Herr der Ringe Buchcover Designs

by CJ McDaniel // April 12 // 0 Comments

Es gab viele verschiedene Buchcover, um sich der Vorderseite der epischen Herr der Ringe-Trilogie zu stellen. Die folgenden Cover repräsentieren nicht alle Buchcover, die in den letzten 59 Jahren entstanden sind, aber von Covern, die von Tolkien selbst illustriert wurden, bis hin zu Covern, die von dem bemerkenswerten Alan Lee illustriert wurden, haben wir 16 der bekanntesten Sammlungen gesammelt, um den Herr der Ringe-Titel zu tragen.

1. 1954-1955

Von Tolkien selbst erstellte Illustrationen für die gedruckte Ausgabe aller drei Bücher
Von Tolkien selbst erstellte Illustrationen für die gedruckte Ausgabe aller drei Bücher

J.R.R. Tolkiens ursprünglicher Entwurf für die Herr der Ringe-Trilogie illustriert die Bedeutung jeder Geschichte auf eine völlig einfache, aber magische Weise.  Die Vintage-Cover haben eine andere Ring- und Randfarbe für jedes Buch ist ein lebendiges Designelement, das jeder einzelnen Geschichte innerhalb der Trilogie ihren eigenen mystischen Charakter verleiht.

2.  1960

Nicht autorisierte Ausgabe von Der Herr der Ringe von Ace
Nicht autorisierte Ausgabe von Der Herr der Ringe von Ace

Dieses farbenfrohe, helle und lebendige Design, das auf den Covern aus der nicht autorisierten Ausgabe von Der Herr der Ringe gezeigt wird, enthüllt die magische Zauberei in dieser epischen Geschichte.  Szenen der Dunkelheit, Schatten und Geheimnisse sind auch in diesen Designs prominent.

 

Buchcover für die autorisierte Ausgabe von Der Herr der Ringe von Ballantine
Buchcover für die autorisierte Ausgabe von Der Herr der Ringe von Ballantine

Ballantines Cover-Designs präsentieren eine mystische, magische und brillante visuelle Darstellung für die Bücher der Herr der Ringe-Trilogie.  Es gibt ein breites Spektrum an coolen Farben, die das Gefühl des Geheimnisses hervorrufen.

 

Buchcover für die autorisierte kanadische Ausgabe von Der Herr der Ringe
Buchcover für die autorisierte kanadische Ausgabe von Der Herr der Ringe

Die kanadische Ausgabe deckt scharf illustriert ab, mit einem Ring in der Mitte, der als Fenster zu einer schönen Szene aus der Geschichte dient.  Die Cover sind farbcodiert, wobei für jedes Volume eine andere fettgedruckte Primärfarbe verwendet wird.

 

3. 1970-1975

LOTR4

Dieses einfache Design verwendet ein einfaches, aber effektives Design mit einem Ring in der Mitte, der einen Einblick in die Magie der Geschichte bietet.

4. 1973

LOTR5

Diese aufwendigen Illustrationen sind außergewöhnlich gezeichnet und zeigen einen Einblick in die Szene aus den Geschichten heraus.  Die leichten, fast unmerklichen kühlen und neutralen Farben lassen diese Cover noch mehr hervorstechen.

 

5.  1981 bis 1984

LOTR6

Diese Cover zeigen wunderschön illustrierte Szenen aus jeder Geschichte der Herr der Ringe-Trilogie.  Die Verwendung der Farben Blau, Grün und Rot verleiht jedem Buch seine eigene individuelle Persönlichkeit.

 

6. 1988

LOTR7

Diese Cover aus einer Ausgabe der Herr der Ringe-Trilogie-Bücher von 1988 sind eine wunderbare Kombination, da sie außergewöhnliche Illustrationen von Szenen aus den Büchern und kräftige Farbschemata enthalten.

 

Buchcover für den Herrn der Ringe, herausgegeben von Houghton-Mifflin
Buchcover für den Herrn der Ringe, herausgegeben von Houghton-Mifflin

Houghton-Miffins Cover für die Herr der Ringe-Trilogie-Bücher sind mythisch und vermitteln ein Gefühl des Geheimnisses, was in den Büchern wartet.  Die einzigartig gestalteten Bilder in jedem Buch stimmen miteinander überein und sehen aus, als wären sie unterschiedliche Ansichten derselben mystischen Szene.

 

7. 1991

Diese von Harper Collins veröffentlichten Cover verwendeten Tolkiens originales Kunstwerk, das in Schwarz verblasst war.

  Buchcover für den Herrn der Ringe, herausgegeben von Harper Collins
Buchcover für den Herrn der Ringe, herausgegeben von Harper Collins

Die Cover-Designs für die 1991er Ausgabe der Herr der Ringe-Bücher sind einfach und kühn.  Die dunkel gefärbten Hintergründe und leuchtend gefärbten Ringe als Mittelstücke verleihen diesen Designs Charakter und sind einfach, aber effektiv.

 

8. 1992

  Buchcover für den Herrn der Ringe, herausgegeben von Harper Collins Illustrationen von Alan Lee
Buchcover für den Herrn der Ringe, herausgegeben von Harper Collins Illustrationen von Alan Lee

Alan Lees Entwürfe für diese Ausgabe der Herr der Ringe-Bücher sind magisch und visuell aufregend.  Die Cover werden alle mit einem Ring zusammengeführt, der den Titel des Buches enthält.

 

9.  1995

LOTR11

Die Entwürfe für die 1995er Ausgabe der Herr der Ringe-Trilogie sind bunt, hell und abstrakt.  Es verrät nicht viel, worum es in der Geschichte gehen könnte, aber es gibt ein schönes visuelles Design mit lebendigen Farbschemata.

10. 1999

Buchcover für Der Herr der Ringe, herausgegeben von Houghton Mifflin
Buchcover für Der Herr der Ringe, herausgegeben von Houghton Mifflin

Die Cover für die Ausgabe von 1999 sind fotorealistisch und brillant gestaltet.  Die blauen, roten und grünen Quadrate geben den Abdeckungen eine Koordination im Design und setzen sie alle miteinander in Beziehung.

 

 11. 2001

Buchcover für den Herrn der Ringe, herausgegeben von Harper Collins
Buchcover für den Herrn der Ringe, herausgegeben von Harper Collins

Diese Cover-Designs für die Ausgabe 2001 sind mysteriös und dunkel.  Jedes verfügt über eine andere Farbe im Hintergrund sowie die gleiche Szene und das gleiche Design in jedem.

 

12. 2002

Buchcover für den Herrn der Ringe, herausgegeben von Harper Collins Illustrationen von Alan Lee
Buchcover für den Herrn der Ringe, herausgegeben von Harper Collins Illustrationen von Alan Lee

Die Cover für diese Ausgabe der Herr der Ringe-Trilogie von Alan Lee sind atemberaubend und mutig, mit verschiedenen filmischen Bildern als Schwerpunkte für jedes Buch.

 

Buchcover für den Herrn der Ringe, herausgegeben von Harper Collins
Buchcover für den Herrn der Ringe, herausgegeben von Harper Collins

Harper Collins’ Cover-Designs für die Herr der Ringe-Bücher sind mysteriös, dunkel und kühn.  Der Designer verwendet für jedes Cover-Design einen anderen Farbton, der jedem Cover Charakter und Individualität verleiht.

CJ grew up admiring books. His family owned a small bookstore throughout his early childhood, and he would spend weekends flipping through book after book, always sure to read the ones that looked the most interesting. Not much has changed since then, except now some of those interesting books he picks off the shelf were designed by his company!