Schwarzes Buch Cover Designs

by CJ McDaniel // August 2 // 0 Comments

Schwarz fällt oft mit Gedanken an Dunkelheit, Böses und Dinge zusammen, von denen man sich generell fernhalten sollte. Obwohl dies in vielen Situationen der Fall ist, muss Schwarz keine Abschreckung sein. Stattdessen kann es mit dem richtigen Design und in Kombination mit den richtigen Bildern und im richtigen Kontrast zu anderen Farben ein bedrohliches Bild in etwas Positives und Fesselndes verwandeln. Unten sind fünf solcher schwarzen Buchcover-Designs.

 

Der Feenring von Kiki Hamilton - Black Book Covers DesignsDer Feenring von Kiki Hamilton

Dieses Cover hat einen brillanten Kontrast von leuchtendem Rosa vor einem meist schwarzen Hintergrund verwendet. Während das Schwarz einschüchternd wirken mag, wird es nach hinten geschoben und lässt die Schönheit und Lumineszenz des rosa Lichts den Vordergrund übernehmen. Dieser scharfe Kontrast der Farben erregt sofort Aufmerksamkeit für die Passanten, genug, um einen genaueren Blick darauf zu werfen und andere Details des Covers zu sehen, wie das unschuldig aussehende Mädchen, das in den Rücken verblasst, den bezaubernden Ring und natürlich den Titel. Feenring klingt alles andere als bedrohlich, sondern erinnert an ein ganz anderes Bild und rundet mit seinen weißen Buchstaben, die auch den schwarzen Hintergrund kontrastieren, die fesselnde Wirkung des Covers insgesamt ab.

 

Defiance von C.J. Redwine - Black Book Covers DesignsDefiance von C.J. Redwine

Dies ist ein unglaubliches Beispiel für ein schwarzes Buchcover, das verwendet wird, um das Gute anstelle von etwas Dunklem oder Bösem darzustellen. Es gibt ein wunderschönes junges Mädchen mit hellem, fließendem rotem Haar, das von Kopf bis Fuß komplett in Schwarz gekleidet ist. Ihre Haltung ahmt den Titel perfekt nach; Und der Titel selbst ist unmöglich zu ignorieren mit fetten weißen Buchstaben gegen das Schwarz ihrer Kleidung. Hohe, dunkle Bäume stehen still im Hintergrund und tragen zum Gesamteffekt ihrer Pose und des Titels bei. Wenn sie eine andere Farbe tragen würde, hätte sie wahrscheinlich nicht die fesselnde Anziehungskraft, die sie auf diesem Cover hat, weshalb die Farbe Schwarz hier so erfolgreich verwendet wurde.

 

Alice im Zombieland von Gena Showalter - Black Book Covers DesignsAlice im Zombieland von Gena Showalter

Dies ist ein weiteres unglaubliches Beispiel für den Kontrast einer hellen Farbe gegen die Dunkelheit eines schwarzen Hintergrunds, um die Aufmerksamkeit eines potenziellen Lesers wirklich auf sich zu ziehen. Hier schafft die Schwärze nicht nur einen Rahmen um das Mädchen Alice, sondern wirft auch einen unheimlichen Hintergrund hinter sie. Deshalb hebt sich Alice selbst in ihrem ikonischen leuchtend blauen Kleid und ihrer elfenbeinfarbenen Haut so gut von dieser Dunkelheit ab. Sie wird zum Mittelpunkt und bricht mit ihrer Brillanz das Schwarz und die Dunkelheit auf. Die Leser sehen das Schwarze nicht mehr, außer nur als umgebende Aura für das schöne Mädchen, das auf dem Boden sitzt. Alice ist auch eine so erkennbare Figur, dass dieses Cover diese Vertrautheit gekonnt zu ihrem Vorteil genutzt hat, indem es sie vor den schwarzen Hintergrund gestellt hat; Sie fällt umso mehr auf und erregt wirklich die Aufmerksamkeit des Passanten.

 

Comfort Food von Kate Jacobs - Black Book Covers DesignsComfort Food von Kate Jacobs

Sehr selten, wenn die Leute an die schwarzen Buchdeckel denken, assoziieren sie sie mit Essen; Und deshalb ist dieser so fantastisch. Es verwendet die Idee des Kontrasts auf zwei verschiedene Arten: mit Farbe und mit Assoziation. Indem das orangefarbene Essen vor den schwarzen Hintergrund gestellt wird, entsteht sofort ein Bild, das von gelegentlichen Browsern einen zweiten Blick verlangen wird. Der Titel, auch in einer kontrastierenden hellen Farbe zum dunklen Hintergrund, wird diese Aufmerksamkeit auf sich ziehen, da die Wörter “Komfort” und “Essen” normalerweise nicht in die gleichen mentalen Kategorien wie die Farbe Schwarz eingeordnet werden. Diese perfekte Kombination aus stark kontrastierenden Ideen und Farben wird zuerst die Aufmerksamkeit eines Lesers auf sich ziehen und sie dann mehr als lange genug halten, damit das Cover aufgebrochen wird, um mehr zu erfahren. Eine scheinbar einfache Idee, die für eine präzise Reaktion ausgeführt und sehr gut gemacht wurde.

 

CJ grew up admiring books. His family owned a small bookstore throughout his early childhood, and he would spend weekends flipping through book after book, always sure to read the ones that looked the most interesting. Not much has changed since then, except now some of those interesting books he picks off the shelf were designed by his company!