Die besten Bücher aller Zeiten, die Sie lesen müssen: Aktualisiert 2020

by CJ McDaniel // April 22 // 0 Comments

Wir verstehen es. Du hast deinen eigenen Stil. Es gibt ein bestimmtes Genre, in das du passt, und das lieben wir an dir. Was beliebt ist, ist vielleicht nicht Ihr Ding, aber es gibt einen Grund, warum bestimmte Bücher als die besten aller Zeiten gelten. Vielleicht verkauften sie die meisten Exemplare oder hinterließen Spuren in der literarischen Welt oder der Vorstellungskraft der Menschheit. So oder so, dies sind die großartigsten Bücher, die jemals geschrieben wurden.

Was haben diese Bücher getan, um sich für diese Liste zu qualifizieren?

Jedes Mal, wenn Sie das Beste von etwas bewerten, sind die Ergebnisse normalerweise etwas subjektiv, aber wir haben unser Bestes getan, um eine Liste zu erstellen, die den begeisterten Lesern wirklich gefallen wird. Um diese Liste zu erstellen, haben wir Folgendes berücksichtigt:

  • Quantität und Qualität der Nutzerbewertungen
  • Umsatzdaten
  • öffentliche Wahrnehmung
  • Meinungen von Lesern dieses Genres
  • Kommerzieller Erfolg
  • und natürlich persönliche Meinung

Werfen Sie einen Blick auf die besten Bücher aller Zeiten, die Sie jetzt lesen können:

Die besten Bücher aller Zeiten

 

Hier sind die besten Bücher aller Zeiten von den Experten:

1)Don Quijote von Miguel de Cervantes

  • Die besten Bücher aller ZeitenZusammenfassung des Buches: Nominiert als einer der beliebtesten Romane Amerikas von PBS’s The Great American ReadDon Quijote ist so verzaubert worden, Geschichten über Ritterlichkeit zu lesen, dass er beschließt, den Ritter selbst zu verirren. In Begleitung seines treuen Knappen Sancho Panza blühen diese Heldentaten auf alle möglichen wunderbaren Arten auf. Während Quijotes Phantasie ihn oft in die Irre führt – er neigt sich gegen Windmühlen und stellt sie sich als Riesen vor -, erwirbt Sancho List und eine gewisse Klugheit. Als vernünftiger Verrückter und weiser Narr durchstreifen sie gemeinsam die Welt – und zusammen verfolgen sie seit fast vierhundert Jahren die Phantasie der Leser. Mit seiner experimentellen Form und literarischen Verspieltheit wurde Don Quijote allgemein als der erste moderne Roman anerkannt. Diese Penguin Classics-Edition mit ihrem schönen neuen Cover-Design enthält John Rutherfords meisterhafte Übersetzung, die der Energie und dem Witz von Cervantes’ Prosa voll gerecht wird, sowie eine brillante kritische Einleitung von Roberto Gonzalez Echevarriá. Eines der besten Bücher aller Zeiten.
  • Buchbesprechungen:

Weitere Bewertungen anzeigen

2) Eine Geschichte von zwei Städten von Charles Dickens

  • Die besten Bücher aller ZeitenZusammenfassung des Buches: Es war die Zeit der Französischen Revolution – eine Zeit großer Veränderungen und großer Gefahren. Es war eine Zeit, in der Ungerechtigkeit von einer Gier nach Rache begleitet wurde, und selten wurde zwischen Unschuldigen und Schuldigen unterschieden. Vor dieser turbulenten historischen Kulisse entfaltet sich Dickens’ großartige Geschichte von unübertroffenem Abenteuer und Mut.
    Zu Unrecht 18 Jahre in der Bastille inhaftiert, wird Dr. Alexandre Manette wieder mit seiner Tochter Lucie vereint und sicher von Frankreich nach England transportiert. Es scheint, dass sie die Fäden ihres Lebens in Frieden aufnehmen könnten. Wie es das Schicksal so will, werden die beiden ins Old Bailey gerufen, um gegen einen jungen Franzosen – Charles Darnay – auszusagen, der fälschlicherweise des Verrats beschuldigt wird. Seltsamerweise hat Darnay eine unheimliche Ähnlichkeit mit einem anderen Mann im Gerichtssaal, dem ausschweifenden Anwaltsschreiber Sydney Carton. Es ist ein Zufall, der Darnay mehr als einmal vor dem sicheren Untergang rettet. Der Roman ist brillant geplottet und reich an Dramen, Romantik und Heldentaten, die in einer waghalsigen Gefängnisflucht im Schatten der Guillotine gipfeln.
  • Buchbesprechungen:

Weitere Bewertungen anzeigen

3)Der Herr der Ringe von J.R.R. Tolkien

  • Die besten Bücher aller ZeitenZusammenfassung des Buches:Ein PBS Great American Read Top 100 PickOne Ring, um sie alle zu beherrschen, Ein Ring, um sie zu finden, Ein Ring, um sie alle zu bringen und in der Dunkelheit zu bindenIn alten Zeiten wurden die Ringe der Macht von den Elfenschmieden hergestellt, und Sauron, der Dunkle Lord, schmiedete den Einen Ring und füllte ihn mit seiner eigenen Macht, damit er alle anderen regieren konnte. Aber der Eine Ring wurde ihm genommen, und obwohl er ihn in ganz Mittelerde suchte, blieb er für ihn verloren. Nach vielen Ewigkeiten fiel er zufällig in die Hände des Hobbits Bilbo Beutlin.Aus Saurons Schnelligkeit im Dunklen Turm von Mordor breitete sich seine Macht weit und breit aus. Sauron sammelte alle Großen Ringe zu sich, aber immer suchte er nach dem Einen Ring, der seine Herrschaft vervollständigen würde. Als Bilbo seinen elften Geburtstag erreichte, verschwand er und vermachte seinem jungen Cousin Frodo den Herrscherring und eine gefährliche Suche: über Mittelerde zu reisen, tief in den Schatten des Dunklen Lords, und den Ring zu zerstören, indem er ihn in die Risse des Untergangs wirft.Der Herr der Ringe erzählt von der großen Suche, die Frodo und die Gefährten des Rings unternommen haben: Gandalf der Zauberer; die Hobbits Merry, Pippin und Sam; Gimli der Zwerg; Legolas der Elf; Boromir von Gondor; und ein großer, mysteriöser Fremder namens Strider.Diese neue Ausgabe enthält die vollständig korrigierte Texteinstellung zum fünfzigsten Jahrestag und zum ersten Mal eine umfangreiche neue Indexierung.J.R.R. Tolkien (1892-1973), weltweit beliebt als Schöpfer von Der Hobbit, Der Herr der Ringe und Das Silmarillion, war Professor für Angelsächsisch in Oxford, ein Fellow des Pembroke College, bis zu seiner Emeritierung 1959 Fellow des Merton College. Sein Hauptinteresse galt den linguistischen Aspekten der frühen englischen schriftlichen Tradition, aber während er klassische Werke der Vergangenheit studierte, schuf er eine eigene Reihe. Unbestreitbar eines der besten Bücher aller Zeiten.
  • Buchbesprechungen:

Weitere Bewertungen anzeigen

4)Der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupery

  • Die besten Bücher aller ZeitenZusammenfassung des Buches: Der kleine Prinz beschreibt seine Reise von Planet zu Planet, jede winzige Welt, die von einem einzigen Erwachsenen bevölkert wird. Es ist eine wunderbar erfinderische Sequenz, die nicht nur an die großen Märchen, sondern auch an solche Denkmäler postmoderner Laune erinnert.
  • Buchbesprechungen:

Weitere Bewertungen anzeigen

5) Harry Potter und der Stein der Weisen von J.K. Rowling

  • Die besten Bücher aller ZeitenZusammenfassung des Buches: Harry Potter hat keine Ahnung, wie berühmt er ist. Das liegt daran, dass er von seiner elenden Tante und seinem Onkel aufgezogen wird, die Angst haben, dass Harry erfahren wird, dass er wirklich ein Zauberer ist, genau wie seine Eltern. Aber alles ändert sich, als Harry in eine berüchtigte Schule für Zauberer gerufen wird und er beginnt, einige Hinweise auf sein illustres Geburtsrecht zu entdecken. Von der überraschenden Art und Weise, wie er von einem liebenswerten Riesen begrüßt wird, bis hin zu dem einzigartigen Lehrplan und der farbenfrohen Fakultät an seiner ungewöhnlichen Schule, findet sich Harry tief in einer mystischen Welt wieder, von der er nie wusste, dass sie existiert, und näher an seinem eigenen edlen Schicksal.
  • Buchbesprechungen:

Weitere Bewertungen anzeigen

6) Und dann gab es keine von Agatha Christie

  • Die besten Bücher aller ZeitenZusammenfassung des Buches: Agatha Christies weltberühmter Mystery-Thriller, neu aufgelegt mit einem markanten Cover, das die neueste Generation von Agatha Christie-Fans und Buchliebhabern ansprechen soll. Zehn Fremde, die anscheinend wenig gemeinsam haben, werden vom mysteriösen UN-Owen in ein Inselhaus vor der Küste von Devon gelockt. Während des Abendessens beginnt eine Platte zu spielen, und die Stimme eines unsichtbaren Gastgebers beschuldigt jede Person, ein schuldiges Geheimnis zu verbergen. An diesem Abend wird der ehemalige rücksichtslose Fahrer Tony Marston durch eine tödliche Dosis Zyanid ermordet aufgefunden. Die Spannung eskaliert, als die Überlebenden erkennen, dass der Mörder nicht nur unter ihnen ist, sondern sich auch darauf vorbereitet, erneut zuzuschlagen… und noch einmal…
  • Buchbesprechungen:

Weitere Bewertungen anzeigen

7)Der Traum von der roten Kammer von Cao Xueqin

  • Die besten Bücher aller ZeitenZusammenfassung des Buches: Die Geschichte vom Stein (um 1760), auch bekannt unter dem Titel Der Traum der Roten Kammer, ist der große Roman der Manieren in der chinesischen Literatur. In fünf Bände unterteilt, zeichnet The Story of the Stone den Ruhm und Niedergang der berühmten Jia-Familie nach. Dieser Roman stellt die ritualisierte Hektik des chinesischen Familienlebens nach, die sonst verloren gehen würde, und durchdringt sie mit bekräftigendem buddhistischen Glauben.
  • Buchbesprechungen:

Weitere Bewertungen anzeigen

8)Sie: Eine Geschichte des Abenteuers von H. Rider Haggard

  • Die besten Bücher aller ZeitenZusammenfassung des Buches: Seit über 100 Jahren stellt Oxford World’s Classics das breiteste Spektrum an Literatur aus aller Welt zur Verfügung. Jeder erschwingliche Band spiegelt Oxfords Engagement für die Wissenschaft wider und bietet den genauesten Text sowie eine Fülle anderer wertvoller Funktionen, darunter Experteneinführungen durch führende Autoritäten, umfangreiche Notizen zur Klärung des Textes, aktuelle Bibliographien für weitere Studien und vieles mehr.
  • Buchbesprechungen:

Weitere Bewertungen anzeigen

9)Der Löwe, die Hexe und die Garderobe von C.S. Lewis

  • Die besten Bücher aller ZeitenZusammenfassung des Buches: Vier abenteuerlustige Geschwister – Peter, Susan, Edmund und Lucy Pevensie – treten durch eine Garderobentür in das Land Narnia, ein Land, das im ewigen Winter eingefroren und von der Macht der Weißen Hexe versklavt wurde. Aber als fast alle Hoffnung verloren ist, signalisiert die Rückkehr des Großen Löwen, Aslan, eine große Veränderung. und ein großes Opfer. Öffne die Tür und betrete eine neue Welt! Der Löwe, die Hexe und die Garderobe ist das zweite Buch in C. S. Lewis’ klassischer Fantasy-Serie, die seit über sechzig Jahren Leser jeden Alters mit einem magischen Land und unvergesslichen Charakteren in ihren Bann zieht.
  • Buchbesprechungen:

Weitere Bewertungen anzeigen

10)Der Da Vinci Code von Dan Brown

  • Die besten Bücher aller ZeitenZusammenfassung des Buches: Der Harvard-Symbologe Robert Langdon, der von PBS’s The Great American ReadWhile in Paris als einer der beliebtesten Romane Amerikas nominiert wurde, wird mitten in der Nacht durch einen Telefonanruf geweckt. Der ältere Kurator des Louvre wurde im Museum ermordet, sein Körper war mit verblüffenden Symbolen bedeckt. Während Langdon und die begnadete französische Kryptologin Sophie Neveu die bizarren Rätsel sortieren, sind sie verblüfft, eine Spur von Hinweisen zu entdecken, die in den Werken von Leonardo da Vinci versteckt sind – Hinweise, die für alle sichtbar sind und doch vom Maler genial getarnt wurden. Noch erstaunlicher war, dass der verstorbene Kurator am Priorat von Sion beteiligt war – einer Geheimgesellschaft, zu deren Mitgliedern Sir Isaac Newton, Victor Hugo und Da Vinci gehörten – und er hütete ein atemberaubendes historisches Geheimnis. Wenn Langdon und Neveu das labyrinthische Rätsel nicht entschlüsseln können – während sie dem gesichtslosen Gegner ausweichen, der jede ihrer Bewegungen beschattet – wird die explosive, uralte Wahrheit für immer verloren gehen.
  • Buchbesprechungen:

Weitere Bewertungen anzeigen

Beste Filme aller Zeiten

Wenn Sie die besten Bücher aller Zeiten genossen haben, warum sollten Sie dort aufhören? Werfen Sie einen Blick auf unsere Liste der besten Filme und erleben Sie diese wunderbaren Filme von der großen Leinwand.

1) Avatar

Darsteller: Sam Worthington , Sigourney Weaver , Zoe Saldana , et al.
Regie: James Cameron

Zusammenfassung des Films: Von Oscar-prämiertem Regisseur James Cameron (Aliens, The Abyss, True Lies, Titanic) kommt Avatar, die Geschichte eines Ex-Marineinfanteristen, der sich auf einem fremden Planeten voller exotischer Lebensformen in Feindseligkeiten verwickelt sieht. Als Avatar, ein menschlicher Geist in einem fremden Körper, findet er sich zwischen zwei Welten hin- und hergerissen, in einem verzweifelten Kampf um sein eigenes Überleben und das der Ureinwohner.

Filmkritiken:

Siehe auch

2) Marvel Studios’ Avengers: Endgame

Darsteller: Robert Downey Jr. , Chris Evans , Mark Ruffalo , und andere.
Regie: Anthony Russo und Joe Russo

Kurzinhalt:Der vierte Teil der Avengers-Saga ist der Höhepunkt von 22 zusammenhängenden Filmen und der Höhepunkt einer epischen Reise. Die Helden der Erde werden endlich verstehen, wie zerbrechlich unsere Realität ist – und welche Opfer gebracht werden müssen, um sie zu bewahren – in einer Geschichte über Freundschaft, Teamwork und das Überwinden von Differenzen, um ein unmögliches Hindernis zu überwinden.

Filmkritiken:

Siehe auch

3) Titanic

Darsteller: Leonardo DiCaprio , Kate Winslet , Billy Zane und Kathy Bates
Regie: James Cameron

Zusammenfassung des Films: Erleben Sie James Camerons Titanic wie nie zuvor. Leonardo DiCaprio und Kate Winslet glänzen in dieser unvergesslichen, epischen Liebesgeschichte. Erfahren Sie, warum Kritiker Titanic als “einen großartigen Film, der faszinierend bleibt” bezeichnen. *Roger Ebert, CHICAGO SUN-TIMES

Filmkritiken:

Siehe auch

4) Star Wars: Das Erwachen der Macht

Darsteller: Harrison Ford , Mark Hamill , Carrie Fisher und Adam Driver
Regie: J.J. Abrams

Zusammenfassung des Films: Als eine neue Bedrohung für die Galaxie aufsteigt, müssen Rey, eine Wüstenaasfresserin, und Finn, ein ehemaliger Sturmtruppler, sich Han Solo und Chewbacca anschließen, um nach der einzigen Hoffnung auf die Wiederherstellung des Friedens zu suchen. Erlebe das Filmereignis einer Generation in Das Erwachen der Macht.

Filmkritiken:

Siehe auch

5) Jurassic World

Darsteller: Chris Pratt , Bryce Dallas Howard , Vincent D’Onofrio , u.a.
Regie: Colin Trevorrow

Zusammenfassung des Films:
Owen (Chris Pratt) und Claire (Bryce Dallas Howard) wetteifern im Jurassic World Themenpark um die Wiederherstellung der Ordnung, als ein wilder, genetisch veränderter Dinosaurier entkommt.

Filmkritiken:

Siehe auch

Beste Hörbücher aller Zeiten

Jetzt, da Sie unsere Liste der besten Bücher aller Zeiten gesehen haben, bin ich sicher, dass Sie daran interessiert sein werden, mehr der besten Bücher aller Zeiten in Audio auszuprobieren!

1) Das Mädchen im Zug: Ein Roman von Paula Hawkins

Zusammenfassung des Buches: JEDEN TAG DAS GLEICHE
Rachel nimmt jeden Morgen und Abend den gleichen Pendlerzug. Jeden Tag rattert sie die Strecke hinunter, blitzt an einer Reihe gemütlicher Vorstadthäuser vorbei und hält an dem Signal an, das es ihr ermöglicht, täglich das gleiche Paar beim Frühstück auf ihrem Deck zu beobachten. Sie hat sogar angefangen, das Gefühl zu haben, sie zu kennen. Jess und Jason, sie nennt sie. Ihr Leben – wie sie es sieht – ist perfekt. Nicht unähnlich dem Leben, das sie kürzlich verloren hat.

BIS HEUTE
Und dann sieht sie etwas Schockierendes. Es dauert nur eine Minute, bis der Zug weiterfährt, aber es reicht. Jetzt hat sich alles geändert. Unfähig, es für sich zu behalten, geht Rachel zur Polizei. Aber ist sie wirklich so unzuverlässig, wie sie sagen? Bald ist sie nicht nur tief in die Ermittlungen, sondern auch in das Leben aller Beteiligten verstrickt. Hat sie mehr Schaden als Nutzen angerichtet?

Buchbesprechungen:

2)Oathbringer von Brandon Sanderson

Zusammenfassung des Buches: Die mit Spannung erwartete Fortsetzung des New York Times-Bestsellers Words of Radiance vom epischen Fantasy-Autor Brandon Sanderson an der Spitze seines Spiels.

In Oathbringer, dem dritten Band des New York Times-Bestsellers Stormlight Archive, steht die Menschheit vor einer neuen Trostlosigkeit mit der Rückkehr der Voidbringers, einem Feind mit Zahlen, die so groß sind wie ihr Durst nach Rache.

Dalinar Kholins Alethi-Armeen errangen einen flüchtigen Sieg zu einem schrecklichen Preis. Der Feind Parshendi beschwor den heftigen Everstorm, der nun mit Zerstörung über die Welt fegt und in seinem Vorbeiziehen die einst friedlichen und unterwürfigen Parshmen zum Schrecken ihrer jahrtausendelangen Versklavung durch die Menschen erweckt. Während eines verzweifelten Fluges, um seine Familie vor der Bedrohung zu warnen, muss Kaladin Stormblessed die Tatsache in den Griff bekommen, dass die neu entfachte Wut der Parshmen völlig berechtigt sein könnte.

Eingebettet in die Berge hoch über den Stürmen, in der Turmstadt Urithiru, erforscht Shallan Davar die Wunder der alten Festung der Ritter Radiant und entdeckt dunkle Geheimnisse, die in ihren Tiefen lauern. Und Dalinar erkennt, dass seine heilige Mission, seine Heimat Alethkar zu vereinen, zu eng gefasst war. Wenn nicht alle Nationen von Roshar Dalinars blutgetränkte Vergangenheit beiseite legen und zusammenstehen können – und wenn Dalinar nicht selbst dieser Vergangenheit entgegentreten kann – wird selbst die Wiederherstellung der Ritter Radiant das Ende der Zivilisation nicht verhindern.
Buchbesprechungen:

Siehe auch

3) Der Marsianer von Andy Weir

Zusammenfassung des Buches: Vor sechs Tagen war der Astronaut Mark Watney einer der ersten Menschen, die auf dem Mars spazieren gingen.

Jetzt ist er sich sicher, dass er der erste Mensch sein wird, der dort sterben wird.

Nachdem ein Staubsturm ihn fast getötet hat und seine Crew zur Evakuierung zwingt, während er ihn für tot hält, findet sich Mark gestrandet und völlig allein wieder, ohne die Möglichkeit, der Erde zu signalisieren, dass er am Leben ist – und selbst wenn er die Nachricht herausbekommen könnte, wären seine Vorräte weg, lange bevor eine Rettung eintreffen könnte.

Die Chancen stehen jedoch gut, dass er keine Zeit haben wird, zu verhungern. Die beschädigte Maschinerie, die unversöhnliche Umgebung oder das einfache “menschliche Versagen” töten ihn viel eher zuerst.

Aber Mark ist noch nicht bereit, aufzugeben. Mit seinem Einfallsreichtum, seinen Ingenieurskünsten – und einer unerbittlichen, hartnäckigen Weigerung, aufzuhören, stellt er sich standhaft einem scheinbar unüberwindbaren Hindernis nach dem nächsten. Wird sein Einfallsreichtum ausreichen, um die unmöglichen Chancen gegen ihn zu überwinden?”
Buchbesprechungen:

Siehe auch

4) Die subtile Kunst, keinen F*ck zu geben von Mark Manson

Zusammenfassung des Buches: In diesem generationendefinierenden Selbsthilfeleitfaden schneidet ein Superstar-Blogger den Mist durch, um uns zu zeigen, wie wir aufhören können, die ganze Zeit positiv zu sein, damit wir wirklich bessere, glücklichere Menschen werden können.

Seit Jahrzehnten wird uns gesagt, dass positives Denken der Schlüssel zu einem glücklichen, reichen Leben ist. “F*ck Positivität”, sagt Mark Manson. “Seien wir ehrlich, Scheiße ist f*cked, und wir müssen damit leben.” In seinem äußerst beliebten Internetblog beschönigt oder zweideutet Manson nicht. Er sagt es so, wie es ist – eine Dosis roher, erfrischender, ehrlicher Wahrheit, die heute schmerzlich fehlt. Die subtile Kunst, keinen F*ck zu geben, ist sein Gegenmittel gegen die verhätschelte, lasst uns alle Wohlfühl-Denkweise haben, die die moderne Gesellschaft infiziert und eine Generation verwöhnt hat, indem sie sie mit Goldmedaillen belohnt hat, nur weil sie aufgetaucht sind.

Manson argumentiert, unterstützt sowohl durch akademische Forschung als auch durch gut getimte Kackwitze, dass die Verbesserung unseres Lebens nicht von unserer Fähigkeit abhängt, Zitronen in Limonade zu verwandeln, sondern davon, zu lernen, Zitronen besser zu verdauen. Menschen sind fehlerhaft und begrenzt – “nicht jeder kann außergewöhnlich sein; Es gibt Gewinner und Verlierer in der Gesellschaft, und einiges davon ist nicht fair oder deine Schuld”. Manson rät uns, unsere Grenzen kennenzulernen und zu akzeptieren. Sobald wir unsere Ängste, Fehler und Unsicherheiten annehmen, sobald wir aufhören zu rennen und zu vermeiden und uns schmerzhaften Wahrheiten zu stellen, können wir beginnen, den Mut, die Ausdauer, die Ehrlichkeit, die Verantwortung, die Neugier und die Vergebung zu finden, die wir suchen.

Es gibt nur so viele Dinge, über die wir einen geben können, also müssen wir herausfinden, welche wirklich wichtig sind, macht Manson deutlich. Während Geld schön ist, ist es besser, sich darum zu kümmern, was Sie mit Ihrem Leben machen, denn bei wahrem Reichtum geht es um Erfahrung. The Subtle Art of Not Giving a F*ck ist ein dringend benötigter Moment, der Sie an den Schultern packt und Ihnen in die Augen schaut, voller unterhaltsamer Geschichten und profaner, rücksichtsloser Humor, The Subtle Art of Not Giving a F*ck ist eine erfrischende Ohrfeige für eine Generation, die ihnen hilft, ein zufriedenes, geerdetes Leben zu führen.
Buchbesprechungen:

Siehe auch

5)Die Hilfe von Kathryn Stockett

Buchzusammenfassung:Drei gewöhnliche Frauen sind im Begriff, einen außergewöhnlichen Schritt zu tun.

Die zweiundzwanzigjährige Skeeter ist nach ihrem Abschluss an der Ole Miss gerade nach Hause zurückgekehrt. Sie hat zwar einen Abschluss, aber wir schreiben das Jahr 1962, Mississippi, und ihre Mutter wird nicht eher zufrieden sein, bis Skeeter einen Ring am Finger hat. Normalerweise würde Skeeter Trost bei ihrem geliebten Dienstmädchen Constantine finden, der Frau, die sie aufgezogen hat, aber Constantine ist verschwunden, und niemand will Skeeter sagen, wohin sie gegangen ist.
Aibileen ist ein schwarzes Dienstmädchen, eine weise, königliche Frau, die ihr 17. weißes Kind aufzieht. Nach dem Verlust ihres eigenen Sohnes, der starb, während seine Vorgesetzten wegschauten, hat sich etwas in ihr verändert. Sie ist dem kleinen Mädchen, das sie betreut, treu ergeben, obwohl sie weiß, dass beiden das Herz gebrochen werden könnte.

Minny, Aibileens beste Freundin, ist klein, dick und vielleicht die frechste Frau in Mississippi. Sie kann kochen wie kein anderer, aber sie kann ihre Zunge nicht im Zaum halten, so dass sie einen weiteren Job verloren hat. Minny findet schließlich eine Stelle bei einem Arbeitgeber, der zu neu in der Stadt ist, um ihren Ruf zu kennen. Aber ihre neue Chefin hat ihre eigenen Geheimnisse.

Diese Frauen, die scheinbar so unterschiedlich sind, wie sie nur sein können, werden sich dennoch für ein geheimes Projekt zusammenschließen, das sie alle in Gefahr bringt. Und warum? Denn sie ersticken in den Grenzen, die ihre Stadt und ihre Zeit bestimmen. Und manchmal sind Grenzen dazu da, überschritten zu werden.

Kathryn Stockett erschafft mit perfekten Stimmen drei außergewöhnliche Frauen, deren Entschlossenheit, eine eigene Bewegung zu gründen, eine Stadt für immer verändert – und die Art und Weise, wie Frauen – Mütter, Töchter, Pflegerinnen, Freundinnen – sich gegenseitig betrachten.
Buchbesprechungen:

Siehe auch

 

Schlussfolgerung

Was denkst du über unsere Liste der besten Bücher aller Zeiten? Wenn Sie ein anderes Genre haben, das Sie lieber lesen möchten, haben wir wahrscheinlich auch eine Liste unserer Favoriten für dieses Genre zusammengestellt. Wenn Sie also nach etwas anderem als den besten Büchern aller Zeiten suchen, können Sie hier andere Genres finden.

CJ grew up admiring books. His family owned a small bookstore throughout his early childhood, and he would spend weekends flipping through book after book, always sure to read the ones that looked the most interesting. Not much has changed since then, except now some of those interesting books he picks off the shelf were designed by his company!