Angel Name Generator für Ihr nächstes Buch

by CJ McDaniel // November 25 // 0 Comments

Schriftsteller wissen, wie wichtig die Namen ihrer Charaktere sind. Und aus diesem Grund neigen sie dazu, zu Beginn ihres Schreibprozesses über Namen nachzudenken. Manchmal kostet dies so viel Zeit und Mühe, dass es Ihnen Ihre kreative Energie raubt. Mit Hilfe unseres Angel Name Generators müssen sich Autoren und Autoren gleichermaßen keine Sorgen machen, mehrere Stunden oder Tage damit zu verbringen, nur Namen zu generieren. Stattdessen erledigt ein Engelsnamen-Generator die meiste Arbeit mit nur einem einfachen Klick. Auf diese Weise können Sie Ihre kreative Energie beibehalten und konzentrieren, um Ihre Geschichte zu einem großartigen Buch zu entwickeln – einem, das bleibende Eindrücke hinterlassen wird.

Religiöse und kulturelle Herkunft der Engel

Die Menschen waren schon immer an der Existenz himmlischer Wesen interessiert, und unter ihnen sind die Engel. Im Laufe der Geschichte erschienen sie in unserer Literatur, Gemälden, Statuen, Radierungen, Figuren und anderen Medien. Dies liegt vor allem daran, dass Engel eine bedeutende Rolle als Vermittler zwischen Gott und der Menschheit in mehreren religiösen Schriften gespielt haben. Im Christentum spielten sie eine Rolle als Boten und Wächter von Propheten und anderen biblischen Charakteren. Im Islam glaubt man, dass sie alle Gott treu dienen. Während in anderen Überzeugungen einige Engel Gott treu sind, während andere gegen ihn rebelliert haben.

Trotz ihres religiösen Ursprungs sind Engel in den letzten Jahren säkularer geworden. Andere Bücher als religiöse Texte wurden veröffentlicht, sowohl Belletristik als auch Sachbücher. Beliebte Fernsehfilme und -serien wurden ebenfalls produziert, wie “Lucifer” (2016-2021), “Touched by an Angel” (1994-2003), “Supernatural” (2005-2020), und die Liste geht weiter. Mit dieser Säkularisierung entstand allmählich der Bedarf an Angel Name Generator.

Physische Erscheinung von Engeln

Die ersten Verse von Hesekiel in der christlichen Bibel beschreiben das Erscheinen von Engeln. 

  • Diese Engel haben vier Flügel, zwei bedecken ihr Gesicht und zwei bedecken ihre Füße.
  • Jedes hat vier Flächen, die vier Richtungen entsprechen; das Gesicht eines Mannes, ein Löwe auf der rechten Seite, ein Ochse auf der linken Seite und ein Adler auf der Vorderseite.
  • Sie haben menschliche Arme und Hände unter ihren Flügeln und geraden Beinen, und ihre Sohlen ähneln Waden.
  • Ein leichter Heiligenschein schwebt über jedem ihrer Köpfe, und sie funkeln wie brünierte Bronze.
  • Diese Engel werden nie mit weiblichen Pronomen bezeichnet, so dass man sicher zu dem Schluss kommen kann, dass sie männlich waren.

Zwei weitere Passagen beschreiben diese Engel als Cherubim in Hesekiel 10,20 und Genesis 3,24.

 

Wie viele Engelwesen gibt es?

Die genaue Anzahl der Engel ist nicht bekannt. 

Die Anzahl der Engel, himmlischen Wesen und Wesen in der Welt ist nicht leicht zu quantifizieren. Verschiedene Texte im Laufe der Geschichte haben versucht, die Anzahl der Engel zu schätzen, aber es gibt auch damals eine breite Palette von Schätzungen.

Allein in der Bibel gibt es etwa 273 Verse, in denen Engel und andere himmlische Wesen erwähnt werden; Es ist jedoch schwierig abzuschätzen, wie viele Engel es gibt, da sie nicht auf der Erde leben.

Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie Engel in Ihre Geschichten schreiben

Das Wort “Engel” kommt vom griechischen Wort Angelos was wörtlich “Bote” bedeutet. Genau wie die Bedeutung des Wortes werden Engel geschaffen, um die Botschaft Gottes im Namen Gottes Selbst zu den Menschen zu bringen. Genau wie die Botschafter, die wir haben, die das Land repräsentieren, in dem wir uns befinden. Ebenso drehen sich die Aufgaben der Engel darum, Gott zu dienen und seine Botschaft zu den Menschen zu bringen.

Hier sind einige zusätzliche Punkte, die Sie beachten sollten, wenn Sie über Engel schreiben:

  • Sie haben spirituelle Formen

Sie haben keine menschlichen Körper, also haben sie nicht alle körperlichen Bedürfnisse der Menschen. Sie essen nichts und trinken kein Wasser.  Sie können jedoch menschliche Formen annehmen. Und wenn sie wollen, können sie wählen, zu essen, zu trinken und zu schlafen, wie wir es tun.  Ein Beispiel wird gegeben, wo der Herr und zwei andere Engel die menschliche Gestalt von Menschen annahmen und zu Abrahams Haus gingen, wo er, Abraham, sie zum Essen einlud.

  • Engel sollten nicht angebetet werden

    Wie die Menschen sind auch Engel Wesen, die geschaffen wurden, um dem Einen und Einzigen Schöpfer aller Dinge zu dienen. Ja, sie sind mächtige, mächtige und direkte Boten Gottes, aber diese Wesen sind als Mitdiener neben allen menschlichen Schöpfungen geschaffen. In der biblischen Schrift hielt ein Engel des Herrn Johannes auf, als er im Begriff war, herunterzufallen und zu seinen Füßen anzubeten. Der Engel stoppte John sofort und antwortete, dass er ein Mitdiener ist, der demselben Gott dient wie John. 

  • Engel sind in Reihen organisiert. 

    In der Angelologie verschiedener Religionen können wir feststellen, dass Engel ein Ranking-System haben. Wenn Sie Bücher über das Judentum lesen, ist es in der hebräischen Bibel und der jüdischen Literatur etabliert. Im Christentum gibt es nicht genug Schriften in der Bibel, die die genauen Ränge der Engel unterstützen, wie Dionysius beschrieben hat. Aber es wird definitiv erwähnt, dass es Erzengel und Führer der Engelsarmee gibt (Judas 9 und Offenbarung 12).

Die gefallenen Engel

Gute und böse Wesen haben seit Anbeginn der Zeit gekämpft. Die alten Bücher sind voll davon, wie diese gefallenen Engelwesen vom Himmel auf die Erde vertrieben wurden. Die Bibel sagt, dass Luzifer einer der ersten gefallenen Engel war. 

Die ersten Engel fielen vom Himmel, weil sie sich ein sterbliches Leben wünschten. Es wird gesagt, dass sie auf die Erde geworfen wurden, weil sie menschliche Gestalt annahmen, um sexuelle Handlungen mit Menschen durchzuführen. Diese Tat wurde als Sünde gegen Gott angesehen, die zu ihrer Vertreibung aus dem Himmel führte.

Diese Engel, die manchmal als “gefallene Engel” bezeichnet werden, wurden gezwungen, auf der Erde zu leben und kehrten nie in den Himmel zurück. 

Ihre Vertreibung erfolgte nach einem großen Krieg im Himmel, aber ihre Nachkommen leben immer noch auf der Erde, nachdem sie die Jahrhunderte in Geheimgesellschaften und magischen Logen überlebt haben. 

Dämonen sind immer gefallene Engel, die mit Luzifer aus dem Himmel geworfen werden. Sie können menschliche Körper bewohnen, aber sie können sie nur schnell besitzen, bevor sie sie durch Besitz zerstören. 

Der Mythos dieser gefallenen Engelwesen ist seitdem zu einem beliebten fiktionalen Thema geworden, einschließlich Filmen und Büchern.

Angel Name Generator: Namensvorschläge für Engel

Die meisten Engelsnamen, die wir heute kennen, stammen aus dem christlichen und hebräischen Testament. Im Buch der Offenbarung in der Bibel heißt es: “Dann schaute und hörte ich die Stimme vieler Engel, die Tausende und Abertausende und Zehntausende Male Zehntausende zählten.” 

Basierend darauf, auch wenn wir nicht genau wissen, wie viele Engel es gibt, ist es sicher zu sagen, dass eine überaus große Anzahl von Engeln existiert! Dies könnte der Grund sein, warum die katholische Kirche erhebliche Anstrengungen unternommen hat, um Engelsnamen zu beschreiben und zu entdecken. Und inzwischen kreieren sogar Laien diese Namen auf der Grundlage ihrer Vorstellungskraft, jonglieren mit dem hebräischen Alphabet und fügen meistens die Suffixe “-el” oder “-irion” hinzu.

  1. Azrael (hebräischen und arabischen Ursprungs) Im Hebräischen bedeutet der Name “Wem Gott hilft”. Trotz der Bedeutung ist Azrael sowohl im Islam als auch im Judentum als der Engel des Todes bekannt, der für den Transport der Seelen der Verstorbenen nach ihrem Tod verantwortlich ist. Er soll eine Schriftrolle halten, die das Schicksal der Sterblichen betrifft. 
  2. Asmodel (Altnordischer Ursprung) Obwohl der Name klingt, als wäre er hebräischen Ursprungs, steht in den jüdischen religiösen Texten nicht viel geschrieben. Aber dieser Name wurde in DC Comics als gefallener Engel und Bösewicht aus Justice League populär gemacht. 
  3. Barachiel (Hebräisch) Im Dritten Buch Henoch wird der Name als einer der Engelsfürsten beschrieben. Nach byzantinisch-katholischer und östlich-orthodoxer Tradition ist er einer der sieben Erzengel – der Erzengel von Blitz und Segen.
  4. Chamuel (Hebräisch) Der Name bedeutet übersetzt “der, der Gott sieht”. In einigen Referenzen gilt er als Erzengel der Stärke, des Mutes und des Krieges. Für andere ist er der Erzengel der Liebe und der Beziehungsharmonie. 
  5. Castiel | (Hebräisch) wird häufiger als “Cassiel” geschrieben und bedeutet “Gott ist mein Deckmantel”. Der Name wurde als fiktive Engelsfigur der Serie “Supernatural” populär gemacht.
  6. Dadrail (Yazdanismus) ist ein Erzengel aus dem Glauben des Islam und des Yazdanismus. Obwohl dies nicht so beliebt ist, ist dies ein einzigartiger Name für einen neuen Charakter. 
  7. Gabriel (Hebräisch) bedeutet direkt übersetzt “Gott ist meine Kraft”. Der Erzengel erschien oft in biblischen und jüdischen Texten wie im Buch Daniel, Henoch und Lukas. Im Islam ist er der Engel der Offenbarung und ein himmlischer Gesandter. Dieser Engelsname ist wahrscheinlich einer der beliebtesten Engelsnamen der Welt. 
  8. Hadraniel | (Hebräisch) bedeutet “Majestät der Größe Gottes”. Aus diesem Grund wurde er in einigen Texten als eine große und entmutigende Figur mit einer Stimme beschrieben, die durch 200.000 Firmamente dringt. In der jüdischen Angelologie wird er als Pförtner am zweiten Tor im Himmel eingesetzt. 
  9. Jophiel | (Hebräisch) Der Name bedeutet “Die Schönheit Gottes” und wird am häufigsten wegen seiner Assoziation mit Schönheit als weiblich dargestellt. Sie ist ein nicht-kanonischer Erzengel der Weisheit, des Verständnisses und des Urteils. 
  10. Kiraman Katibin (Arabisch) Dieser Name bedeutet direkt übersetzt “Ehrenwerter Schreiber” und wird von Muslimen geglaubt, um die Gedanken, Gefühle und Handlungen einer Person aufzuzeichnen, sowohl gute als auch schlechte.
  11. Kushiel (Hebräisch) Der Name bedeutet. “Der starre Eine Gottes. Es stammt aus der jüdisch-christlichen Folklore und gilt als der Engel, der Individuen in der Hölle bestraft. 
  12. Metatron (Griechisch) Der Name bedeutet einfach “geändert und verstorben”. Dieser Name stammt aus der TV-Serie “Supernatural”.
  13. Michael (Hebräisch) Dieser Name hat zwei Übersetzungen: “Wer ist wie Gott?” und “Geschenk Gottes”. Dieser Name wurde zuerst in der christlichen Bibel gefunden, besonders im Buch Daniel. Michaels Name wurde von verschiedenen biblischen Nebenfiguren und von einem der Erzengel, dem Beschützer Israels, getragen.
  14. Nuriel | (Hebräisch) Dieser Name bedeutet übersetzt “Feuer des Herrn”. In der jüdischen Legende wird gesagt, dass er der Engel ist, der für Hagelstürme verantwortlich ist. In anderen Religionen wird er als “faszinierende Kraft” charakterisiert, die mit anderen großen Engeln gruppiert ist. 
  15. Phanuel (Hebräisch) Dieser Name bedeutet “Das Antlitz Gottes”. Nach dem Buch Henoch ist er einer der Engel, die vor Gott stehen. Er wird auch als Engel aufgeführt, der Satane austreiben kann.
  16. Raphael (Hebräisch) ist ein Name eines Erzengels, der im Buch Tobit und Henoch erwähnt wird. Er wurde weder im Neuen Testament noch im Qur ́an genannt, aber es wird angenommen, dass er der Engel der Heilung ist, der Wasser im Teich von Bethesda rührte (Johannes 5,2-4).
  17. Samael | (Hebräisch) Der Name bedeutet übersetzt “Gift Gottes” oder “Linke Hand Gottes”. Es wird angenommen, dass er ein Erzengel in der talmudischen Überlieferung ist. Obwohl viele seiner Attribute der christlichen Vorstellung von Satan ähneln, sagen andere, dass er nicht unbedingt böse ist. 
  18. Samyaza (Hebräisch) Dieser Name bedeutet grob übersetzt “Die berüchtigte Rebellion”. Samyaza ist einer der gefallenen Engel der apokryphen abrahamitischen Traditionen.
  19. Uriel (Hebräisch) der Name Uriel bedeutet “Gott ist mein Licht”. In der post-exilischen rabbinischen Tradition ist Uriel der Name eines der erwähnten Erzengelnamen. Uriel wird als Cherub und der Engel der Reue identifiziert – er steht mit einem feurigen Schwert am Tor von Eden.
  20. Zadkiel (Hebräisch) bedeutet der Name “Gerechtigkeit Gottes”. In der Fernsehserie Lucifer ist Zadkiel einer von Luzifers Geschwistern. Er ist der Engel der Gerechtigkeit und besitzt einen Stab, der aus dem Baum des Lebens gemacht ist.
  21. Zaphkiel (Hebräisch) Der Name bedeutet einfach “Gottes Wissen”. In der Fiktion ist Zaphkiel einer der 7 Erzengel und beobachtet Menschen, wenn sie wichtige Entscheidungen treffen müssen. Zaphkiel hilft Menschen, ihre Botschaften klarer zu machen, wenn sie sich ihrer Worte nicht sicher sind. Abgesehen davon wird Zaphkiel auch mit dem Planeten Saturn in Verbindung gebracht.

Starte deine Geschichte mit unserem Angel Name Generator! Mit nur wenigen Klicks triffst du die perfekten Engelsnamen für deine Geschichte. Außerdem ist der Generator sehr einfach zu bedienen.  Wenn Ihnen also der Name, den er generiert, nicht gefällt, können Sie mehrmals auf die Schaltfläche tippen, bis Sie den Namen finden, der perfekt zu dem Charakter passt, den Sie im Sinn haben. 

Schlussfolgerung

So, da hast du es! Wenn es um Engelsnamen geht, haben Sie viele Möglichkeiten! Es kann Spaß machen, Engelsnamen zu finden und als Inspiration für den Namen Ihres eigenen Charakters zu verwenden. Dieser Engelsnamen-Generator ist nur eine Möglichkeit, wie Sie dies tun können. Dieser Generator kann kreative und praktische Engelsnamensvorschläge liefern. 

Nun, da du weißt, wie du den Namen deines Engels finden kannst, warum versuchst du es nicht oder erwägst, den Engelnamensgenerator in deiner bevorstehenden Arbeit zu verwenden? Es könnte Ihre nächste Bestseller-Fantasie sein!

Fanden Sie unseren Angel Name Generator hilfreich? Hier sind weitere Generatoren, die Ihnen helfen, Charaktere und Geschichten zu erstellen:

  1. Fantasy-Namensgenerator
  2. Elfennamen-Generator
  3. Zeichennamen-Generator

Entdecken Sie hier weitere Fiction Name Generatoren aus unserer Sammlung.

Außerdem sind wir sicher, dass Sie auch unseren 3D-eBook-Cover-Ersteller und unsere Buchtitelgeneratoren lieben werden.

About the Author

CJ grew up admiring books. His family owned a small bookstore throughout his early childhood, and he would spend weekends flipping through book after book, always sure to read the ones that looked the most interesting. Not much has changed since then, except now some of those interesting books he picks off the shelf were designed by his company!