High-Tech-Fantasy-Buchcover

by CJ McDaniel // März 29 // 0 Comments

Neue Technologien, die in einer anderen Welt oder Existenzebene angesiedelt sind, sprechen viele Leser an. Allein diese beiden interessanten Zutaten bieten endlose Möglichkeiten für auffällige und schöne Cover-Designs innerhalb des High-Tech-Genres der Fiktion. Im Folgenden finden Sie einige Abdeckungen, die dies gut veranschaulichen.

Able One von Ben Bova

1. Able One von Ben Bova

Das Cover von Able One hat ein einfaches Design, das auf fantastischer Typografie, verschiedenen Rottönen und dem grafischen Bild eines in den Titeltext eingebetteten Klartextes basiert. Das Design vermittelt ein Gefühl von Geheimnis und Abenteuer.

Eines der besten Merkmale des Covers dieses Buches ist:

Typografie – Der für den Titeltext und den Namen des Autors gewählte Schriftstil ist fett und futuristisch und passt perfekt zum roten, sternenklaren Hintergrund. Die Typografie ist der Luftfahrt gewidmet und verleiht dem Cover den perfekten letzten Schliff.

Newton's Wake: A Space Opera von Ken MacLeod

2. Newton’s Wake: A Space Opera von Ken MacLeod

Newton’s Wakes Cover ist sehr modern und futuristisch und bietet das perfekte Bild für diesen zeitgenössischen Science-Fiction-Roman. Eine riesige, galaktische Struktur wird gezeigt, die von bewaffneten Wesen unten überwacht wird. Im Hintergrund ist ein Luftschiff zu sehen, das vom Himmel fällt, mit Rauch und Feuer am Heck. Dieses Cover leistet großartige Arbeit, um Ihnen das Gefühl von Spannung und Sci-Fi-Abenteuer zu vermitteln.

Das beste Merkmal dieses Cover-Designs ist:

Layout – Das gesamte futuristische, kantige und kühne Design, begleitet von einem ausgezeichneten Farbschema, versetzt Sie direkt in die Szene des Buches. Das Cover-Design leistet großartige Arbeit, um einen Einblick in die Umgebung zu geben, in der die Geschichte stattfindet, und den Ton des Buches.

Infoquake: Buch eins der Jump 225 Trilogie von David Louis Edelman

3. Infoquake: Buch eins der Jump 225 Trilogie von David Louis Edelman
Covergestaltung von Stephan Martiniere

Dieses Cover zeichnet sich durch ein bemerkenswertes Design aus und versetzt Sie hervorragend in die Szene, in der die Geschichte stattfindet. Mit futuristischen Gebäuden und Strukturen, fliegenden und schwebenden Fahrzeugen und glänzenden metallischen Details – dieses Cover leistet großartige Arbeit, um einen ersten Einblick in das zu geben, worum es in der Geschichte geht.

Ein wunderbares Merkmal der Covergestaltung dieses Buches ist:

Realismus – Dieses Cover-Design leistet hervorragende Arbeit, um eine echt aussehende Sci-Fi-Szene zu bieten. Die Details der futuristischen Gebäude und Strukturen, schwebender Fahrzeuge und der Person, die in der Mitte des kompliziert gestalteten Geräts steht, sind alle außergewöhnlich und bieten eine genaue visuelle Darstellung der Umgebung des Buches im Science-Fiction-Stil.

Das blinde Schwein von Elizabeth Dougherty

4. Das blinde Schwein von Elizabeth Dougherty

Sowohl das Cover-Design als auch der Titel dieses Buches leisten großartige Arbeit, um Mysterium und Spannung hervorzurufen. Obwohl das Design nicht direkt erzählt, worum es in der Handlung geht, ruft die Leichtigkeit der Designelemente ein Gefühl des Geheimnisses hervor und inspiriert Fragen, die in der Geschichte des Buches beantwortet werden.

Ein großartiges Merkmal des Designs dieses Covers ist:

Layout – Das gesamte Cover-Design leistet hervorragende Arbeit, um mit dem mysteriösen Thema des Buches Schritt zu halten. Der Hintergrund ist einfach weiß, mit einem grauen Symbol und einem Apfel in der Mitte. Der Titel ist schön im unteren Bereich platziert und verfügt über einen einfachen, stilvollen Typ in einem hellen Rotton, der perfekt zum Gesamtdesign passt.

About the Author

CJ grew up admiring books. His family owned a small bookstore throughout his early childhood, and he would spend weekends flipping through book after book, always sure to read the ones that looked the most interesting. Not much has changed since then, except now some of those interesting books he picks off the shelf were designed by his company!