Beste Tischler-Website-Designs

by CJ McDaniel // April 16 // 0 Comments

Vom Anfänger bis zum erfahrenen Schreiner ist das Internet eine ausgezeichnete Ressource. Das Internet kann Ihnen Ressourcen, Tipps und Projektideen für Schreiner aller Könnensstufen zur Verfügung stellen. Um effektiv zu sein, müssen die besten Tischlerstandorte detailliert sein und leicht verständliche Grafiken enthalten. Hier sind einige der besten Holzbearbeitungsstandorte in der Branche.

Grundlegende Tischlertechniken. Das einfache Layout und das grundlegende Design von Basic Carpentry-Techniken ermöglichen es den Besuchern, sich mehr auf Tischlerfähigkeiten als auf auffällige Designs von Layouts zu konzentrieren. Grundlegende Grafiken ermöglichen es Benutzern, auf das Tool (oder Konzept) zu klicken, über das sie mehr erfahren möchten. Der Inhalt ist ausführlich und dennoch für Tischleranfänger leicht verständlich.

Präzisionsschreinerei. Precision Carpentry hat ein einzigartiges Layout, das die Arbeit von Precision Carpentry zeigt. Klicken Sie auf den Bildern auf die Art der Tischlerarbeiten, die Sie suchen – wie Schränke oder Türrahmen. Eine einfache Navigationsleiste ermöglicht es Benutzern, Precision zu kontaktieren oder sich über ihre Dienste zu informieren.

Tischlerei Tipps und Tricks. Tischlerei Tipps und Tricks bietet Informationen für Profis und Anfänger Tischler. Mit einer leicht verständlichen Navigationsleiste an der Seite können Benutzer Informationen über genau die Art des Tischlerprojekts finden, das sie abschließen möchten. Diese Tischler-Website verwendet auch Bilder (ohne die Ladezeit der Seite zu erhöhen), um Projekte zu erklären.

A & M Zimmerleute. Die Website von A&M Carpenters bietet ein einfaches Design und Layout. Zwei Navigationsleisten helfen potenziellen und bestehenden Kunden bei der Navigation auf der Website. Eine Navigationsleiste enthält Links zu nur angebotenen Diensten wie Erweiterungen oder Neubauprojekten. Eine Navigationsleiste oben auf der Seite bietet Besuchern Informationen über A&M Carpenters, ein Portfolio und Kontaktinformationen.

CJ grew up admiring books. His family owned a small bookstore throughout his early childhood, and he would spend weekends flipping through book after book, always sure to read the ones that looked the most interesting. Not much has changed since then, except now some of those interesting books he picks off the shelf were designed by his company!