Bret Easton Ellis Zitate über das Schreiben: Komplette Sammlung

by CJ McDaniel // Juli 12 // 0 Comments

Viele Menschen missbilligen das Lesen kontroverser Schriften oder solcher, die von kontroversen Autoren geschrieben wurden, was zu einem Rückgang der Buchverkäufe oder zu einem Misserfolg im Allgemeinen führt. Es gibt jedoch Fälle, in denen ein kontroverses Stück zu einem Bestseller wird und den Status eines Schriftstellers zu sofortigem Ruhm katapultiert. Das ist Bret Easton Ellis passiert. Trotz einer kontroversen Schriftstellerkarriere kletterte der amerikanische Autor irgendwie von Zeit zu Zeit auf die Bestsellerliste. Seine Popularität trieb Bret Easton Ellis’ Zitate über das Schreiben an die Spitze der Suche und bewies, wie viele Schriftsteller und Leser hoffen, von seinen Fähigkeiten im Schreiben zu lernen.

Der am 7. März 1964 in Los Angeles, Kalifornien, geborene amerikanische Autor, Kurzgeschichtenschreiber, Drehbuchautor und Regisseur Bret Easton Ellis begeisterte seit seiner Kindheit das Schreiben. Diese Leidenschaft blühte irgendwann auf, als er das Bennington College besuchte. Er schrieb sich zunächst für ein Musikstudium ein und wechselte schließlich zu einem Schreibkurs. 1985, während seines Studiums am Bennington College, vollendete Ellis seinen ersten Roman, Less Than Zero. Das Buch wurde kontrovers und erhielt gemischte Kritiken von Kritikern. Es war jedoch das Buch, das seine literarische Karriere begann und steigerte, als es seinen Weg in die Bestsellerliste der Bücher schaffte.

Less Than Zero markierte den Beginn von Ellis’ literarischem Promi-Leben, aber American Psycho war sein bisher erfolgreichster. Trotz seines grafisch gewalttätigen und frauenfeindlichen Inhalts hatte das Werk eine Verfilmung und ein Broadway-Musical, das ermutigendes Feedback erhielt und Anerkennung von mehreren Akademikern erhielt. Die meisten Romane von Ellis waren umstritten, aber zum größten Teil wurden diese Romane zu von der Kritik gefeierten Bestsellern. Abgesehen von seinen Werken gewannen auch Bret Easton Ellis’ Zitate über das Schreiben an Popularität und halfen anderen Lesern und Schriftstellern, sich zu verbessern und Relevanz in ihrem Handwerk zu erlangen.

Bret Easton Ellis zitiert über das Schreiben

Bret Easton Ellis ist ein Bestsellerautor, Drehbuchautor und Sozialkommentator. Seine unkonventionellen und radikalen Schriften drücken oft extreme Handlungen und Meinungen in einem etwas affektlosen Stil aus. Sein Markenzeichen als Schriftsteller sind narzisstische und wiederkehrende Charaktere, dystopische Schauplätze und Romane, die extreme grafische Gewalt aufweisen, gemischt mit Satire. Zu seinen Werken gehören The Rules of Attraction, American Psycho, Glamorama, Imperial Bedrooms, Lunar Park und die Sammlung von Geschichten, The Informers. Obwohl seine Romane umstritten waren, wurden sie schließlich zu Bestsellern, die sogar in über 20 Sprachen übersetzt wurden.

Ellis ist eine der literarischen Stimmen der 1980er Jahre und der Generation X. Seine Schriften ermutigten aufstrebende und etablierte Schriftsteller, den Mut zu haben, ihre Meinung zu sagen, egal wie seltsam sie für andere sein mögen. Bret Easton Ellis’ Zitate über das Schreiben sind eine unglaubliche Möglichkeit, mehr über seine Gedanken über das Handwerk zu erfahren, also beginnen Sie mit dieser Kollektion, um sich inspirieren zu lassen.

Das Leben ist wie ein typografischer Fehler: Wir schreiben ständig Dinge übereinander und schreiben sie um.

Bret Easton Ellis

Einen Roman zu schreiben ist kein Method Acting, und ich finde es leicht, zur Cocktail-Stunde aus ihm herauszutreten.

Bret Easton Ellis

Du schreibst keinen Roman, um gelobt zu werden oder an dein Publikum zu denken. Du schreibst für dich selbst; Sie trainieren zwischen Ihnen und Ihrem Stift die Dinge, die Sie faszinieren

Bret Easton Ellis

Ich schreibe Bücher, um mir Schmerzen zu nehmen. Das ist der Hauptmotivator zum Schreiben. Periode.

Bret Easton Ellis

Ich denke, die Bücher sind die Bücher. Sie wurden als Bücher konzipiert. Sie waren nicht als Filme konzipiert. Wenn ich Drehbücher schreibe, ist das eine Idee und eine Situation, von der ich denke, dass sie eine wirklich gute Idee für einen Film ist. Wenn ich ein Buch schreibe, denke ich nicht: “Oh, das wäre ein großartiger Film.” Dies wäre ein sehr interessantes Buch. Und ich denke, die Bücher sind Dinge, die nicht wirklich in ein anderes Medium adaptiert werden können.

Bret Easton Ellis

Es gibt keinen großen Plan. Alles, was ich weiß, ist, dass ich die Bücher schreibe, die ich schreiben möchte. All das andere Zeug ist für mich bedeutungslos.

Bret Easton Ellis

Einen Roman zu schreiben, der funktioniert, ist eine extrem schwierige Sache. Es erfordert ein Maß an Geschick und Hingabe, das mich immer wieder überrascht.

Bret Easton Ellis

Wenn ich einen Film schreiben will, schreibe ich ein Drehbuch, aber wenn ich eine Idee für ein Buch habe, ist es etwas, von dem ich denke, dass es nur romanhaft gemacht werden kann.

Bret Easton Ellis

Niemand fühlt sich dazu hingezogen, über Glück oder Gefühle der Freude zu schreiben.

Bret Easton Ellis

Das Schreiben von Fiktion ist ein Akt der Phantasie und des Phantasierens, und es bezieht sich nicht in Prosa auf das, was Sie in den letzten zwei oder drei Jahren getan haben.

Bret Easton Ellis

Du schreibst wirklich die Bücher, die du schreiben willst. Du kannst nichts berücksichtigen, was jemand in der Vergangenheit über dich gesagt hat oder was er in Zukunft über dich sagen wird.

Bret Easton Ellis

Ich weiß nicht, warum ich schreibe, was ich schreibe.

Bret Easton Ellis

Sie recherchieren keinen Roman; Du schreibst es wirklich für dich selbst. Es ist ein Hobby, in vielerlei Hinsicht. Das Problem wird zu dem, was du tust, wenn du mit Kritik konfrontiert wirst. Du hörst es einfach nicht an.

Bret Easton Ellis

Ich glaube nicht sehr an disziplinierte Autoren. Was bedeutet Disziplin? Der Schriftsteller, der sich zwingt, sich jeden Tag sieben Stunden lang hinzusetzen und zu schreiben, verschwendet diese sieben Stunden vielleicht, wenn er nicht in der Stimmung ist und den Saft nicht spürt. Ich glaube nicht, dass Disziplin gleich Kreativität ist.

Bret Easton Ellis

Ich habe gelernt, dass man als Schriftsteller wirklich keine Kontrolle hat. Waah, Waah, Waah. Große Sache. Wenn Sie nicht der Regisseur des Films sind oder das Geld für den Film aufbringen, haben Sie wirklich nicht viel Kontrolle. Als jemand, der nur Drehbücher schreibt, muss man einfach mit den Schultern zucken. Ich habe keine Probleme oder Probleme mit dem Drehbuchschreiben im Allgemeinen. Es ist, was es ist.

Bret Easton Ellis

Ich habe noch nie in meinem Leben einen autobiografischen Roman geschrieben. Ich habe mein Leben nie berührt. Ich habe noch nie eine einzige Szene geschrieben, von der ich sagen kann, dass sie stattgefunden hat.

Bret Easton Ellis

Zitate über Bücher

Nachdem er mehrere Bestseller geschrieben hat, weiß Ellis, wie er seine Ideen ausdrücken und gleichzeitig das Interesse seines Publikums wecken kann. Neben seinen Werken sind auch seine Worte oder Zitate über Bücher lesenswert. Sie geben Ihnen einen Einblick in Brets Gedanken über Bücher. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die Mini-Sammlung von Ellis’ zitierfähigen Worten über Bücher unten zu lesen.

Alle meine Bücher kommen aus dem Schmerz.

Bret Easton Ellis

Baby, als du jung warst und dein Herz ein offenes Buch warst, hast du immer gesagt, lebe und lass leben. Du weißt, dass du es getan hast, du weißt, dass du es getan hast, du weißt, dass du es getan hast.

Bret Easton Ellis

Ich hatte keine Ahnung, dass “Less Than Zero” von irgendjemandem außerhalb von Los Angeles gelesen werden würde, und es ist – glauben Sie mir, als Autor des Buches bin ich etwas amüsiert und fasziniert von der Idee, dass es 25 Jahre später immer noch draußen ist und die Leute es immer noch lesen.

Bret Easton Ellis

Jedes Buch ist für mich auf die eine oder andere Weise ein Exorzismus, der meine Gefühle zu dieser Zeit durcharbeitet.

Bret Easton Ellis

Ich neige dazu, meine Bücher in vielerlei Hinsicht als konzeptuelle Fiktion zu betrachten, sogar bis zu dem Punkt, an dem ich denke, dass das Foto des Autors Teil des Pakets ist. Und ich habe alles getan, um das Foto auszuwählen, um es mit dem Thema jedes Buches zu verbinden.

Bret Easton Ellis

Ich denke, meine Sensibilität ist sehr literarisch; Alle meine Bücher wurden als Bücher gebaut, und ich dachte nicht daran, dass es sich um Filme handelte.

Bret Easton Ellis

Michel Houellebecq ist der interessanteste, provokanteste und bedeutendste europäische Schriftsteller meiner Generation. Periode. Niemand sonst kommt dem nahe. Er hat zwei oder vielleicht drei großartige Bücher geschrieben, und sein neuestes, The Map and the Territory, ist eines davon.

Bret Easton Ellis

Es ist das seltene Buch, das Sie auf eine Weise transportieren kann, wie es ein Film tut.

Bret Easton Ellis

Bret Easton Ellis Zitate über Träume

Inspiration für Schriftsteller kommt von verschiedenen Dingen. Zu ihrer Inspirationsquelle gehören Träume. Nehmen Sie Bret Easton Ellis’ Zitate über Träume. Es gibt nicht viel in dieser Sammlung, aber seine Zitate über Träume geben Ihnen eine Vorstellung davon, was es für ihn und sein Handwerk bedeutet. Probieren Sie es jetzt aus!

Aber… Was ist mit uns? Was ist mit der Vergangenheit?”, fragt sie leer. “Die Vergangenheit ist nicht real. es ist einfach ein Traum”, sage ich. “Erwähnen Sie nicht die Vergangenheit.

Bret Easton Ellis

Passen Sie meine Träume für mich an.

Bret Easton Ellis

Ich hatte von etwas geträumt, das so anders war als das, was die Realität jetzt bot, aber dieser Traum war die Vision eines blinden Mannes gewesen. Dieser Traum war ein Wunder. Der Morgen verblasste. Und ich erinnerte mich wieder daran, dass ich hier ein Tourist war.

Bret Easton Ellis

Hoffnung E.L. James glaubt nicht, dass ich ein Witzbold bin. Ich möchte ihre Romane unbedingt für die Leinwand adaptieren. Christian Grey ist der Traum eines Schriftstellers.

Bret Easton Ellis

Zitate über Charakter

Zu Ellis’ Markenzeichen als Schriftsteller gehört, wie er seine Charaktere erschafft. Er kann verschiedene Standpunkte aufnehmen und verkörpern, welchen Teil der Gesellschaft sie repräsentieren, unabhängig vom Hintergrund seines Charakters. Sie sind auch oft junge und geistlose Menschen, die sich dafür entscheiden, ihre moralisch korrupten Handlungen zu genießen, obwohl sie sich dessen bewusst werden. Seine Charaktere sind für seinen Erfolg von Bedeutung, also denken Sie an die nächsten Zitate als Inspiration für die Bildung von Charakteren für Ihre Arbeit.

Ich mag die Idee, dass ein Schriftsteller von seiner eigenen Schöpfung heimgesucht wird, besonders wenn der Schriftsteller sich über die Art und Weise ärgert, wie die Figur ihn definiert.

Bret Easton Ellis

Völlig engagiert für die Adaption von ‘Fifty Shades of Grey’. Das ist kein Witz. Christian Grey und Ana: potenziell großartige filmische Charaktere.

Bret Easton Ellis

Es ist wie bei meinen Charakteren, alle meine Männer sind Papa und ich in einem Durcheinander; Alle meine weiblichen Charaktere sind klug und hoffnungsvoll, wie Mama, die nur versucht, das Beste aus den Dingen zu machen.

Bret Easton Ellis

Bret Easton Ellis schrieb verschiedene Romane und eine Sammlung von Kurzgeschichten, von denen viele ihre jeweilige Verfilmung hatten. Auch die Übersetzung seiner Werke in viele Sprachen bewies seinen weltweiten Ruhm. Trotz der Kritik und Kontroversen, die er erhielt, florierte Ellis’ literarische Karriere nur im Laufe der Zeit. Daher kann sein Einfluss, insbesondere auf aufstrebende Schriftsteller, nicht ignoriert werden. Es stimmt, sogar Bret Easton Ellis’ Zitate über das Schreiben sind heute sehr gefragt.

Brauchen Sie mehr Inspiration für Ihr Schreiben als das, was diese Zitate über das Schreiben von Bret Easton Ellis bieten? Besuchen Sie diese Seite , um unsere Sammlung von Zitaten zum Schreiben anderer Autoren zu sehen.

About the Author

CJ grew up admiring books. His family owned a small bookstore throughout his early childhood, and he would spend weekends flipping through book after book, always sure to read the ones that looked the most interesting. Not much has changed since then, except now some of those interesting books he picks off the shelf were designed by his company!