Graphic Novel Cover Designs

by CJ McDaniel // September 4 // 0 Comments

Graphic Novels werden immer beliebter und bringen immer mehr talentierte Künstler hervor, die entweder einen bereits beliebten Roman mit ihrer eigenen künstlerischen Stimme darstellen oder ihren persönlichen Werken ein extremes visuelles Leben einhauchen. Unabhängig vom Ursprung der Geschichte haben Graphic Novels einen harten Wettbewerb, da sie bereits nicht nur mit anderen Handlungssträngen, sondern auch mit anderen Künstlern konkurrieren. Um einen Vorteil zu bekommen, muss das Graphic Novel-Cover-Design wirklich etwas Besonderes haben, das den Leser von allem anderen wegzieht. Im Folgenden finden Sie einige Beispiele für erfolgreiche Graphic Novel-Cover.

The Ringing Bell von Derek Webb - Graphic Novel Cover DesignsDie klingelnde Glocke von Derek Webb Seltsame Bilder können einen Effekt erzeugen, der sehr schwer zu ignorieren ist, und dieses Cover ist ein großartiges Beispiel für diese Designtechnik. Mehrere lange Arme in schwarzen langen Ärmeln kommen zusammen und zeigen mit dem Finger auf einen einzigen Brennpunkt, der auf den ersten Blick eine Person zu sein scheint. Auf den zweiten Blick sieht der Leser, dass diese Person tatsächlich ein Ziel für ihren Kopf hat, was dem Leser eine bessere Vorstellung davon gibt, wie sich diese bestimmte Person fühlt, obwohl es nicht erklärt, warum jeder mit dem Finger auf ihn oder sie zeigt. Sogar die Krawatte sieht aus wie ein Pfeil, der auf das Ziel zeigt. Die einfachen Farben Schwarz und Weiß sind wirklich alles, was benötigt wird, um den Punkt zu vermitteln; Der Autor braucht keinen ganzen Regenbogen, um zu zeigen, dass diese Person das Ziel für so viele andere ist. Das Rot des Autorennamens und das Ziel sind gerade genug Kontrast, um ein wenig mehr Aufmerksamkeit von jedem zu bekommen, der vorbeikommt, um ein paar Köpfe genug zu drehen, um den Rest dieses seltsamen Covers zu sehen.

 

Twilight Graphic Novel von Stephenie Meyer - Graphic Novel Cover DesignsTwilight Graphic Novel von Stephenie Meyer Twilight ist zu einem so intensiven Erfolg geworden, dass es nicht viel von einem Cover bräuchte, um es für die Leser verlockend zu machen. So viele Leute haben die Serie entweder gelesen oder gehört, dass allein der Titel ausreichen sollte, um einen zweiten Blick auf sich zu ziehen. Aber dieser Cover-Designer hat es mit diesen unglaublich schönen Covern, die die beiden Hauptfiguren darstellen, geradezu unmöglich gemacht, es zu ignorieren. Eine Reihe von zwei Büchern für eine Geschichte trägt zur Schönheit bei, da zwei separate Bilder auf einzelnen Covern zu einer unglaublichen Szene werden, wenn die Cover nebeneinander gestellt werden. Diese wunderbar künstlerischen Zeichnungen sind eine fantastische Möglichkeit, wirklich Aufmerksamkeit zu erregen, selbst diejenigen, die die Serie nicht gelesen haben oder sich vorher nicht interessiert haben, könnten von diesen Cover-Designs fasziniert sein. Sie sind nicht nur ein wahres Kunstwerk, sondern auch eine sehr erfolgreiche Art, die Aufmerksamkeit jedes vorbeigehenden Lesers auf sich zu ziehen.

 

Cleburne von Justin Murphy - Graphic Novel Cover DesignsCleburne von Justin Murphy Es ist schwer zu sagen, ob dieses Bild ein Foto ist oder nur so gut gezeichnet wurde, dass das Detail perfekt zusammenkommt, um es wie ein Foto aussehen zu lassen. Unabhängig vom verwendeten Medium ist das Bild selbst dunkel und intensiv und eine großartige Möglichkeit, Aufmerksamkeit zu erregen. Der Mann in Uniform ist nur leicht beleuchtet, genug, um zu zeigen, was wie ein Bürgerkriegssoldat aussieht, komplett mit Mütze und Schwert. Das Licht des Mondes macht es schwieriger zu bestimmen, ob die Farbe dieser Uniform tatsächlich blau oder grau ist, so dass der Leser die Seite dieses mysteriösen Mannes nicht kennt, bis er tatsächlich mit dem Lesen beginnt. Im Hintergrund steht eine Armee mit Bajonetten, die auf einen Himmel zeigen, der von einem unglaublich großen Vollmond vollständig beleuchtet wurde. Der letzte Effekt dieses Bildes ist die vollständige Absorption von jedem, der es zufällig sieht. Die Bilder sind dunkel, aber schön, was zu einem intensiven Bedürfnis führt, etwas über den Mann zu wissen, der dieses Cover ziert.

 

Dirt von Morello McMenemy Roho - Graphic Novel Cover DesignsDirt von Morello McMenemy Roho Was zunächst wie ein grob gezeichnetes Bild aussehen mag, ist in vielen Cartoons tatsächlich ein einzigartiger Stil, sowohl in Büchern als auch im Fernsehen. Obwohl es nicht so detailorientiert ist wie andere künstlerische Stile, vermittelt es leicht eine Geschichte, ohne sich durch übermäßige Details zu verzetteln. Ein Mann steht im Vordergrund und blickt über eine scheinbar wüste oder zumindest verlassene Landschaft, die bis auf einen einsamen Baum weit weg in der Ferne völlig tot ist. Von diesem Standpunkt aus sieht es so aus, als wäre der Baum vielleicht auch schon tot, aber er dient immer noch als das einzige Stück von etwas, das dem Leben in der Nähe ähnelt, außer dem Mann selbst. Es ist ein faszinierendes Bild, das definitiv ein wenig Neugier weckt, wer dieser Mann ist und warum er mitten in einer Wüste steht. Die Farben helfen, die trockenen, trockenen Fällungen darzustellen, die mit einer solchen Landschaft einhergehen. Das Rot und Gelb des staubigen Bodens, das Orange eines verbrannten Himmels, sogar das Rot des Titels selbst, um den Leser wirklich wissen zu lassen, dass dieser “Dreck” überall ist. Als gäbe es kein Entkommen. Dieses Cover mit seinem einfacheren künstlerischen Stil schafft ein unglaubliches Bild, das den Leser wirklich erreicht und seine Neugier weckt.

 

H2O von Brannen Hollingsworth - Graphic Novel Cover DesignsH2O von Brannen Hollingsworth Dieses Kunstwerk ist nur ein atemberaubendes Beispiel dafür, was Cover-Art mit dem richtigen Künstler sein kann. Es inspiriert die Leute einfach, wirklich einen Schritt zurückzutreten und zu denken: “Wow”. Nicht nur die Details sind so intensiv, dass sie fotoähnliche Qualitäten haben, sondern auch die auf dem Bild dargestellten Bilder sind völlig unvergesslich. Die Freiheitsstatue ist ein ikonisches Symbol Amerikas, das auf der ganzen Welt leicht zu erkennen ist und wurde. Wenn es am Ufer gestrandet dargestellt wird, wie es hier der Fall ist, erzeugt es beim Leser sofort ein Aufgewühl von Emotionen, und dies wird dazu führen, dass man genauer hinsehen muss, um herauszufinden, was sonst noch mit diesem ansonsten scheinbar normalen Bild nicht in Ordnung ist. Der Titel wird zu einem neuen Brennpunkt, nachdem der Leser die Stadt im Hintergrund gescannt hat, und obwohl das Wasser offensichtlich zurückgegangen ist, ist es das Wasser, das im Mittelpunkt dieser Graphic Novel steht. Neugier funkt, und Intrigen führen dazu, dass der Leser noch genauer hinsieht, nur dieses Mal, indem er dieses unglaublich schöne und fast hypnotisierende Cover dreht und die Seiten darin liest.

CJ grew up admiring books. His family owned a small bookstore throughout his early childhood, and he would spend weekends flipping through book after book, always sure to read the ones that looked the most interesting. Not much has changed since then, except now some of those interesting books he picks off the shelf were designed by his company!