Rod Serling zitiert über das Schreiben: Die komplette Sammlung

by CJ McDaniel // April 28 // 0 Comments

Wenn es um Vielseitigkeit geht, ist es unmöglich, Rod Serlings Namen in der Liste auszuschließen. Er war ein talentierter Schriftsteller, der die Fernsehszene herausforderte und schließlich ein gefeierter Fernsehproduzent, Drehbuchautor und Erzähler wurde. Seine Exzellenz glänzte in seinen Live-Fernsehspielen und Anthologieserien The Twilight Zone aus den 1950er Jahren. Das Publikum liebte die Sci-Fi-Anthologie-Fernsehserie wegen ihrer Einzigartigkeit und aufschlussreichen Episoden. Darüber hinaus bewundern und sehen viele Menschen Serling selbst als jemanden mit einer außergewöhnlichen und abwechslungsreichen Karriere im Fernsehen an. Daher ist es kein Wunder, dass Zuschauer, insbesondere Schriftsteller, Zitate von Rod Serling selbst suchen!

Der amerikanische Fernsehproduzent und talentierte Schriftsteller Rodman Edward Serling wurde am 25. Dezember 1924 in Syracuse, New York, geboren. Nach dem Abitur trat Serling während des Zweiten Weltkriegs in die US-Armee ein. Die Erfahrung, die er hatte, war jedoch nicht die beste. Diese traumatischen Erfahrungen – die Schrecken des Krieges, die emotionalen Kampfnarben, mit denen Rod zurückkehrte, und der verheerende Verlust seines Vaters – dienten als Inspiration für einige seiner Schriften. Später schrieb er sich am Antioch College in Ohio ein, wo er seine Neigung zu kreativen Bemühungen erkannte und bald seine Fähigkeiten beim Schreiben ausprobierte. In den frühen 1950er Jahren war Serling ein Vollzeit-Drehbuchautor.

The Twilight Zone, eine Science-Fiction-Fantasy-Serie, trug viel zu Serlings Popularität bei und gab ihm seinen dritten Emmy. Zu seinen späteren Projekten gehören das Co-Schreiben des Drehbuchs für Der Planet der Affen im Jahr 1968 und das Moderation der Fantasy-Anthologie-Serie Rod Serling’s Night Gallery. Er unterrichtete auch Drehbuchschreiben am Ithaca College. Mit seiner großen Erfahrung im Schreiben wird es nicht überraschen, wenn Menschen, insbesondere Schriftsteller, ihn zu ihrem Vorbild machen. Um ehrlich zu sein, hatte Rod Serling einen Weg mit Worten, so dass seine Zitate über das Schreiben einen unglaublichen Start für Inspiration bieten.

Rod Serling zitiert über das Schreiben

Der amerikanische Fernsehproduzent, Drehbuchautor, Dramatiker und Erzähler Rod Serling war ein Schriftsteller, an den man sich erinnern sollte. Mit 252 Drehbüchern und sechs Emmys ist es sicher, seine Exzellenz in seinem Handwerk – dem Schreiben – anzuerkennen. Darüber hinaus gewann Serling mehr Emmy Awards für dramatisches Schreiben als jeder andere in der Geschichte. Seine Drehbuch- und Medienfähigkeiten blieben nie unbemerkt, als er seine Errungenschaften sah und wie sein Vermächtnis Jahre nach seinem Tod weiter wächst.

Brauchst du ein paar Worte der Weisheit über das Schreiben? Machen Sie sich bereit, diese Rod Serling-Zitate über das Schreiben zu lesen!

Wann immer Sie schreiben, was auch immer Sie schreiben, machen Sie niemals den Fehler anzunehmen, dass das Publikum weniger intelligent ist als Sie.

Rod Serling

Wenn Sie schreiben, Rohre reparieren, Papiere sortieren, Ziegel verlegen oder ein Taxi fahren – tun Sie es mit einem Gefühl des Stolzes. Und tun Sie es am besten, was Sie wissen. Sei dem Kerl an der Seite bewusst und sympathisch, denn er will auch einen Platz an der Sonne. Und immer… Schauen Sie immer über seine Farbe, sein Glaubensbekenntnis, seine Religion und die Form seiner Ohren hinaus. Suche nach der ganzen Person. Beurteile ihn als die ganze Person.

Rod Serling

Es war schon immer so: Solange die Menschen schreiben, was sie denken, können alle anderen Freiheiten – alle von ihnen – intakt bleiben. Und dann wird das Schreiben zu einer Waffe der Wahrheit, zu einem Glaubensartikel, zu einem Akt des Mutes.

Rod Serling

Schreiben ist ein anspruchsvoller und egoistischer Beruf. Und weil es egoistisch und fordernd ist, weil es zwanghaft und anspruchsvoll ist, habe ich es nicht angenommen. Ich erlag ihm.

Rod Serling

In elf oder zwölf Jahren des Schreibens, Mike, kann ich zumindest das für mich beanspruchen: Ich habe nie unter mir selbst geschrieben. Ich habe noch nie etwas geschrieben, an das ich meinen Namen nicht hängen lassen wollte. Ich habe in einigen Drehbüchern tiefer geforscht und war in einigen erfolgreicher als in anderen. Aber alle, die dran waren, weißt du, ich werde mein Leck nehmen. Sie gehören mir und so wollte ich sie.

Rod Serling

Ich weiß nicht, was meine Freunde tun. Im Allgemeinen werden sie zu Produzenten. Auf diese Weise können sie aufhören zu schreiben!

Rod Serling

Ich finde das Diktieren in den Massenmedien besonders gut, weil man sowieso für die Stimme schreibt; Sie schreiben für Leute, um eine Zeile zu sagen, und folglich ist das Sagen einer Linie durch eine Maschine ein ziemlich gültiger Test für die Gültigkeit dessen, was Sie sagen.

Rod Serling

Ich bitte Sie um Nachsicht, wenn ich Zitate ausmarschiere. Dies ist das doppelte Syndrom von Männern, die für ihren Lebensunterhalt schreiben, und Männern, die über vierzig sind. Der junge Rauchtopf – wir atmen aus unserem “Bartlett’s” ein.

Rod Serling

Es gibt Millionen von Möglichkeiten, nicht zu schreiben. Du sagst, du bist nicht in der Stimmung, du wirst es morgen abholen.

Rod Serling

Ich schreibe viel besser in den Unendlichkeiten des frühen Morgens als im Durcheinander des Tages.

Rod Serling

Ich glaube nicht, dass es die Aufgabe des Menschen ist, zu schreiben. Ich glaube nicht, dass es eine normale Sache ist, wie Zähneputzen und auf die Toilette zu gehen. Es ist eine ersetzte Position auf dem Tier.

Rod Serling

Im Wesentlichen sind die Skripte nicht so unterschiedlich. Nehmen wir an, in literarischer Hinsicht ist es der Unterschied zwischen horizontalem Schreiben und vertikalem Schreiben. Im Live-Fernsehen haben Sie viel vertikaler geschrieben. Du musstest Leute untersuchen, weil du kein Geld oder keine Sets oder eine der physischen Dimensionen hattest, die dir der Film erlaubt. Also hast du die Leute im Allgemeinen ein bisschen mehr untersucht. Das Schreiben von Filmen ist viel horizontaler. Sie können alles einfügen, was Sie wollen: Wiesen, Schlachtfelder, das Taj Mahal, eine Besetzung von Tausenden. Aber im Wesentlichen ist das Schreiben einer Geschichte das Schreiben einer Geschichte.

Rod Serling

Du kannst ein Buckliger und ein Zwerg und was auch immer sein. Wenn du schön schreibst, kannst du schön schreiben.

Rod Serling

Ich würde gerne in der Lage sein, ein ausführliches Stück darüber zu schreiben, was Männer wie [Richard] Nixon und Haldeman und [John] Ehrlichman und [H .R.]alle anderen dazu bringt, nicht nur zu kandidieren, sondern auch, was uns dazu bringt, für sie zu stimmen.

Rod Serling

Ich habe nicht das Gefühl, dass Gott mir diktiert hat, dass ich schreiben soll.

Rod Serling

Wenn du schön schreibst, schreibst du schön, das ist alles.

Rod Serling

Ich entscheide mich dafür, das Fernsehpublikum als namenlose, formlose, gesichtslose Menschen zu betrachten, die alle wie ich sind. Und alles, was ich schreibe, wenn es mir gefällt, werden sie es mögen.

Rod Serling

Ich habe alles geschrieben, was ich bis heute schreiben wollte.

Rod Serling

Ich genieße keinen der Prozesse des Schreibens. Ich genieße es, wenn es weitergeht, wenn es zings und es hat große Wärme und Import und es ist erfolgreich.

Rod Serling

Unsere größte Verantwortung ist es, keine Bleistifte der Vergangenheit zu sein.

Rod Serling

Es wird gesagt, dass Science Fiction und Fantasy zwei verschiedene Dinge sind. Science-Fiction ist das Unwahrscheinliche, das möglich gemacht wird, und Fantasy ist das Unmögliche, das wahrscheinlich gemacht wird.

Rod Serling

Ich habe alles geschrieben, was ich bis heute schreiben wollte.

Rod Serling

Ideen zu entwickeln ist das Einfachste auf Erden. Sie niederzulegen ist am schwierigsten.

Rod Serling

Rod Serling zitiert über Schriftsteller

Rod Serlings Leben war nicht voller Glückseligkeit. Er erlebte verheerende Situationen und benutzte später das Schreiben als eine Form der Rehabilitation. Nach Jahren harter Arbeit weckten seine Fernseh- und Filmarbeiten dann das Interesse aufstrebender Schriftsteller während seiner Zeit. Jetzt ist er ein Vorbild für viele, vor allem für Autoren des amerikanischen Fernsehens, die danach streben, sich einen Namen zu machen.

Als jemand, dessen Karriere sich um das Schreiben drehte, ist es natürlich zu erwarten, dass Rod Serling seine Zitate über das Feld und seine Menschen teilt. Seine Worte über Schriftsteller leben durch diese Zitate weiter.

Jeder Schriftsteller ist ein frustrierter Schauspieler, der seine Zeilen im verborgenen Auditorium seines Schädels rezitiert.

Rod Serling

Irgendwie, irgendwie, unglaublich genug, wird gutes Schreiben letztendlich anerkannt. Wenn Sie ein wirklich guter Schriftsteller sind und diese ehrenvolle Position verdienen, dann werden Sie bei Gott schreiben, und Sie werden gelesen.

Rod Serling

Dies ist, wenn nicht ein lebenslanger Prozess, so ist es ihm schrecklich nahe. Der Schriftsteller erweitert sich, wird tiefer, wird aufmerksamer, wird gemäßigter, wird im Laufe der Zeit viel weiser. Es ist nicht etwas, das ihm von einer Nadel injiziert wird. Es ist nicht etwas, das eines Nachts auf eine Welle von blinkendem, explosivem Licht kommt und sagt: “Huzzah! Eureka! Ich habe es!’ und fährt dann fort, den großen amerikanischen Roman in elf Tagen zu schreiben. So funktioniert das nicht. Es ist ein langer, mühsamer, harter, frustrierender Prozess, aber niemals durch die Tatsache beiseite gelegt werden, dass es schwer ist.

Rod Serling

Warum schreibe ich? Ich denke, das wurde von jedem Schriftsteller verlangt. Ich weiß es nicht. Es ist kein massiver Zwang.

Rod Serling

Es ist Teil des Geschäfts, sich wirklich nicht darum zu kümmern, mich selbst zu übertreffen, weil es mir wirklich egal ist, was passieren wird. Ich denke, nur zu überleben ist eine wichtige Sache. Ich würde gerne etwas schreiben, das meine Kollegen, meine Kollegen, meine Schriftstellerkollegen eine Quelle des Respekts finden würden.

Rod Serling

Wissen Sie, Schriftsteller können über die Fremdenlegion schreiben, ohne jemals in der Fremdenlegion gewesen zu sein, aber das bedeutet nicht unbedingt, dass das, was er geschrieben hat, nicht unbedingt die Natur von ihm als Individuum widerspiegelt – oder sie. Verwenden Sie das männliche Geschlecht, weil ich spreche. Ich will das Weibchen nicht niedermachen.

Rod Serling

Ich nehme an, wir denken euphemistisch, dass alle Schriftsteller schreiben, weil sie etwas zu sagen haben, das wahrhaftig und ehrlich und pointiert und wichtig ist. Und ich nehme an, ich unterstütze das auch. Aber Gott weiß, wenn ich auf dreißig Jahre professionelles Schreiben zurückblicke, fällt es mir schwer, etwas Wichtiges zu finden. Einige Dinge sind alphabetisiert, einige Dinge sind interessant, einige Dinge sind stilvoll, aber sehr verdammt wenig ist wichtig.

Rod Serling

Wenn du wirklich ein guter Schriftsteller bist und diese ehrenvolle Position verdienst, dann wirst du bei Gott schreiben, und du wirst gelesen, und du wirst irgendwie produziert werden. Es funktioniert einfach so. Wenn Sie nur ein einfacher gewöhnlicher Handwerker sind, der sich nicht von den meisten unterscheidet, dann ist es wahrscheinlich, dass Sie es wahrscheinlich nicht schriftlich schaffen werden.

Rod Serling

Ich denke, die Essenz des Arguments war immer, vor allem, dass die Gilde nicht will, auf Spec zu schreiben. Und das war im Laufe der Jahre ein großes Problem. Aber offensichtlich ist das für den jungen Schriftsteller unfair und diskriminierend, und es kann sehr verletzend für die eigene Karriere sein.

Rod Serling

Die Rolle des Schriftstellers besteht darin, das Gewissen der Öffentlichkeit zu bedrohen. Er muss eine Position haben, einen Standpunkt. Er muss die Künste als Vehikel der Gesellschaftskritik sehen und sich auf die Themen seiner Zeit konzentrieren.

Rod Serling

Ich möchte nur, dass sich die Menschen in hundert Jahren an mich erinnern. Es ist mir egal, dass sie nicht in der Lage sind, eine einzelne Zeile zu zitieren, die ich geschrieben habe. Aber nur, dass sie sagen können: “Oh, er war Schriftsteller.” Das ist für mich eine ausreichend geehrte Position.

Rod Serling

Der Schriftsteller ist nicht anders. Wenn er abgelehnt wird, wird dieses Papier abgelehnt, in gewissem Sinne wird auch ein beträchtliches Fragment des Autors abgelehnt. Es ist ein Stück von sich selbst, das abgelehnt wird.

Rod Serling

Rod Serling Zitate über Talent

Serlings Talent in seinem Handwerk ist unbestreitbar. Der mit dem Emmy Award ausgezeichnete Fernseh- und Filmautor machte Schlagzeilen für seine außergewöhnliche und abwechslungsreiche Karriere im Fernsehen. Er scheute sich nicht, das Medium Fernsehen herauszufordern, um seine Kreativität zu erweitern und seine künstlerischen Ziele zu erreichen. Mit Leidenschaft und Talent erzielte er verschiedene Erfolge, die auch Jahrzehnte nach seinem Tod relevant blieben.

Wenn Sie also neben dem Schreiben neugierig sind, Rod Serlings Worte über Talent zu finden, sehen Sie sich die Liste der Zitate unten an.

Manche Menschen besitzen Talent, andere sind davon besessen. Wenn das passiert, wird ein Talent zum Fluch.

Rod Serling

Das Wichtigste am ersten Verkauf ist, dass zum ersten Mal in Ihrem Leben etwas Geschriebenes einen Wert und einen nachgewiesenen Wert hat, weil jemand Ihnen Geld für die Worte gegeben hat, die Sie geschrieben haben, und das ist schrecklich wichtig, es ist ein enormer Segen für das Ego, für Ihr Gefühl der Eigenständigkeit, für Ihr Gefühl über Ihr eigenes Talent.

Rod Serling

Die Leute werden jetzt im Fernsehen niedergeschlagen, nicht weil sie nicht qualitativ sind, nicht, weil sie nicht talentiert sind – sondern weil es keinen Platz für sie gibt, und schlimmer noch, es gibt keinen Ort, an dem sie Aufmerksamkeit finden können. Ihr eigenes gutes Talent kann vor Trauer sterben, nur weil sie nicht wollen, dass jemand liest, was sie geschrieben haben. Ich maße mir nicht an zu sagen, wie wir neuen Autoren am besten Plattformen bieten können, um gelesen zu werden. Ich weiß es nicht. Aber darin liegt das Hauptproblem.

Rod Serling

Rod Serling zitiert über Science Fiction

Die Sci-Fi-Fantasy-Serie “The Twilight Zone” trug immens zur Popularität von Rod Serling bei. Es zeigt Serlings hervorragende Drehbuchfähigkeiten durch unerwartete Wendungen und moralische Lektionen.

Daher kann man sich auf Rod Serlings Zitate über Science-Fiction verlassen, um das Genre zu erforschen. Es gibt nicht viel auf dieser Liste, aber sie werden Ihr Interesse an der Verfolgung des Feldes wecken.

Fantasie ist das Unmögliche, das wahrscheinlich gemacht wird. Science Fiction ist das Unwahrscheinliche, das möglich gemacht wird.

Rod Serling

Science Fiction macht das Unplausible möglich, während Science Fantasy das Unmögliche plausibel macht.

Rod Serling

Star Trek, dachte ich, war eine sehr inkonsistente Serie, die manchmal mit wahrem Einfallsreichtum und reinen Science-Fiction-Ansätzen funkelte, und manchmal war sie karnevalsartiger und sehr viel mehr die Kreatur des Fernsehens als die Kreatur einer legitimen literarischen Form.

Rod Serling

Rod Serling lieferte im Laufe seiner Karriere schätzungsweise 252 Drehbücher. In dieser Zeit gewann er insgesamt sechs Emmys. Sein Vermächtnis wird für immer andauern, wenn man sieht, wie er seine Fähigkeiten großzügig mit Aspiranten und Fachleuten teilte. Rod Serlings Weisheit erstreckt sich durch seine Zitate über das Schreiben, ein wertvoller Schatz von einem fantastischen Künstler, der sein Handwerk liebte.

Brauchen Sie diese Motivation, etwas anderes zu schreiben als diese Zitate von Rod Serling? Fühlen Sie sich frei, unsere Auswahl an Zitaten zum Schreiben von anderen Autoren zu sehen hier.

CJ grew up admiring books. His family owned a small bookstore throughout his early childhood, and he would spend weekends flipping through book after book, always sure to read the ones that looked the most interesting. Not much has changed since then, except now some of those interesting books he picks off the shelf were designed by his company!