Killer-Tipps, wie man eine Light Novel schreibt

by CJ McDaniel // Juni 16 // 0 Comments

Wenn Sie die Absicht haben, eine Light Novel zu schreiben, aber nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, dann ist dieser Artikel genau das Richtige für Sie. Light Novels sind einzigartige Romane, die Sie für eine bestimmte Kategorie von Menschen (junge Erwachsene) schreiben.

Es ist leicht, Light Novels mit Kurzgeschichten zu verwechseln, aber ihre Ähnlichkeiten enden nur mit der Wortzahl. Aufgrund seiner kulturellen Herkunft ist es nicht einfach, eine Light Novel auf Englisch zu schreiben.

Sie benötigen einige Kenntnisse über Light Novels und ihr Publikum, bevor Sie erfolgreich eine schreiben können. Erweitern Sie auch Ihre Kreativität und Vorstellungskraft.

Dieser Beitrag konzentriert sich darauf, alles zu erklären, was Sie über eine Light Novel wissen müssen, um eine großartige Geschichte zu liefern. Also, lehnen Sie sich zurück und lesen Sie.

Was ist eine Light Novel?

Eine Light Novel ist ein Jugendroman japanischen Ursprungs. Sein Name ist nicht wegen seiner Länge, sondern wegen seiner Leichtigkeit des Lesens und des Spaßes. Eine Serie einer Light Novel kann etwa 50.000 Wörter umfassen. Aber es ist eher eine Novelle, weil jede Geschichte meist etwa 300 Wörter umfasst.

Manchmal enthalten Light Novels Illustrationen, die normalerweise eine Grundlage für Anime und Manga sind. Die Bilder bilden auch eine Grundlage für einige Videospiele oder Filme. Und sie können zu einigen Zeitschriften hinzugefügt werden. Die meisten Schriftsteller sind Japaner, mit wenigen Ausnahmen.

Darüber hinaus können Sie sie in Genres wie Thriller, Mystery und Suspense schreiben.

Einige Beispiele für Light Novels sind Monogatari von NisioIsin, Spice & Wolf von Isuna Hasekura und Classroom of the Elite von Syougo Kinugasa.

Merkmale einer Light Novel

  • Light Novels haben Bilder im Manga-Stil , sowohl auf den Covern als auch manchmal auf den Seiten. Sie verwenden jedoch weniger Bilder. Die Illustrationen dienen hauptsächlich dazu, einen neuen Charakter oder Ort einzuführen.
  • Es beinhaltet die Verwendung von poetischen Mitteln.
  • Das Publikum sind Jugendliche und junge Erwachsene. Dazu gehören Gymnasiasten und Mittelschüler. So verwendet der Roman Ausdrücke, die bei jungen Erwachsenen beliebt sind.
  • Die Geschichten können in wenigen Worten sein, was sie kurz und leicht lesbar macht. Aber ihre Länge hängt vom Autor ab.
  • Es ist in Serien oder Bänden geschrieben, die so wenig wie 2 und so viel wie 30 oder mehr sein können.
  • Es ist hauptsächlich fiktiv, aber einige haben eine Mischung aus Fakten und Fiktion.

Schritte zum Schreiben einer Light Novel

Befolgen Sie diese Schritte, um Ihre Light Novel zu schreiben.

Schritt #1: Lesen Sie eine Menge Arbeit anderer Leute

Wenn Sie eine Light Novel schreiben wollen, müssen Sie zuerst andere Werke lesen. Sie müssen andere Light Novels lesen und analysieren, um zu verstehen, wie man sie schreibt. Wenn Sie andere Light Novels lesen, schauen Sie sich an, wie sie ihre Charaktere vorstellen, die Dialoge gestalten und ihre Plots erstellen.

Light Novels enthalten viele Dialoge, also schauen Sie sich die Charakterzitate an. Es wird Ihnen helfen zu verstehen, wie man die Zitate des Charakters schreibt. Sie werden feststellen, dass die Dialoge normalerweise nicht angeben, wer sie gesagt hat. Es ist also am besten, Ihre Dialoge mit einigen Beschreibungen zu schreiben. So kann Ihr Publikum ihnen leicht folgen.

Wenn Sie beabsichtigen, ein internationales Publikum zu erreichen, sollten Sie die Romane , die Sie analysieren, erweitern. Je mehr Romane Sie lesen und analysieren, desto besser können Sie Ihre Light Novel schreiben.

Schritt #2: Erstellen Sie einen einzigartigen Plan

Nachdem Sie nun andere Werke gelesen und analysiert haben, beginnen Sie mit der Planung Ihrer Light Novel. Schreiben Sie Ihre Ideen auf. Sie können damit beginnen, Fragen aufzuschreiben, die der Roman beantworten wird. Was wäre zum Beispiel, wenn eine Person geboren wurde, um zu regieren, aber als Armer lebt?

Schreibe deine Charaktere aus und bestimme die Hauptfigur(en). Vergessen Sie nicht Ihre Handlung, Ihr Thema und Ihre Umgebung.

Es ist am besten, einen Zeitplan festzulegen, wenn Sie Ihren Roman schreiben. Schreibe, wenn du nicht mit anderen Dingen beschäftigt bist. Das wird dir helfen, dich zu konzentrieren und aus deinem Herzen zu schreiben. Gönnen Sie sich eine Pause, wenn Sie eine Schreibblockade erleben. Auf diese Weise können Sie Ihre Gedanken und Ideen sammeln.

Wählen Sie den Standpunkt, um Ihre Geschichte zu erzählen. Sie können die erste, zweite, dritte Person begrenzt oder die dritte Person allwissend betrachten. Außerdem können Sie mehrere Standpunkte verwenden.

Seien Sie flexibel und haben Sie Spaß daran, Ihre Figur zu schreiben und Ihre Light Novel zu gestalten. Sie können eine Mischung aus anderen Genres zu Ihrer Geschichte hinzufügen.

Schritt #3: Verwenden Sie Cliffhanger

Sie können die Leserschaft verbessern, wenn Sie Ihr Publikum dazu bringen, mehr zu wollen. Deshalb verwenden Sie Cliffhanger. Schließen Sie jedes Kapitel oder jeden Band mit Cliffhangern ab. Es sind Story-Enden, die einen ungelösten Konflikt hinterlassen und Spannung erzeugen. Auf diese Weise bieten sie Ihrem Publikum ein großartiges Leseerlebnis.

Darüber hinaus werden Cliffhanger Ihr Publikum begierig machen zu wissen, was als nächstes passiert. Außerdem machen sie Ihren Roman weniger vorhersehbar. Vorhersehbarkeit führt oft dazu, dass Leser ein Buch nicht beenden.

Schritt #4: Schreiben Sie einen Entwurf

Gießen Sie Ihr Herz aus, wenn Sie Ihre Light Novel schreiben. Machen Sie sich in diesem Stadium keine Sorgen über Grammatikfehler, da Sie viele davon haben werden. Stellen Sie sicher, dass Sie die Kapitel Ihrer Light Novel entwerfen.

Stellen Sie sicher, dass Sie die wichtigsten Ereignisse in Ihrer Light Novel notieren, um Konsistenz in Ihrer Arbeit zu gewährleisten. Vermeiden Sie Plotlöcher und verpassen Sie keine Details. Sie möchten Ihr Publikum nicht verwirren, also halten Sie es einfach und detailliert.

Gehen Sie auch immer Ihr vorheriges Kapitel durch, um sicherzustellen, dass Sie beim Schreiben der nächsten keine Details verpassen.

Ein Entwurf hilft Ihnen, Ihre Ideen schnell zu strukturieren.

Schritt #5: Bearbeiten des Entwurfs

Wisse, dass du deinen Entwurf mehrmals bearbeiten musst. Ziel ist es, den richtigen Ton und das richtige Arrangement für Ihren Roman zu erhalten. Es ist am besten, Ihren endgültigen Entwurf auf einem Computer zu speichern, auch wenn Sie in einem Notizbuch schreiben. Lesen Sie dann Ihre Arbeit Korrektur.

Schritt #6: Stellen Sie Ihre Bilder zusammen

Wenn Sie Ihren Entwurf bearbeiten, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Bilder vorbereiten. Sie können es selbst tun oder einen Freund fragen, der zeichnen kann. Sie können auch einen Künstler dafür bezahlen, dies für Sie zu tun. Die Bilder sollten die Szene richtig illustrieren.

Fügen Sie dann die Bilder zu Ihrem endgültigen Entwurf hinzu. Stellen Sie sicher, dass Sie die Bilder korrekt an die Szenen anpassen. Sie können wählen, ob Sie Ihre Light Novel ohne Illustrationen schreiben möchten. Aber sie können entscheidend sein, um Ihrem Publikum zu helfen, Ihren Roman zu verstehen. Auch das Hinzufügen von Visuals zu Ihrer Story kann sie ansprechender machen.

Schritt #7: Überprüfen Sie Ihr Manuskript

Machen Sie eine Pause, bevor Sie Ihr Manuskript überprüfen, um Fehler oder Inkonsistenzen zu erkennen. Sie können Ihre Freunde auch bitten, Ihren Roman durchzugehen. Sie könnten etwas finden, das Sie korrigieren oder verbessern müssen.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Roman etwas ist, das Sie kaufen können, wenn Sie ein Leser sind. Sie können auch einen Fachmann bezahlen, der Ihnen hilft, Ihre Light Novel zu überarbeiten und zu bearbeiten.

Schritt #8: Veröffentlichen Sie Ihre Light Novel

Sobald Sie Ihr Manuskript fertiggestellt und überprüft haben, müssen Sie es nur noch veröffentlichen. Sie können es selbst über eine Self-Publishing-Site veröffentlichen. Werben Sie online und finden Sie einen Händler, der gedruckte Exemplare Ihrer Light Novel vermarkten und verkaufen kann. Stellen Sie es auch Ihrer Familie und Ihren Freunden vor.

Sie können es jedoch an mehrere Verlage senden, wenn Sie den rechtlichen Papierkram erledigen können. Wenn Sie erfolgreich einen Vertrag abgeschlossen haben, müssen Sie sich keine Gedanken über die Vermarktung Ihres Romans machen.

Was macht eine gute Light Novel aus?

Meta-Erzählung: Es geht darum, die mentalen Kommentare Ihres Erzählers zu schreiben. Es lässt Ihr Publikum sehen, was im Kopf Ihres Protagonisten ist. Um eine gute Meta-Erzählung zu erreichen, schreiben Sie in der ersten Person.

Schreibe, als wärst du die Charaktere, versetze dich in ihre Lage und schreibe ihre mentalen Reaktionen auf die Ereignisse auf. Setzen Sie ihren Ausdruck und ihre Gedanken in Worte. Sie müssen jedoch die Konsistenz während des gesamten Romans aufrechterhalten.

Kontinuität: Eine gute Light Novel sollte Kontinuität zeigen. Stellen Sie sicher, dass zwischen jedem Kapitel des Romans eine Verbindung besteht. Kontinuität stellt sicher, dass Sie in der Lage sind, mehr Bände des Buches reibungslos zu schreiben. Es ist auch das, was Konsistenz schafft.

Lassen Sie jedes Ereignis und jede Information in Ihrem Roman reibungslos fließen. Es sollte sich mit Leichtigkeit mit der nächsten Idee verbinden.

Beschreibungen, die auf Dialoge folgen: Auch wenn eine Light Novel aus Dialogen besteht, heißt das nicht, dass das alles ist, was es gibt. Fügen Sie einige Beschreibungen vor oder nach einigen der Dialoge hinzu, um sie leichter verständlich zu machen.

Klare Sätze: Ihr Roman sollte klare Sätze haben. Vermeiden Sie Wiederholungen und mehrdeutige Wörter oder Phrasen. Ihre Sätze können variieren, aber sie sollten hauptsächlich kurz sein. Drücken Sie Ihre Ideen auch immer in einfachen und präzisen Worten oder Phrasen aus.

Schreiben Sie in aktiven Verben, da sie Ihrem Publikum das Lesen erleichtern als passive Verben.

Verwenden Sie die Vorstellungskraft: Nutzen Sie beim Schreiben Ihre Vorstellungskraft. Es mag einige allgemeine Methoden geben, eine Light Novel zu schreiben, aber es sollte Ihre Kreativität und Flexibilität nicht einschränken. Verwenden Sie Stile, die Ihnen helfen, Ihre Ideen auszudrücken. Lassen Sie die Geschichte die Fantasie Ihrer Leser anregen.

Klischees vermeiden: Es ist am besten, Klischees beim Schreiben zu vermeiden. Einige Ausdrücke werden bereits überstrapaziert, also schreiben Sie mit Ihren Ausdrücken. Lassen Sie sie einzigartig sein, um sicherzustellen, dass Ihre Arbeit hervorsticht.

Schlussfolgerung

Light Novels sind japanischen Ursprungs, aber Autoren schreiben oder übersetzen sie normalerweise ins Englische. Im Gegensatz zu den meisten neuen Kategorien haben sie eine begrenzte demografische Gruppe, die junge Erwachsene sind. Das Schreiben einer Light Novel kann also etwas schwierig sein.

Es ist jedoch einfach zu schreiben, sobald Sie die Grundlagen gelernt haben. Bevor Sie also Ihre Light Novel zusammenstellen, stellen Sie sicher, dass Sie verwandte Werke lesen, um Ihren Horizont zu erweitern. Dann sammeln Sie Ihre Ideen und Gedanken, um den Entwurf zusammenzustellen. Auf diese Weise können Sie Ihren Roman veröffentlichen, sobald Sie ihn bearbeitet und überprüft haben.

Schließlich müssen Sie Ihre Light Novel hervorheben. Deshalb müssen Sie sich bemühen, beim Schreiben kreativ zu sein.

CJ grew up admiring books. His family owned a small bookstore throughout his early childhood, and he would spend weekends flipping through book after book, always sure to read the ones that looked the most interesting. Not much has changed since then, except now some of those interesting books he picks off the shelf were designed by his company!