Nützliche Tipps und Tricks für eine perfekte Youtube-Videogröße

by CJ McDaniel // Mai 21 // 0 Comments

Es auf Youtube zu schaffen, erfordert viel Mühe, Hingabe, technische Fähigkeiten und einen kleinen Spritzer Glück. Wenn Sie einige der größten Namen auf Youtube sehen, haben sie meistens eine ähnliche Sache: Hochwertige, gut kuratierte Videoinhalte.

Wenn Sie nicht bereits in irgendeiner Weise berühmt sind, gibt es keine Möglichkeit, dass Sie auf Youtube erfolgreich sein können, ohne zu wissen, wie man qualitativ hochwertige Videos erstellt, bearbeitet und hochlädt. Es ist nicht verhandelbar. Nuh-uh.

Wenn Sie ein Neuling sind, dann ärgern Sie sich nicht! Es gibt viele Ressourcen, von denen Sie im Internet lernen können, und es gibt auch verschiedene Anleitungsvideos auf Youtube, die Ihnen sehr helfen können.

Wir möchten Ihnen helfen, Ihre Youtube-Karriere zu entwickeln, deshalb werden wir in diesem Artikel über die Größe und Abmessungen von Youtube-Videos sowie andere Tipps und Tricks sprechen.

Was ist die idealste Youtube-Videogröße und -auflösung?

Wann immer Sie ein Video auf Youtube hochladen, sollte Ihr Ziel die Zielgruppenbindung und Tausende von Klicks sein.

Sie möchten, dass Ihre Abonnenten Ihre Videoinhalte genießen, damit sie wiederkommen und mehr ansehen können. Ein Faktor, der Ihrem Publikum bei der Entscheidung hilft, ob Sie es glauben oder nicht, ist die Größe und Auflösung Ihres Videos.

Sie möchten die schärfste und qualitativ hochwertigste Auflösung so weit wie möglich, und Ihre Videogröße sollte genau der empfohlenen Größentabelle und den technischen Details der Streaming-Site entsprechen.

Das Verhältnis von Youtube ist 16: 9. Wenn Ihre Videogröße nicht mit dem Verhältnis-Player von Youtube übereinstimmt, wird Ihr Video automatisch mit schwarzen Balken an der Seite hochgeladen. Infolgedessen wird es sehr unprofessionell und amateurhaft aussehen.

Es gibt sieben Dimensionen für Youtube-Videos. Hier ist eine leicht lesbare Tabelle zur einfachen Veranschaulichung:

AUFLÖSUNGAUSDRUCKQUALITÄT
3840×21602160p4K-Nummern
2560 x 14401440p2K
1920×10801080pMaximale Auflösung für HD
1280 x 720720pMindestauflösung für HD
854×480480pStandarddefinition
640 x 360360pGrundlegende Website-Auflösung
426×240240pMinimale YouTube-Videogröße

Dies mag wie eine Menge Möglichkeiten erscheinen, aber wir empfehlen dringend, dass Sie mit 720p (1280×720) oder 1080p (1920×1080) beginnen.

Diese beiden Dimensionen geben Ihren Videos immer noch das saubere, professionelle HD-Display, ohne so viel Speicherplatz zu beanspruchen. Wenn Sie Telefondaten zum Hochladen Ihrer Videos verwenden, verbrauchen diese Dimensionen nicht viel von Ihren Daten.

In der Regel entlasten Sie 75 MB Daten pro fünf Minuten 720p-Video. Für 1080p werden ungefähr 170 MB Daten alle fünf Minuten verwendet.

Was ist ein Video-Seitenverhältnis?

Video-Seitenverhältnis ist der Begriff, der für den Anteil Ihres Videos verwendet wird. Darüber hinaus ist es definiert als die Breite oder Breite eines Bildschirms oder Bildes in Bezug auf seine Höhe. Es wird normalerweise als “Breite x Höhe” dargestellt.

Wenn Sie ein Bild oder Video mit einem Seitenverhältnis von 4×3 sehen, bedeutet dies, dass es vier Einheiten breit und drei Einheiten hoch ist. Die Verwendung eines Doppelpunkts zwischen den Einheiten wird manchmal auch verwendet, so dass 4×3 und 4: 3 dasselbe sind.

Das Video-Seitenverhältnis befasst sich nicht mit der tatsächlichen Größe eines Bildes oder Videos. Sie verweist lediglich auf das Verhältnis von Breite und Höhe.

Standard- und empfohlene Seitenverhältnisse für Youtube-Videos

Videofilmer und Filmemacher verwenden drei der gängigsten Standard-Videoformate. Wir haben alle notwendigen Informationen in einer Tabelle kuratiert, damit Sie sie leichter sehen können!

SEITENVERHÄLTNISWIE WIRD ES VERWENDET?
1×1 oder 1:1Dieses Verhältnis verleiht dem Video eine perfekte quadratische Form. Es ist hauptsächlich auf Instagram-Videos zu sehen.
4×3 oder 4:3Im 20. Jahrhundert ist dieses Verhältnis das gebräuchlichste Fernsehformat. Die meisten Kinder der 90er Jahre sahen ihre Lieblingsfernsehsendungen in diesem Format
16×9 oder 16:9Dies ist das empfohlene Seitenverhältnis für Youtube-Videos. DVDs, Theater und professionelle Videos verwenden dieses Format heutzutage auch für ein optimales Seherlebnis und eine bessere HD-Qualität.
21×9 oder 21:9Dies ist das Format, das hauptsächlich für Kinofilmvorführungen verwendet wird. Es ist ein größeres Upgrade vom 16: 9-Format und bietet mehr als eine HD-Qualität für Videos und ein wirklich immersives Filmerlebnis.

Um Zuschneiden und seltsame Outtakes zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass Ihre Videos vor dem Hochladen im Verhältnis 16:9 sind. Wenn nicht, platziert Youtube automatisch schwarze Balken an der Seite Ihrer Videos, damit sie mit der richtigen Auflösung angezeigt werden können.

Wenn Sie beispielsweise versuchen, ein Video mit einem Seitenverhältnis von 4:3 hochzuladen, sieht Ihr Video in etwa wie folgt aus:

Seitenverhältnis der YouTube-Videogröße

Die Frage ist, müssen Sie die richtige Youtube-Videogröße manuell rendern, wenn Sie Ihr Telefon zum Filmen verwenden?

Die Antwort ist, du tust es nicht! Wenn es sich bei Ihrem Telefon um ein aktualisiertes Modell handelt, werden Videos automatisch in den richtigen Abmessungen aufgezeichnet. Wenn Sie ein Samsung Galaxy Note 8 besitzen, werden Sie feststellen, dass die Auflösungen Ihrer Videos bis zu 2160p betragen können – die höchste Youtube-Videogröße!

Sie können dies jedoch auf Ihrem Telefon optimieren. Wenn Sie jedes Mal mit 2160p aufnehmen, wird der gesamte Speicherplatz Ihres Telefons in kürzester Zeit verbraucht, sodass Sie Ihre Videogröße möglicherweise ein wenig abschwächen möchten. Wie bereits erwähnt, sehen 1080p-Videos immer noch gut aus!

So ändern Sie die Auflösung und Qualität von Youtube-Videos

Wenn Sie den größten Teil des Tages Youtube-Videos ansehen, stellen Sie sicher, dass Sie mit einem WLAN-Netzwerk verbunden sind. Wenn Sie nur Ihre Daten verwenden, um den ganzen Tag lang Youtube-Videos anzusehen, müssen Sie Ihre Datenpakete immer wieder auffüllen, was für Ihre Taschen nicht allzu gut klingt.

Glücklicherweise erkennt Youtube die Geschwindigkeit der Internetverbindung und das verwendete Gerät, bevor die Bildschirmauflösung an die empfohlenen Einstellungen angepasst wird.

Obwohl das Ansehen von 4K-Videos der Traum ist, werden Sie wahrscheinlich Ihre Daten durchbrennen, bevor Sie überhaupt ein 30-minütiges Video beendet haben, also Gott sei Dank hat Youtube diese Einstellungen!

Wenn Sie Ihre Daten beim Ansehen von Videos maximieren möchten, können Sie die Auflösung selbst ändern. Es ist ziemlich einfach!

  1. Klicken Sie im unteren rechten Teil des Videos, das Sie gerade ansehen, auf das Youtube-Einstellungsrad.
  2. Sie finden drei Untereinstellungen: “Autoplay”, “Geschwindigkeit” und “Qualität”. Klicken Sie auf “Qualität”.
  3. Wählen Sie die Dimension, die Ihnen gefällt, und Ihr Video wird automatisch angepasst!

Grundlegende Videobearbeitungsbegriffe, die Sie kennen sollten

 

  • Codec

Codec ist die Abkürzung für “Coder-Decoder”. Es ist ein Computerprogramm oder Gerät, das zum Dekodieren und Kodieren eines Signalstroms oder digitaler Daten verwendet wird.

Der Programmierer kodiert den Signal- oder Datenstrom in (möglicherweise) verschlüsselter Form für Übertragungs- oder Speicherzwecke, während ein Decoder die codierten Daten dekodiert.

Die Anwendung von Codec wird häufig in Videobearbeitungsanwendungen, Videokonferenzen und Streaming-Medien verwendet.

  • Dateigröße

Die Dateigröße bezieht sich auf den belegten Speicherplatz einer Datei in einer Art Speichermedium, z. B. einem USB-Stick oder einer Festplatte. Es gibt mehr als ein paar Maße für Dateigrößen, aber die am häufigsten gesehenen sind:

– Bytes (B)

– Kilobyte (KB)

– Megabyte (MB)

– Gigabyte (GB)

– Terabyte (TB)

 

  • Auflösung

Der Begriff Auflösung wird als Maßeinheit verwendet, um die Schärfe und Klarheit eines Bildes zu bestimmen. Oft wird es auch als eine Art Metrik verwendet, um die Qualität von Druckern, Monitoren, Kameras usw. zu beschreiben.

  • Bildrate

Die Bildrate ist im Grunde die Rate oder Frequenz, mit der die “Frames” oder gleichzeitigen Bilder auf dem Bildschirm angezeigt oder angezeigt werden. Darüber hinaus ist es für Computergrafik, Video, Motion Capture, Kameras und Filme geeignet. Es wird auch in “FPS” oder Bildern pro Sekunde ausgestellt.

Schlussfolgerung

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen viele Einblicke in die Größe von Youtube-Videos und einige andere Tipps und Tricks zur Videoformatierung gegeben hat!

Das Hochladen der richtigen und standardmäßigen Videospezifikationen ist ein großer Faktor, um die nächste Youtube-Sensation zu werden. Haben Sie weitere Tipps und Tricks für Youtube-Videos? Teilen Sie es mit uns in den Kommentaren unten!

About the Author

CJ grew up admiring books. His family owned a small bookstore throughout his early childhood, and he would spend weekends flipping through book after book, always sure to read the ones that looked the most interesting. Not much has changed since then, except now some of those interesting books he picks off the shelf were designed by his company!