Die 6 W’s eines großartigen Autorennetzwerks

by CJ McDaniel // Februar 28 // 0 Comments

Dieser Gastbeitrag wurde von David J.P. Fisher verfasst. David ist ein Experte für den Aufbau effektiver Beziehungen sowohl online als auch offline, die dazu beitragen, das Geschäft in dieser hypervernetzten Welt voranzubringen. Besuchen Sie seine Website unter davidjpfisher.com oder verbinden Sie sich mit ihm auf Twitter unter https://twitter.com/dfishrockstar, um weitere Tools und Tipps zu Networking, Social Media und Vertrieb zu erhalten.

Die meisten Buchmarketingbemühungen konzentrieren sich darauf, potenzielle Leser zu verbinden und mit ihnen in Kontakt zu treten, was sinnvoll ist. Sie sind der Endverbraucher Ihres Schreibens. Aber wenn Sie sich nur auf Ihre Leser konzentrieren, verpassen Sie die stärksten Verbindungen, die Ihre Autorenkarriere unterstützen können: Ihre Autorenkollegen

Wenn Sie sich darauf konzentrieren, ein robustes und aktives Netzwerk von Autoren um Sie herum aufzubauen, kann dies ein großer Schub für Ihre Schriftstellerkarriere sein. Sie können Ihre Marketingzeit massiv nutzen, indem Sie mit Autoren zusammenarbeiten, die dasselbe tun wie Sie.

Mit wem sollten Sie sich vernetzen?

Bevor Sie anfangen, Menschen zu erreichen, ist es sinnvoll, einen Plan zu entwickeln. Sie möchten strategisch sein, mit wem Sie sich verbinden. Verbinde dich nicht nur mit den Menschen, denen du begegnest.

Zu oft denken Autoren, dass sie sich mit Stephen King, J.K. Rowling oder Malcolm Gladwell verbinden müssen, um von einem starken Netzwerk zu profitieren. Das könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein. Die Verbindung mit großen Namen ist keine kostenlose Eintrittskarte zum Erfolg. Und es ist schwer, die großen Namen zu erreichen, weil sie beschäftigt sind.

Schauen Sie sich stattdessen die große Gruppe von Autoren an, die sich genauso bemühen, ihre Schreibfähigkeiten, ihr Publikum und ihre Karriere aufzubauen wie Sie. Sie sind nicht Ihre Konkurrenz, sie sind Ihre Kollegen. Es gibt Tausende von Autoren da draußen, die ihr Handwerk spielen, und sie sind gute Leute, die man kennen sollte.

Was ist ein Good Author Network?

Ein erfolgreiches Netzwerk ist ein Netz von für beide Seiten vorteilhaften Beziehungen. Sie sagen, dass eine steigende Flut alle Schiffe anhebt. Sie möchten in der Lage sein, zu anderen beizutragen, genauso wie Sie Wege finden möchten, wie Ihre Verbindungen Ihnen helfen können. Wenn Sie den Aufbau Ihres Netzwerks mit einer “Was ist für mich drin” -Mentalität angehen, werden Sie Schwierigkeiten haben.

Aber indem Sie nach Wegen suchen, anderen zu helfen, nehmen Sie den Stress ab. Wenn du nur versuchst zu “nehmen”, werden die Leute den Glauben an dich verlieren und deine Annäherungsversuche ignorieren. Aber wenn Sie Wege finden, Wert für andere zu schaffen, schaffen Sie soziales Kapital und Investitionen in die Beziehung. Dann, wenn Sie Hilfe bei etwas brauchen, wird Ihr Netzwerk gerne eintauchen.

Warum müssen Sie Ihr Autorennetzwerk aufbauen?

Dies ist keine Wohlfühlübung. Ein solides Netzwerk von Autoren, die Sie umgeben, kann sehr hilfreich sein. Diese Menschen arbeiten an den gleichen Herausforderungen wie Sie, und viele haben ähnliche Ziele. Es gibt viel zu gewinnen:

  • Marketing-Support – Dies ist einer der ersten Gründe, warum Sie Ihr Autorennetzwerk aufbauen möchten. Es ist großartig, andere Autoren zu haben, die Ihnen bei der Vermarktung und Förderung Ihres Buches helfen können. Sie können Klappentexte, Shout-Outs für ihre Leser oder Zugang zu Werbemöglichkeiten bereitstellen. Aber denken Sie daran, ihnen auch zu helfen!
  • Zusammenarbeit – Obwohl nicht für jeden das Richtige ist, gibt es viele Möglichkeiten, beim Schreiben zusammenzuarbeiten. Sie könnten zusammen einen Artikel für einen beliebten Blog schreiben, sich gegenseitig Feedback geben oder sogar gemeinsam an einem Buch arbeiten. Und andere Autoren sind großartige Quellen für Empfehlungen für Experten wie Redakteure, Cover-Designer, Vermarkter und dergleichen.
  • Mitleid – Schreiben kann eine einsame, herausfordernde Plackerei sein. Es sind oft nur Sie, eine Tasse Kaffee (oder Whisky, je nach Tageszeit) und ein leerer Bildschirm. Deine Freunde und Familie könnten versuchen, dich aufzumuntern, wenn du eine Schreibblockade bekommst. Aber ein anderer Autor weiß , wie sich diese Panik anfühlt. Es ist gut, ein offenes Ohr zu haben, das wirklich versteht.

Wo (und wie) bauen Sie Ihr Netzwerk auf?

Es gibt unzählige Möglichkeiten, neue Leute kennenzulernen und die Beziehungen, die Sie haben, zu pflegen. Das Wichtigste, was Sie tun müssen, ist, die Augen offen zu halten. Zum Beispiel, wenn Sie neue Autoren erreichen möchten:

  • Fast jeder Autor hat eine Website mit einer Kontaktseite. Senden Sie ihnen eine kurze Nachricht, in der Sie sich vorstellen, besonders wenn Sie eines ihrer Bücher gelesen haben.
  • In den meisten Gebieten gibt es lokale Treffen für Autoren oder Kreative. Schauen Sie vorbei und grüßen Sie ein paar Leute.
  • Bei all der Debatte um Social-Media-Plattformen haben sie uns einen höheren Zugang als je zuvor ermöglicht. Treten Sie einer Autorengruppe auf Facebook oder Linked bei und nehmen Sie an der Konversation teil.
  • Gehen Sie zu einer Autoren- oder Buchmarketingkonferenz und beginnen Sie Gespräche mit den Leuten in der Halle zwischen den Sitzungen.
  • Hören Sie sich Podcasts an, die Autoren interviewen, und wenden Sie sich an diejenigen, die mit Ihnen in Resonanz stehen.

Aber das ist nicht die ganze Geschichte. Das Senden einer E-Mail oder eines Tweets ist kein Netzwerk. Der Schlüssel kommt im Follow-up.

  • Social Media kann ein großartiger Ort sein, um ein Gespräch zu beginnen und fortzusetzen, das nicht viel Zeit oder Energie erfordert.
  • Fragen Sie, ob sie Kaffee oder Mittagessen (wenn lokal) oder einen 20-minütigen Anruf wünschen, wenn nicht. Betrachten Sie es als ein “erstes Date”, bei dem Sie sich gegenseitig und die Projekte, an denen Sie arbeiten, kennenlernen können.
  • Schreiben Sie eine E-Mail oder senden Sie ihnen ab und zu einen Tweet oder Text, um einzuchecken.
  • Helfen Sie, eines ihrer Projekte zu fördern, ohne dass sie darum bitten.

Wann sollten Sie anfangen?

Gestern. Oder wenn Sie keinen Zugang zu einer Zeitmaschine haben: Heute! Eine der wichtigsten Zutaten beim Aufbau eines Netzwerks von Beziehungen zu anderen Autoren ist die Zeit, da Sie den Prozess des Beziehungsaufbaus nicht kurzschließen können. Investieren Sie noch heute in Ihr Netzwerk. Selbst wenn Sie kein Buch haben, das Sie gerade schreiben oder vermarkten, werden Sie es in Zukunft tun.

Stellen Sie sich vor, Sie suchen das nächste Mal nach einem Klappentext für Ihr Buch. Anstatt sich zum ersten Mal an jemanden zu wenden und zu hoffen, dass er Ihnen seine Zeit und Aufmerksamkeit schenkt, senden Sie einfach eine E-Mail an jemanden, den Sie seit ein paar Jahren kennen. “Hey! Mein neues Buch bereitet sich endlich auf die Veröffentlichung vor. Bist du cool damit, immer noch den Klappentext zu machen?”

Es ist ein tolles Gefühl, und es ist ein tolles Gefühl, jemand anderem zu helfen, den man kennengelernt hat. Aber es braucht Konzentration und Energie im Vorfeld. Sie müssen in Ihre Karriere investieren. Kommen Sie dazu und viel Spaß beim Netzwerken!


David J.P. Fisher (D. Fish) ist Redner, Coach und Autor von 7 Büchern, darunter der Bestseller Hyper-Connected Selling: Winning More Business by Heverage Digital Influence and Creating Human Connection

and Networking in the 21st Century: Why Your Network Sucks and What to Do About It.

Er ist auch Autor für Online-Plattformen wie Forbes, LinkedIn Marketing Solutions und Salesforce.com.

Aufbauend auf 20 Jahren Erfahrung als Unternehmer und Vertriebsprofi kombiniert er nuancierte Strategie und reale Taktiken, um Fachleuten zu helfen, effektiver, effizienter und glücklicher zu werden. Er hilft ihnen, die neue Landschaft des Hyper-Connected Selling zu verstehen, in der soziale Medien, Networking und Verkaufs- und Kommunikationsfähigkeiten der alten Schule der Schlüssel sind, um Wert zu schaffen und relevant zu bleiben.

Je nach Tag und Stunde ist er Redner, Trainer, Verkäufer, Schriftsteller, Meditierender, Vermarkter, Musiker, Sohn, Freund, Bruder, Slam-Poet, Hellseher, Komiker, Salsa-Tänzer, Liebhaber des Lebens, Erzähler von schlechten Witzen, Yoga-Enthusiast und etwa durchschnittlicher Koch. Er lebt in Evanston, IL – neben einem riesigen Friedhof, der ihm hilft, den Wert jedes Tages zu schätzen.

Sie können mehr Einblicke bei davidjpfisher.com/blog erhalten oder sich mit ihm in twitter.com/dfishrockstar und linkedin.com/in/iamdfish in Verbindung setzen. Seine Bücher sind bei Amazon in Print-, E-Book- und Audio-Versionen erhältlich. Und Sie können ihn sogar in seinem Podcast bei BeerBeatsandBusiness.com hören.

CJ grew up admiring books. His family owned a small bookstore throughout his early childhood, and he would spend weekends flipping through book after book, always sure to read the ones that looked the most interesting. Not much has changed since then, except now some of those interesting books he picks off the shelf were designed by his company!