Harlan Coben Zitate zum Schreiben: Die komplette Sammlung

by CJ McDaniel // Februar 28 // 0 Comments

Kriminalromane und Thriller sind Harlan Cobens Stärke, daher ist es nicht verwunderlich, wie er es geschafft hat, dreiunddreißig Romane zu schreiben. Viele seiner Thriller erreichten den Bestsellerstatus und wurden aufgrund ihrer unbestreitbar fesselnden Handlung sogar zu TV-Adaptionen. Wenn man sich seine Leistungen auf dem Gebiet der Literatur und hinter dem Bildschirm ansieht, kann man mit Sicherheit sagen, dass Harlan Coben Zitate über das Schreiben und andere Kategorien heutigen und zukünftigen Generationen zugute kommen wird.

Geboren am 4. Januar 1962 in Newark, New Jersey, entdeckte der internationale Bestsellerautor Harlan Coben seine Leidenschaft für das Schreiben während seiner letzten Jahre am College. Von Standalone bis hin zu Serien zeigt sich in den Büchern, die er geschrieben hat, dass er Suspense-, Mystery- und Thriller-Themen bevorzugt. Bis 2001 erreichte sein Suspense-Thriller Tell No One den Bestseller-Status und erhielt sogar Nominierungen für den Anthony Award, den Barry Award und den Edgar Award. Abgesehen davon brachte ihm seine Leidenschaft und Brillanz auf diesem Gebiet weitere Auszeichnungen ein, wie die prestigeträchtige Vermeil Medal of Honor in Paris, El Premio del Novela Negra RBA in Spanien und den CWA / ITV3 Bestseller Dagger für den beliebtesten Krimiautor in England.

Cobens Erfolg endet nicht mit seinen Romanen und Kurzgeschichten. Er war auch der Schöpfer und ausführende Produzent für verschiedene Netflix-Fernsehdramen wie Stay Close, The Stranger, Safe, The Five und The Woods. Harlan Coben ist zweifellos einer der berühmtesten Schriftsteller der zeitgenössischen amerikanischen Fiktion – seine Leistungen spiegeln seine Hingabe an sein Handwerk wider. Daher werden erfahrene und angehende Schriftsteller von Harlan Coben-Zitaten über das Schreiben und seinen anderen Worten der Weisheit profitieren, sei es über Literatur oder das Leben.

Harlan Coben Zitate über das Schreiben

Harlan Coben hat bis heute weltweit 75 Millionen Bücher gedruckt und ist damit einer der weltweit führenden Geschichtenerzähler und Bestsellerautoren. Darüber hinaus sind seine Bücher in 45 Sprachen erhältlich und beweisen seine Exzellenz in seinem Handwerk und wie seine Mystery- und Thriller-Romane jeden ansprechen. Bei dieser Menge an Erfolgen ist es für viele natürlich, nach Zitaten zu suchen, die sich auf das Schreiben des preisgekrönten Autors Harlan Coben beziehen.

Hier ist eine Sammlung von Coben-Zitaten über das Schreiben.

Ehrlich gesagt bin ich ziemlich langweilig oder ziemlich beschäftigt. Zwischen Schreiben und Familie habe ich wenig Zeit für etwas anderes.

Harlan Coben

Ich gehe gerne raus und schreibe. Also gehe ich oft zu einem Starbucks oder einer lokalen Kaffeebar, und ich sitze da und schreibe. Ich kann so ziemlich überall schreiben.

Harlan Coben

Ich liebe Geschichten. Wenn ich schreibe, tue ich unbewusst so, als wären wir Höhlenmenschen, wir sitzen am Feuer und ich erzähle dir Geschichten. Wenn ich dich langweile, wirst du wahrscheinlich einen großen Schläger aufheben und mich über den Kopf schlagen.

Harlan Coben

Ich würde nie Memoiren schreiben, weil es zu langweilig wäre.

Harlan Coben

Ich habe sieben Myron Bolitar-Romane hintereinander geschrieben, und ich möchte niemals ein Myron-Buch schreiben, in dem er nur ein Verbrechen aufklärt. Bei jedem von ihnen möchte ich persönlich sein, und ich möchte, dass er wächst und sich verändert. Das Problem dabei ist, dass es die Serie begrenzt macht, man kann keine Serie schreiben, in der ein Typ immer eine Art Krise durchmacht.

Harlan Coben

Ich bin nicht sehr glücklich untätig. Es gibt immer diese Stimme in meinem Kopf, die sagt: ‘Ich sollte schreiben.

Harlan Coben

Lassen Sie mich ein wenig zurückgehen und Ihnen sagen, warum ich lieber schreibe als im wirklichen Leben: Sie können umschreiben. Ein Roman kann zum Beispiel aufgeräumt, verändert, beschnitten, verbessert werden. Das Leben hingegen ist ein großer, chaotischer Rohentwurf.

Harlan Coben

Mein Haus hat zu viele Ablenkungen. Da ist die E-Mail. Es gibt eine Überprüfung meines Amazon-Rankings. Ich weiß, dass ich der einzige Autor bin, der das jemals getan hat. Da ist das Fax. Zu viele Ablenkungen. Ich gehe gerne raus und schreibe.

Harlan Coben

Erinnerung an Autoren, die denken, dass ihr Buch ist: Das ist normal – schieben Sie es durch. Unsicherheit ist Teil des Prozesses. Nur schlechte Autoren denken, dass sie gut sind.

Harlan Coben

Manchmal, selbst wenn das Buch vorbei ist, weiß ich nicht, wer gut und wer schlecht ist. Es ist wirklich interessanter, denke ich, über graue Zeichen zu schreiben, als über Schwarz-Weiß.

Harlan Coben

Die tatsächliche Schreibzeit ist viel kürzer als die Denkzeit. Ich mache nicht zu viele Notizen. Ich behalte es meistens in meinem Kopf. Normalerweise fange ich im Januar an, ein neues Buch zu schreiben, und es ist am 1. Oktober fällig.

Harlan Coben

Die nervigste und vollste Sache, die ein Schriftsteller sagt, ist, ich schreibe nur für mich selbst, es ist mir egal, ob jemand es liest. Einen Schriftsteller ohne Leser gibt es nicht.

Harlan Coben

Die Leser sind diejenigen, die uns unsere Träume leben lassen. Ich versuche, Bücher zu schreiben, die wirklich fesselnd sind – die man in den Urlaub nimmt und anstatt auszugehen, würde man in seinem Hotelzimmer lesen, weil man herausfinden musste, was passiert ist. Hoffentlich ist es das, worauf die Leser reagieren.

Harlan Coben

Was ich an der Thriller-Form liebe, ist, dass sie dich dazu bringt, eine Geschichte zu schreiben. Sie können sich nicht in Ihrem eigenen Genie verlieren, das ein gefährlicher Ort für Schriftsteller ist. Du willst niemals selbstgefällig werden. Wenn ein Buch anfängt, zu gut zu laufen, weiß ich normalerweise, dass es ein Problem gibt. Ich muss kämpfen. Ich brauche diesen Selbstzweifel. Ich muss denken, dass es nicht das Beste ist, was es je gab.

Harlan Coben

Was ich tun möchte, ist, Geschichten über normale Menschen in den amerikanischen Vororten zu erzählen. Ich schreibe das Buch nicht, in dem es eine Verschwörung ist, die den Premierminister erreicht; Ich schreibe das Buch nicht mit dem großen Serienmörder, der Köpfe abschlägt. Meine Umgebung ist ein sehr ruhiger Pool von Vorstadt, Familienleben. Und darin kann ich ziemlich große Spritzer machen.

Harlan Coben

Einen Roman zu schreiben ist im Allgemeinen wie der Versuch, einen Berggipfel zu erreichen, den man nie ganz erreichen wird – also versucht man es noch einmal und kommt vielleicht ein wenig näher.

Harlan Coben

Als ich mein erstes Buch schrieb, glaube ich, dass ich im Nachhinein darauf einging und sagte: “Es wird sich verkaufen.” Ich verdiente genug, um irgendwann um ein oder zwei Bücher vor “Sag es niemandem” herumzukratzen. Ich stieg von $ 50.000 auf $ 75.000, dann $ 150.000 für jedes Buch. Ich hätte nie gedacht, dass ich etwas anderes tun würde. Ich hatte genug Ermutigung.

Harlan Coben

Harlan Coben zitiert über das Schreiben für Schriftsteller

Cobens Brillanz im Schreiben blieb nie unbemerkt. Zum Beispiel erhielt er Auszeichnungen, darunter drei prestigeträchtige: den Anthony Award, den Shamus Award und den Edgar Award. Die Auszeichnungen, die er erhielt, kamen nicht nur aus den USA; Eine Vielzahl von Ehrungen kam auch aus anderen Teilen der Welt. Er erntete Bewunderung von seinen Fans und Schriftstellerkollegen, professionell und aufstrebend.

Wenn Sie ein Schriftsteller sind, der Cobens Schritten zum Erfolg folgen möchte, sind die folgenden Zitate zum Schreiben für Sie.

Ich denke immer, dass die Unsicherheit verschwinden wird, aber sie ist immer da. Nur schlechte Autoren denken, dass sie gut sind.

Harlan Coben

Ich habe nie die Ausrede gekauft, keine Zeit zum Schreiben zu haben. Wenn Sie es wirklich tun wollen, werden Sie entweder diese Stunden finden oder sich schließlich entscheiden, kein Schriftsteller zu sein.

Harlan Coben

Wenn ich nicht gut schreibe, bin ich nicht glücklich. Wenn ich nicht genug Zeit mit meiner Familie verbringe, bin ich nicht glücklich. Wenn ich mich nicht mit Freunden verbinde oder wenn ich nicht genug trainiere… Du verstehst den Punkt. Alles muss ausbalanciert sein. Nichts sollte ein Extrem sein.

Harlan Coben

Die Leser sind diejenigen, die uns unsere Träume leben lassen. Ich versuche, Bücher zu schreiben, die wirklich fesselnd sind – die man in den Urlaub nimmt und anstatt auszugehen, würde man in seinem Hotelzimmer lesen, weil man herausfinden musste, was passiert ist. Hoffentlich ist es das, worauf die Leser reagieren.

Harlan Coben

Schriftsteller sagen immer: “Ich wusste immer, dass ich Schriftsteller werden wollte; Als ich ein drei Monate alter Fötus war, bildete sich ein Stift in meiner Hand und ich begann, meine erste Geschichte an der Innenseite des Mutterleibs zu kratzen.” Ich habe später angefangen, in meinen frühen Zwanzigern.

Harlan Coben

Harlan Coben Zitate über Bücher

Cobens mysteriöse, spannende und gelegentlich düstere Bücher ziehen die Aufmerksamkeit seiner begeisterten Fans fast augenblicklich auf sich. Viele andere stolpern jedoch plötzlich über seine Arbeit und lieben sie auf den ersten Blick. Genau wie sie liest Coben gerne Bücher, die unter das Genre fallen, auf das er sich spezialisiert hat, insbesondere über Verlust und Erlösung. Seine Buchempfehlungen und Zitate über Bücher werden einen Platz in Ihrem Herzen markieren!

Nun, da wir dran sind – schauen Sie sich diese Zusammenstellung von Cobens’ Zitaten über Bücher an!

Ich versuche immer noch, das “nächste” Buch zu meinem “besten” Buch zu machen. Ich möchte dich auf unerwartete Weise ergreifen und bewegen.

Harlan Coben

Wenn ich, sagen wir, einen großen, männlichen Amateur hätte, der auf dem Campus eines ländlichen Colleges lebt (Six Years), könnte das nächste Buch einen kleinen Polizisten zeigen, der im Herzen von Manhattan lebt (Missing You).

Harlan Coben

Das Buch, von dem ich immer sage, dass es mich unbewusst beeinflusst hat, weil ich damals nicht wusste, dass ich Schriftsteller werden wollte, war William Goldmans “Marathon Man”. Das war der erste Thriller für Erwachsene, den ich liebte. Ich las es, als ich 15 oder so war, als mein Vater es mir gab.

Harlan Coben

Die Leser sind diejenigen, die uns unsere Träume leben lassen. Ich versuche, Bücher zu schreiben, die wirklich fesselnd sind – die man in den Urlaub nimmt und anstatt auszugehen, würde man in seinem Hotelzimmer lesen, weil man herausfinden musste, was passiert ist. Hoffentlich ist es das, worauf die Leser reagieren.

Harlan Coben

William Goldmans Marathon Man war ein Roman, der mich über Spannung lehrte. Ich war vielleicht 16 Jahre alt, als ich es las, und ich erinnere mich, dass ich dachte: “Du könntest mir eine Pistole an den Kopf halten und ich würde dieses Buch nicht aus der Hand legen.” Ich habe dieses Gefühl geliebt – und möchte es anderen geben.

Harlan Coben

Der Weg des Bestsellers und preisgekrönten Autors Harlan Coben zum Erfolg war nicht einfach, aber es hat sich gelohnt, wenn man sieht, wie weit er gekommen ist. Mit Millionen von verkauften Büchern ist es nicht verwunderlich, wie seine Exzellenz viele Schriftsteller weltweit beeinflusst hat. Darüber hinaus endet seine Wirkung nicht mit seinen schriftlichen Arbeiten – seine Zitate über das Schreiben dienen auch als Inspiration für viele Autoren, egal ob sie Anfänger oder Erfahrung auf diesem Gebiet sind.

Brauchen Sie mehr Inspiration für das Schreiben außer diesen Zitaten von Harlan Coben? Schauen Sie sich hier unsere Sammlung von Zitaten zum Schreiben von anderen Autoren an.

CJ grew up admiring books. His family owned a small bookstore throughout his early childhood, and he would spend weekends flipping through book after book, always sure to read the ones that looked the most interesting. Not much has changed since then, except now some of those interesting books he picks off the shelf were designed by his company!