Wie man ein Kinderbuchautor wird: Ultimativer Leitfaden

by CJ McDaniel // Januar 11 // 0 Comments

Möchten Sie wissen, wie man Kinderbuchautor wird? Dann ist dieser Beitrag genau das Richtige für Sie. Aber bevor Sie diesen großen Anruf tätigen, müssen Sie vollständig auf das vorbereitet sein, was vor Ihnen liegt.

Es gibt wahrscheinlich Hunderte von Kinderbuchautoren, die um eine Handvoll Verlage und Agenten konkurrieren. Wenn Sie also als Autor erfolgreich sein wollen, müssen Sie hartnäckig sein und den richtigen Weg wählen.

Hier haben wir die einfachen Schritte hervorgehoben, die Sie befolgen können, um Ihr erstes Kinderbuch zu schreiben und zu veröffentlichen. Weiterlesen!

Erhalten Sie qualitativ hochwertige Bildung:

Was hat Bildung damit zu tun, Kinderbuchautorin zu werden? Nun, alles. Ohne Bildung wäre es nicht einfach, grammatikalisch fundierte Bücher zu schreiben.

Es gibt jedoch keine formale Ausbildung für Möchtegern-Kinderbuchautoren. Am weitesten gehen die meisten Schulen und bieten Bachelor-Kinderliteraturkurse an.

Ein Autor muss einen Abschluss haben, um seine Schreib-, Bearbeitungs- und kritischen Denkfähigkeiten zu verbessern. Ein Abschluss in englischer Sprache, Journalismus oder Kommunikation kann Ihnen helfen, sich auf eine robuste Schriftstellerkarriere vorzubereiten.

Das Studium eines Kunstkurses ist ein großartiges Sprungbrett für jeden vorgeschlagenen Kinderbuchautor. Aber das bedeutet nicht, dass Sie als Autor nicht erfolgreich sein können, wenn Sie kein Englisch oder einen anderen Kunstkurs studiert haben. Sie können.

Mehrere Online-Kurse für interessierte Kinderbuchautoren stehen zur Verfügung. Sie können an einem teilnehmen, um zu lernen, wie man ansprechende Kinderbücher schreibt, denen Agenten und Verleger nur schwer widerstehen können.

Das heißt, ein Autor, der einen Ingenieur- oder Wissenschaftskurs in der Schule gemacht hat, könnte eine Oberhand beim Schreiben von technischen Kinderbüchern haben. Er oder sie kann das verbleibende Wissen nutzen, um dem Verständnis der Kinder schwierige technische Begriffe zu erklären.

Ein praktischer Tipp: Erwägen Sie, eine Schule zu besuchen, die Kurse in Kinderliteratur anbietet. Auf diese Weise können Sie die kreativen Fähigkeiten erlernen, die Sie benötigen, um Killer-Kinderbücher zu schreiben. Nur erstklassige Schulen sollten auch auf Ihrem Radar sein.

Wählen Sie Genre und Kategorien.

Als Neuling im Kinderbuch müssen Sie neben der Wahl eines geeigneten Titels, einer Handlung oder eines Charakteralters mehrere Entscheidungen treffen. Sie müssen sich für das Genre und die Kategorie entscheiden, zu der Sie gehören.

Nun, was ist ein Genre? Ein Genre bezieht sich auf die Stilbeschreibung eines Buches. Zum Beispiel unterscheidet sich ein Fantasy-Buchstil von einem Sc-Fi-Buch. Das ist es, was wir mit Genre meinen.

Als nächstes, wer sind Ihre Leser? Was ist ihre Altersgruppe und Lesefähigkeit? In welchem Stadium befindet sich ihre emotionale und mentale Entwicklung? Sie müssen diese Fragen beantworten, bevor Sie überhaupt die ersten Worte Ihres neuen Kinderbuchs schreiben.

Sie können sich entscheiden, Bücher für mehrere Kategorien und Genres zu produzieren. Aber bevor Sie einen so großen Wechsel machen, stellen Sie sicher, dass Sie sich bereits etabliert haben.

Ich versuche zu sagen, dass Sie in Betracht ziehen sollten, drei leistungsstarke Bilderbücher zu produzieren, bevor Sie eine mittlere Klasse veröffentlichen und vermarkten.

Es ist auch wichtig für Autoren, die gerade erst ihre Karriere beginnen, etwas über die Leseunterschiede ihrer Zielgruppe zu erfahren. Worüber möchte jede Altersgruppe lesen?

Darüber hinaus wäre es am besten, Ihr Verständnis für die Verwendung von angemessenem Zeichenalter, Wörteranzahl und Sprache zu stärken. Denken Sie beim Schreiben daran, dass Sie bestimmte Sprachen in Ihrem Kinderbuch nicht verwenden können.

Ein praktischer Tipp: Nehmen Sie sich Zeit, um die Schreibanforderungen für verschiedene Genres und Kategorien zu erlernen und zu verstehen. Es wird Ihnen ermöglichen, für mehrere Genres und Kategorien mit viel Leichtigkeit zu schreiben.

Ich würde auch angehenden Kinderbuchautoren raten, zu lernen, eine Arena zu bauen, bevor sie zur nächsten springen. Es würde helfen, wenn Sie nicht von Bilderbüchern zum Schreiben für junge Erwachsene und die damalige Mittelstufe springen würden. Sie werden nur Ihre Zielgruppe verwirren und Marketingressourcen verschwenden, indem Sie dies tun. Etablieren Sie sich in einem Bereich, bevor Sie sich verzweigen.

Kinderbücher rücksichtslos lesen.

Wenn Sie die Arbeit anderer Kinderbuchautoren lesen, werden Sie vielen Dingen ausgesetzt. Sie lernen, wie Sie Ihre Geschichte für eine Reihe von Kindern nachvollziehbar machen und hochwertige und professionelle Illustrationen in Ihrer Arbeit verwenden können.

Das ist noch nicht alles. Lesen wird Ihnen helfen, den Marketingtrend für Kinderbücher zu verstehen. Sie lernen die Stile, Themen und Charaktere kennen, die bei Verlegern, Agenten und Kindern beliebt sind.

Lesen Sie also so viele Kinderbücher wie möglich. Es wird Sie mit vielen Dingen über das Schreiben von Kinderbüchern vertraut machen und den Schlüssel zum Erfolg in Ihre Hände legen.

Konzentrieren Sie sich auf Bücher, die von Top-Autoren geschrieben wurden. Lesen Sie ihre Biographie für etwas Inspiration und bereiten Sie eine lange Liste der meisten oder aller Kinderbücher vor, die von ihnen geschrieben wurden.

Neben dem Erwerb von Wissen aus ihrem Buch werden Sie wissen, wie sie in verschiedenen Genres und Kategorien von guten zu besten Autoren gewachsen sind.

Als Referenz finden Sie hier eine Liste der besten Kinderbuchautoren, die uns mit ihren kreativen Fähigkeiten beim Schreiben von Büchern beehrt haben.

  • Roald Dahl
  • Kate DiCamillo
  • Maurice Sendak
  • Erich Carle
  • Robert Munsch
  • Chris Van Allsburg

Dies sind nur einige Namen. Sie können sich entscheiden, andere Weltklasse-Autoren hinzuzufügen oder sich auf die hier zu konzentrieren. Aber denken Sie daran, je mehr Bücher Sie lesen, desto mehr Wissen erwerben Sie.

Studieren Sie, was jeden Autor großartig macht und wie sich seine Ideen auf Ihre beziehen. Und denken Sie daran, Sie können sich ein einzigartigeres Kinderbuch ausdenken. Sie müssen sich nicht auf das beschränken, was andere Autoren getan haben. Die Welt sucht nach Büchern, die nicht nur interessieren, sondern auch faszinieren.

Praxis und Praxis:

Sie sollten mit dem Satz “Übung macht den Meister” vertraut sein. Es ist eine gebräuchliche Phrase, aber sehr real. Je mehr Zeit du mit dem Schreiben verbringst, desto besser wirst du in deinem Handwerk. Sie werden in der Lage sein, wiederkehrende Fehler zu erkennen, Anpassungen vorzunehmen und Ihre Schreibfähigkeiten zu perfektionieren.

Sie müssen nicht ein komplettes Buch von dreihundert Seiten um der Übung willen schreiben. Schreiben Sie einfach Kurzgeschichten und Artikel. Sie können sie sogar an Kinderzeitschriften und Websites senden, um einen robusten Lebenslauf zu erstellen und gleichzeitig Ihre Schreibfähigkeiten zu verbessern.

Finde deinen Kader:

Schreiben ist ein Handwerk, also behandle es als solches. Wenn Sie Ihre Fähigkeiten nicht verbessern, sind Sie möglicherweise nie so erfolgreich, wie Sie es sich erträumt haben.

Vergessen Sie nicht, dass es eine hohe Konkurrenz unter Kinderbuchautoren gibt. Wenn Sie sich darauf vorbereiten, in diesen Karriereweg einzutauchen, sollten Sie dies im Hinterkopf behalten.

Erwägen Sie, einer Kritikgruppe beizutreten. Sie haben die Möglichkeit, die Arbeit anderer Leute zu kritisieren und sie dazu zu bringen, dasselbe mit Ihrer zu tun.

Warum ist es wichtig, einer Kritikergruppe beizutreten? Es ist einfach. Sie werden viele Geheimnisse erfahren und ein besserer Schriftsteller werden. Wenn Sie anderen Autoren erlauben, Ihr Buch zu lesen und ihr Buch zu lesen, können Sie einen Bruch in Charakteren, schlaffen Plots und anderen Problembereichen in ihren Schriften feststellen.

Ein weiterer Grund, der Schreib- oder Kritikgruppe beizutreten, ist, dass das Schreiben manchmal sehr anstrengend und langweilig sein kann. Die meisten Schriftsteller überwintern, nachdem sie mehrere Bücher produziert haben, weil das Schreiben so mühsam und zeitaufwendig sein kann. Aber wenn Sie sich Schriftstellern oder einer Kritikgruppe anschließen, werden Sie dadurch motiviert, wie eifrig die meisten Gruppenmitglieder sind.

Ein praktischer Tipp: Lassen Sie Ihr Feedback ehrlich sein. Versuchen Sie nicht, Ihr Feedback zu beschönigen. Geben Sie sowohl positive als auch negative Rückmeldungen ohne Angst oder Bevorzugung. Und fordern Sie dasselbe von anderen Autoren an, da Sie sich als Autor nur mit ehrlichem Feedback verbessern können.

Wenn Ihre Mitglieder der Kritikgruppe Ihr Buch lesen und vor der Veröffentlichung Feedback geben, würde dies dazu beitragen, die Erfolgsquote auf dem Markt zu steigern.

Netz:

Die meisten erfolgreichen Autoren, die Sie heute sehen, verdanken ihren Erfolg anderen Menschen. Sie hätten ihren großen Durchbruch nicht gehabt, wenn nicht die Macht der Vernetzung gewesen wäre.

Wenn Sie sich also darauf vorbereiten, als Autor in die Kinderbuchwelt einzutauchen, vernachlässigen Sie nie die Möglichkeiten, sich zu vernetzen. Sie wissen nie, wer Sie mit dem Agenten oder Verleger verbinden wird, der Ihre Arbeit der Welt präsentieren würde.

Networking ermöglicht es auch anderen Fachleuten, Ihre Arbeit zu lesen und das notwendige Feedback zu geben. Es wird Ihnen auch helfen, über die aktuellen Ereignisse auf dem Markt für Kinderbücher auf dem Laufenden zu bleiben.

Starten Sie die Veröffentlichung:

Jetzt, da es Ihnen gelungen ist, Ihre Schreibfähigkeiten zu verbessern und fundierte Kenntnisse auf diesem Gebiet zu erwerben, ist es an der Zeit, mit der Veröffentlichung zu beginnen.

Sie können einen von zwei Pfaden wählen. Sie werden entweder selbst veröffentlichter Autor oder senden Ihre Arbeit zur Prüfung an Verlage. Aber bereiten Sie sich auf jedes Ergebnis vor. Wenn Ihre Arbeit von einem Verlag abgelehnt wird, bedeutet dies nicht, dass das Buch von schlechter Qualität ist.

Wenn ein Verleger Ihre Arbeit ablehnt, schlagen Sie sich nicht selbst zusammen. J.K. Rowlings Harry-Potter-Pitch wurde zwölfmal abgelehnt. Aber durch Beharrlichkeit und Selbstvertrauen wurde es schließlich akzeptiert.

Schlussfolgerung

Es gibt nicht den einen vollwertigen Weg, um Kinderbuchautor zu werden. Aber mit einem Hochschulabschluss, ständiger Praxis, Vernetzung und Forschung können Sie besser darauf vorbereitet sein, die Branche im Sturm zu erobern.

Es gibt eine hohe Konkurrenz beim Schreiben von Kinderbüchern. Sie müssen mit Neulingen wie Ihnen und Autoren, die sich einen Namen gemacht haben, konkurrieren. Dennoch, wenn Sie sich gut vorbereiten und den richtigen Weg gehen, wird der Erfolg nicht schwer zu erreichen sein.

CJ grew up admiring books. His family owned a small bookstore throughout his early childhood, and he would spend weekends flipping through book after book, always sure to read the ones that looked the most interesting. Not much has changed since then, except now some of those interesting books he picks off the shelf were designed by his company!