Russischer Namensgenerator; Namen, die sich mit Lesern verbinden

by CJ McDaniel // Februar 25 // 0 Comments

Russland hatte im Laufe der Jahre einige der besten Autoren und Geschichten, und es kann eine fantastische Inspirationsquelle für jeden Schriftsteller sein.

Trotzdem ist Russland einer der aufregendsten Orte, und die Leute sind neugierig darauf, so dass sich eine Geschichte über Russland verkaufen wird.

Die Wahl des perfekten russischen Namens kann jedoch für einige auch eine Herausforderung darstellen. Wenn ein solches Problem auftritt, wäre unser russischer Namensgenerator eine große Hilfe!

Das Rückgrat einer guten Geschichte ist eine gute Platzierung der Charaktere, die man sich nicht entgehen lassen darf.

Lassen Sie uns auf die Details eingehen, um Ihnen zu helfen, zu wissen, wie Russen ihre Namen bekommen, damit Sie in der Lage sind, Ihre russischen Zeichen angemessen zu benennen;

Alles über russische Namen

Russische Namen unterscheiden sich von westlichen Namen, und wenn sich der Unterschied Ihnen als Schriftsteller entzieht, wird dies den Fluss Ihrer Geschichte durcheinander bringen. Lassen Sie uns einen genauen Blick auf russische Namen werfen und sehen, wie sie funktionieren, um Ihnen zu helfen, es richtig zu machen;

Zuerst müssen Sie die Struktur kennen; Russen haben einen Nachnamen, den Vornamen und einen patronymischen Namen. Die Namen folgen oft der Reihenfolge des Nachnamens, dann des ersten, dann des patronymischen Namens.

Nachnamen sind typischerweise Namen russischer Herkunft, die auf “–ov”, “-ev” oder “-in” enden, zum Beispiel Putin, der ein “-in” am Ende hat.

Diese Präfixe sind im Allgemeinen für Männer, aber Frauen haben ein fast ähnliches System, das mit “a” oder “ah” endet.

Das Gleiche gilt für die meisten Teile der Sprache, und sie können ihre Namen für Töchter auf weiblich einstellen.

Dieses System funktioniert für die meisten Namen, aber bestimmte russische Namen funktionieren damit nicht, daher ist es am besten, sich von ihnen fernzuhalten, wenn Sie kein Experte sind.

Vornamen in Russland funktionieren nicht genauso wie in den USA oder anderen Ländern, da es eine Liste russischer Namen gibt, die die meisten Menschen für ihre Kinder verwenden.

In den USA versuchen die Menschen, etwas Neues für die Namen ihrer Kinder zu entwickeln, aber das ist in Russland nicht der Fall.

Es gibt eine Reihe von etwa 30 Namen und 30 Mädchennamen, und die Leute wählen die Namen ihrer Kinder aus dieser Liste.

Es ist ungewöhnlich für eine Person, andere Namen aus verschiedenen Kulturen zu verwenden, aber Sie haben die Freiheit, sich als Schriftsteller ein wenig zu erweitern.

Der vollständige Name wird immer eine Verkleinerungsform haben, die die Leute meistens verwenden, um sich auf Sie zu beziehen. Diminutive sind oft kürzer und klingen weicher als der vollständige Name, und typischerweise handelt es sich um zweisilbige Wörter. Diese sind auch für Ausländer leichter auszusprechen.

Patronymische Namen sind das Äquivalent zu zweiten Vornamen, und sie helfen, zwischen Personen mit dem gleichen Vor- und Nachnamen zu unterscheiden. In Russland verwenden Sie den Namen Ihres Vaters als zweiten Vornamen, aber es wird anders enden.

Es ist der Name deines Vaters, aber du fügst –ovich oder –evich am Ende hinzu. Diese Wörter sind wie Adjektive, die bedeuten, dass du zum Sohn deines Vaters gehörst oder dessen Sohn bist. Das Gleiche wird für Damen mit einem kleinen Unterschied am Ende funktionieren.

Patronymische Namen für Frauen haben die Suffixe -evna oder -ovna, aber die Namensänderungen folgen den gleichen Mustern wie Männer. Familienmitglieder teilen oft den patronymischen Namen, um sie ihren Eltern zu zeigen.

Der erste, letzte und patronymische Name wird in alle Ihre offiziellen Dokumente eingehen, aber niemand wird Sie bei Ihrem patronymischen Namen nennen.

Das ist das primäre System, das Russen verwenden, um Namen zu erstellen, also sollten Sie in Ordnung sein, nachdem Sie die Familie des Charakters herausgefunden haben.

Kriterien für die Benennung eines Russen

Es gibt eine begrenzte Liste von Namen in Russland, und das kann eine gute oder schlechte Sache sein, je nachdem, wie man es betrachtet.

Es könnte bedeuten, dass es einfach ist, einen Namen zu finden, und Sie müssen sich keinen neuen ausdenken, oder Sie werden ein Problem mit der Wiederverwendung von Namen haben, wodurch Ihre Geschichte schwer zu verfolgen ist.

Um diese Probleme zu vermeiden, müssen Sie Namen erhalten, die für den Charakter und seine Rolle in Ihrer Geschichte sprechen. Auf diese Weise, wenn ein Leser einen Namen sieht, kann er ihn mit der Geschichte in Verbindung bringen und wissen, worum es bei der Figur geht, also lassen Sie uns auf die Details eingehen, wie man einen Namen wählt;

1. Der Vater des Charakters

Wenn Sie mitten in einer Geschichte stecken bleiben und bereits den Vater eines Charakters haben, können Sie seinen Namen für das Kind verwenden.

Es ist üblich, dass Russen eine Form des Namens ihres Vaters annehmen, damit Sie dasselbe tun und Ihrem Charakter einen Namen geben können, der seine Abstammung identifiziert.

Dies wird eine gute Wahl sein, da es den Lesern helfen wird, Ihren Charakter zu identifizieren, und sie werden es leichter haben zu wissen, was in Ihrer Geschichte vor sich geht.

2. Die Persönlichkeit des Charakters

Alle Namen haben Bedeutungen, und Sie werden den Namen des Vaters als einen der Namen für Ihren Charakter verwenden, so dass Sie zwei Namen haben.

Sie werden mehr Freiheit mit Ihrem Vornamen haben und ihn verwenden, um den Lesern die Persönlichkeit Ihres Charakters anzudeuten.

Sie können entscheiden und den Charakter einen Spitznamen von einer anderen Person verwenden lassen, um zu zeigen, was sie von sich selbst denken oder wie die Gesellschaft sie betrachtet.

3. Was andere Charaktere von deinem Thema halten

Kinder bekommen Namen von ihren Eltern, und Namen sagen viel darüber aus, was die Eltern von ihren Kindern erwarten.

Die Gefühle eines Elternteils gegenüber dem Kind könnten seine Zukunft vorwegnehmen, so dass ein angemessener Name die Art und Weise ändert, wie sich die Leser mit Ihrer Geschichte verbinden.

Dies kann auch hervorragend funktionieren, wenn Sie einen Spitznamen auswählen, den Charaktere aufgrund von etwas verwenden, das das Subjekt getan hat.

Es kann der Name einer Person aus der Geschichte sein, so dass die Leser den richtigen Ton daraus machen, oder eine Referenz aus dem Buch, die einen signifikanten Einfluss auf die Handlung hatte.

4. Die Absicht des Autors für die Figur

Eines der wichtigsten Dinge, die bei der Benennung von Charakteren zu berücksichtigen sind, ist, wie die Leser sie betrachten sollen.

Sie müssen einen Namen bekommen, der ein bestimmtes Gefühl hervorruft, sei es die natürliche Bedeutung des Namens oder wenn Sie eine neue Bedeutung dafür schaffen.

Sie können einen anderen Charakter in der Vergangenheit der Geschichte haben, der gut oder schlecht war, und dann in der aktuellen Geschichte den Namen des alten Charakters wieder einführen.

Die Leser werden den Namen immer mit dem alten Zeichen assoziieren; Daher werden sie eine ähnliche Persönlichkeit erwarten.

5. Der Ablauf des Vor- und Zweitnamens

Ihre Namen müssen einen Rhythmus haben, um den Fluss im Kopf und die Leichtigkeit des Erinnerns zu gewährleisten. Sie werden es leichter haben, sich an einen Namen zu erinnern, wenn er einen Fluss hat, anstatt einen, der widerwärtig fehl am Platz klingt.

Sie müssen nicht zu kreativ für russische Namen sein, da es eine Liste von unglaublichen Namenskombinationen gibt, die Sie verwenden können. Holen Sie sich ein paar, die zueinander passen und verwenden Sie sie weise, dann werden Sie gut zu gehen sein.

Ideen für russische Namen und ihre Bedeutungen

Diejenigen, die in Russland oder mit Russen gelebt haben, wissen, dass es keine sehr lange Liste von Namen gibt, über die Sie sich Sorgen machen müssen, und danke für die Existenz des russischen Namensgenerators.

Dies kann es Ihnen leichter machen, aber wenn Sie einige Ideen brauchen, hier sind einige gebräuchliche russische Namen und was sie bedeuten;

  • Alyosha oder Alyoshenka. Diese beiden Namen sind russisch, und sie bedeuten Verteidiger der Menschheit, also wird es klar sein, worum es bei Ihrem Charakter geht, wenn Sie ihnen einen dieser Namen geben.
  • Alyona. Dieser schöne weibliche Name bedeutet strahlendes helles Licht, und es kann ein Symbol für einen Charakter sein, der Hoffnung hat oder Hoffnung für andere Charaktere symbolisiert. Es hat andere Variationen wie Lena, Yelena und Elena für Sie zur Auswahl.
  • Anoushka. Dies kann ein Name für ein glückliches Mädchen oder einen Charakter sein, dessen Leben sich drehen wird, da der Name Gunst und Gnade bedeutet. Sie könnten den Charakter außergewöhnlich schön machen, um den Namen passender zu machen.
  • Karina. Dieser Name bedeutet keusch oder rein, und Sie können ihn für einen Charakter verwenden, der einen solchen Charakter darstellt. Es könnte ein Mädchen sein, das sich der Kirche oder einer anderen Religion verschrieben hat und kein Leben in der Ehe führen möchte.
  • Damien. Damien ist ein männlicher russischer Name, der Dompteur bedeutet, und Sie können ihn für jemanden verwenden, der weiß, wie man Menschen kontrolliert und beruhigt.
  • Gennady. Dieser Name bedeutet großzügig, so dass er zu einem selbstlosen Charakter passt und immer alles teilt, was sie zum Wohle anderer haben. Es kann einen ausgezeichneten Namen für den Protagonisten eines jeden Buches machen.

Schlussfolgerung

Russische Namen können schwer zu finden sein, wenn Sie mit der Sprache nicht vertraut sind, aber Sie werden sie schnell lernen, wenn Sie etwas recherchieren. Sie haben ein Standardsystem von Namen, das es einfacher macht, Ihre Charaktere zu benennen, und Autoren werden es leichter haben. Die Verwendung unseres russischen Namensgenerators wird auch eine große Hilfe sein.

Namen identifizieren jeden Charakter in Ihrer Geschichte eindeutig, und nicht alle Namen müssen eine kulturelle Bedeutung haben. Sie können einige gebräuchliche Namen verwenden, ohne die kulturellen Implikationen abzuwägen, aber es wird hilfreich sein, Namen zu verwenden, die den Lesern etwas bedeuten.

Obwohl es schwierig ist, den perfekten russischen Namen zu wählen, hilft Ihnen unser Generator, den besten Namen zu finden. Mit dem russischen Namensgenerator haben Sie Zugriff auf so viele russische Namensvorschläge.

Wenn Sie nach weiteren zufälligen Namensgeneratoren für Ihre Fiktion suchen, schauen Sie sich hier unsere Sammlung von Fiction Name Generators an.

Mitunserem 3D-Buchmacher und Buchgenerator können Sie auch viele Ideen für Ihr nächstes Projekt entwickeln.

About the Author

CJ grew up admiring books. His family owned a small bookstore throughout his early childhood, and he would spend weekends flipping through book after book, always sure to read the ones that looked the most interesting. Not much has changed since then, except now some of those interesting books he picks off the shelf were designed by his company!