Setzen Sie Buchtitel in APA kursiv? Ein Muss

by CJ McDaniel // Januar 15 // 0 Comments

Als Forscher oder Autor würden Sie feststellen, dass für jeden Referenzierungsstil früher oder später unterschiedliche Regeln gelten. Ob Sie kursiv setzen oder Anführungszeichen verwenden sollten, hängt von dem Schriftformat ab, das Sie verwenden möchten. Die allgemeine Regel ist, längere Werke kursiv zu setzen und Anführungszeichen für kürzere Werke zu verwenden.

Die Frage ist, kursivieren Sie Buchtitel in APA?

Die APA versucht, die Verwendung von Kursivschrift zu minimieren. Wenn es jedoch um die Titel von Büchern geht, eignet sich Kursivschrift zum Schreiben. Webseiten, Zeitschriften, Berichte, Filme und andere verwenden in APA ebenfalls Kursivschrift.

Warum kursivieren Sie Buchtitel in APA?

Es gibt mehrere Gründe für die Verwendung von Kursivschrift. Der häufigste Grund ist, dass Kursivschrift dem Zweck dient, eine Reihe von Texten hervorzuheben. Wenn Sie Kursivschrift verwenden, lenken Sie lediglich die Aufmerksamkeit auf den kursiven Text.

Im formalen und akademischen Schreiben ist die Verwendung von Kursivschrift in der Regel nicht angemessen. Es ist nur für Referenzzwecke geeignet. Auch die Art und Weise, wie es bei der Referenzierung verwendet wird, unterscheidet sich je nach Referenzierungsstil.

Wann kursiv in APA?

Das APA Publication Manual, 7th Edition, legt die Regel für den APA-Referenzierungsstil fest. Die Abschnitte 6.22 und 6.23 behandeln die Verwendung von Kursivschrift und umgekehrter Kursivschrift. Es schreibt vor, wann man Kursivschrift verwenden kann und wann nicht.

Kursivschrift ist angemessen, wenn Sie zum ersten Mal in der Arbeit ein Schlüsselwort oder eine Phrase schreiben, oft gefolgt von der Definition des Wortes. Beispielsweise ist Verbraucherschutz definiert als die Gewährleistung der Sicherheit der Käufer von Waren und Dienstleistungen vor unlauteren Praktiken, die von Herstellern dieser Waren und Dienstleistungen auf dem Markt begangen werden.

Wie bereits erwähnt, eignet sich Kursivschrift auch für das Schreiben von Buchtiteln, Webseiten, Zeitschriften, Berichten und eigenständigen Werken. Es ist auch nützlich beim Schreiben von Symbolen, die in Mathematik und Statistik verwendet werden, und der Bewertungen auf einer Skala.

Wenn Sie zum ersten Mal ein Wort aus einer Fremdsprache in einer schriftlichen Arbeit verwenden, wird die Verwendung von Kursivschrift Aufmerksamkeit erregen. Die Essenz davon ist, dass die Leser möglicherweise nicht mit dem Wort vertraut sind. Die Kursivschrift lenkt also die Aufmerksamkeit auf den Text und lässt den Leser den neuen Begriff bemerken.

Wann sollten Sie in APA nicht kursiv formatieren?

Es ist wichtig zu beachten, dass, obwohl Kursivschrift für Buchtitel geeignet ist, es unangemessen ist, sie zu verwenden, wenn sich ein Buch in Serie befindet. Sie können einen Buchtitel in Serien nicht kursiv setzen. Ein klassisches Beispiel für eine Buchreihe wird die Harry-Potter-Reihe sein.

Es ist auch unangemessen, die Satzzeichen nach einem kursiven Wort oder einer kursiven Phrase kursiv zu setzen. Die frühere Regel zum Kursivschreiben eines Fremdworts gilt nicht, wenn das Fremdwort in einem Wörterbuch vorkommt. Die Quintessenz ist, Kursivschrift sparsam im APA-Stil zu verwenden.

Kursivieren Sie alle Titel in APA?

Nein! Das APA Publication Manual ist genau auf die Art der Titel festgelegt, die kursiv erscheinen sollten. Es hat Beispiele für Titel gegeben, die kursiv sein können.

Kann eine Unterstreichung den gleichen Zweck erfüllen wie Kursivschrift?

Die Verwendung von Unterstreichungen war die Praxis in den Zeiten, bevor die Verwendung von Computern populär wurde. Denn die Werke mussten von Hand oder mit Hilfe einer Schreibmaschine geschrieben werden. So war es nicht einfach, bestimmte Texte hervorzuheben.

Heutzutage kann man immer noch Unterstreichungen verwenden, um auf eine Reihe von Texten aufmerksam zu machen, insbesondere wenn sie handschriftlich verfasst sind. Der Einsatz von Computern hat dies jedoch geändert. Bei einem Computer dient die Verwendung von Kursivschrift dem gleichen Zweck wie die Unterstreichung.

Einige Textverarbeitungsprogramme können jedoch kursiv schreiben. Wenn Sie ein solches Textverarbeitungsprogramm verwenden, ist es richtig, den Text zu unterstreichen, da Sie keine schrägen Buchstaben (Kursivschrift) verwenden können.

Was ist umgekehrte Kursivschrift?

Fälle von umgekehrter Kursivschrift treten auf, wenn Wörter, von denen normalerweise erwartet wird, dass sie kursiv sind, inmitten anderer kursiver Texte stehen. In solchen Situationen werden diese Wörter in einer Standardform angezeigt, im Gegensatz zum Rest des Textes, der kursiv erscheinen würde.

Wie funktioniert APA?

APA ist einer der gängigen Referenzierungsstile. Es ist aktenkundig, dass die American Psychological Association diesen Referenzierungsstil verwendet. Seine Verwendung ist auch in den sozialwissenschaftlichen Bereichen wie Anthropologie, Pädagogik, Psychologie, Soziologie usw. üblich.

Beachten Sie bei der Verwendung des APA-Referenzierungsstils, dass für das Zitieren im Text und die Referenzseite unterschiedliche Regeln gelten. Zum Beispiel zitiert das In-Text-Zitat nur den Namen des Autors und das Datum der Veröffentlichung. Auf der Referenzseite hingegen sind alle relevanten Details zur Veröffentlichung aufgeführt.

Die Beziehung zwischen dem In-Text-Zitat und der Referenzseite besteht darin, dass das In-Text-Zitat den Leser mit der Referenzseite verbindet, wo der Leser die Details findet, die für die weitere Recherche benötigt werden.

Auf der Referenzseite zitieren Sie alle Materialien, die Sie beim Schreiben Ihrer Arbeit verwendet haben. Es muss alle Informationen widerspiegeln, die in Ihrem Artikel erwähnt werden. Die Regel ist, dass jede zitierte Quelle auf der Referenzseite und jede Quelle, die auf der Referenzseite aufgeführt ist, im Hauptteil der Arbeit wiedergegeben werden muss.

Die Regeln, die für die Referenzseite gelten, variieren je nach Art der Arbeit, auf die Sie verweisen. Bücher, Artikel oder elektronische Quellen werden unterschiedlich referenziert. Es gibt jedoch eine Grundregel, die für Referenzseiten im Allgemeinen gilt.

Verweise sollten auf einer neuen Seite beginnen, und die Seite sollte den entsprechenden Titel tragen. Es ist der Titel, der die Seite deutlich von der Referenzseite unterscheidet. Alle Einträge in der Referenz sollten alphabetisch angezeigt werden. Referenzen haben in der Regel einen doppelten Zeilenabstand. Sie kommen auch in linker Ausrichtung.

Andere Regeln des APA-Referenzierungsstils

Es gibt vier Klassen von Regeln, die sich auf den APA-Referenzierungsstil beziehen. Die erste Regel bezieht sich auf den Autor, die zweite Regel auf das Veröffentlichungsdatum und die dritte Regel auf den Titel. Die vierte Regel bezieht sich auf den Herausgeber und die fünfte Regel auf den Standort.

Bei Verwendung des APA-Referenzierungsstils steht der Nachname des Autors an erster Stelle, gefolgt von den Initialen in getrennter Form. Ein Beispiel wäre Smith, J. J. Wenn es mehrere Autoren gibt, verwenden Sie ein Komma, um sie zu trennen. Z.B. Smith, J. J., Russel, M. R. & Green, T. M.

Für die Regel des Veröffentlichungsdatums ist das Jahr der Veröffentlichung in einer runden Klammer zu schreiben. Es gibt jedoch Fälle, in denen das Datum der Veröffentlichung der Arbeit unbekannt ist. Wenn solche Fälle auftreten, ist es am besten, “n.d” anstelle des Datums zu verwenden. Ein Beispiel wäre Smith, J.J. (n.d.).

Die Regel in Bezug auf den Titel ist anders. Das Muster, das für ein Buch verwendet wird, ist nicht das gleiche, das für einen Artikel verwendet wird. Daher ist es wichtig, die Art der Arbeit zu berücksichtigen, auf die Sie sich beziehen.

Die Regel in Bezug auf den Verlag konzentriert sich auf die Personen, die das von Ihnen zitierte Werk veröffentlicht haben. Wenn das Buch in den Vereinigten Staaten veröffentlicht wird, muss die Referenz die Stadt und den Staatscode in abgekürzter Form enthalten. Wenn es außerhalb der Vereinigten Staaten veröffentlicht wird, muss es die Stadt und das Land widerspiegeln.

Die Standortregel gilt nur, wenn es sich bei der zitierten Quelle um eine Online-Quelle handelt. Wenn dies der Fall ist, muss der Verweis die URL enthalten, unter der Sie das Werk online abgerufen haben.

Zitieren eines Buches im APA-Stil

Eine der typischsten Formen der Referenz ist das Zitieren eines Buches. Die oben genannten Regeln für den Namen und das Veröffentlichungsdatum des Autors gelten für ein Buch. Der Titel des Buches muss kursiv sein. Der erste Buchstabe der Wörter muss in Großbuchstaben angegeben werden, mit Ausnahme von Wörtern wie a, oder, von, bis usw. Wenn das Buch mehrere Ausgaben hat, müssen Sie die jeweilige zitierte Ausgabe angeben.

Die anderen Regeln in Bezug auf Verlag und Standort gelten auch beim Zitieren eines Buches. Das Standardformat für die Referenzierung eines Buches ist der Name, das Jahr, der Titel, der Ort und der Herausgeber des Autors. Ein klassisches Beispiel für ein Buchzitat im APA-Stil ist:

Smith, J. J., Russel, M. R. und Green, T. M. (2014). Die Elemente des Verbraucherschutzes erklärt (3. Aufl.). New York, NY: Oxford Publishers.

Wenn das Buch, auf das verwiesen werden soll, ein E-Book ist, gibt es einen kleinen Unterschied. Der Unterschied besteht darin, dass es sich nicht um einen Verlag handelt, sondern um die URL der Online-Quelle des Buches. Ein Beispiel für ein Referenz-E-Book ist:

Smith, J. J., Russel, M. R. und Green, T. M. (2014). Die Elemente des Verbraucherschutzes erklärt (3. Aufl.). New York, New York. Von https://www.commercehub.com/consumerprotection abgerufen

Schlussfolgerung

Es sollte relativ schwierig sein, zu lernen, wie man den APA-Referenzierungsstil zum ersten Mal verwendet. Das heißt, vor allem, wenn Sie andere Referenzierungsstile wie MLA, OSCOLA, Chicago Style usw. verwendet haben. Sobald Sie jedoch die Grundlagen verstanden haben, wird es einfacher, und nach viel Übung wird es fließen, während Sie schreiben.

Bei der Beantwortung der Frage, ob Sie Buchtitel in APA kursiv formatieren, können wir die Einzigartigkeit des APA-Stils besser einschätzen und wie er sich von anderen Referenzierungsstilen unterscheidet. Beim Schreiben Ihrer Arbeit ist es auch ideal, sich mit Ihrem Autoritätsleiter zu beraten, um zu erfahren, wie Sie Ihre Referenzen positionieren sollen.

About the Author

CJ grew up admiring books. His family owned a small bookstore throughout his early childhood, and he would spend weekends flipping through book after book, always sure to read the ones that looked the most interesting. Not much has changed since then, except now some of those interesting books he picks off the shelf were designed by his company!