Die vollständige Liste der Jack Reacher Bücher in der Reihenfolge

by CJ McDaniel // April 21 // 0 Comments

Hier ist die vollständige Liste der Jack Reacher Bücher in der Reihenfolge. Jack Reacher ist die Hauptfigur einer Reihe von Kurzgeschichten, Novellen und Romanen des britischen Autors Jim Grant, der im Volksmund unter seinem Pseudonym Lee Child bekannt ist.

Jack Reacher ist ein pensionierter Major im United States Army Military Police Corps. Die ganze Serie dreht sich darum, dass Reacher auf seinen Reisen durch die USA in gefährliche Situationen und Gelegenheitsjobs verwickelt wird.

Wer ist Lee Child?

Geboren am 29. Oktober 1954 in Coventry, England, ist Jim Grant – oder besser bekannt als – Lee Child, ein bekannter englischer Thriller-Romanautor. Als er vier Jahre alt war, entschieden sich seine Leute für einen Wechsel zu Handsworth Wood in Birmingham, damit Grant und seine anderen Geschwister eine bessere Ausbildung erhalten konnten.

Bis zu elf Jahren besuchte Lee die Orchard Primary School in Handsworth Wood, wo er als scharfsinniges Kind bekannt war. Ein paar Jahre später gewann Lee ein Stipendium für die King Edward’s School, Birmingham, eine ähnliche Schule, die die renommierten Essayisten J.R.R. Tolkien und Enoch Powell besuchten.

Trotz der Tatsache, dass Lee nie eine juristische Karriere machen wollte, ging er 1974 an der Sheffield University in Sheffield zur juristischen Fakultät. Aufgrund seines geringen Interesses an dem Beruf arbeitete Lee Teilzeit an einem Theater, während er Jura studierte, und trat nach seinem Abschluss einem kommerziellen Fernsehsender bei.

Während seiner Karriere bei Granada Television in Manchester schrieb Lee Werbespots und Nachrichten, Tausende von Trailern und war an mehr als 40.000 Stunden Programm auf Granada Television beteiligt.

Erst 1995 war Lee gezwungen, seinen Job zu kündigen und wurde deshalb Schriftsteller. 1997 veröffentlichte er sein erstes Buch, Killing Floor,

der erste Roman der Jack Reacher-Buchreihe.

Jack Reacher Vollständige Buchliste und Zusammenfassung

Hier sind alle Jack Reacher-Bücher in chronologischer Reihenfolge für alle, die mit der Buchreihe beginnen möchten:

1) Killing Floor – 1997

  • Jack Reacher Bücher in der Reihenfolge 1Buchzusammenfassung: DER ERSTE JACK REACHER ROMAN

    Der Bestseller-Roman mit dem “wunderbar epischen Helden” (People), der die Erfolgsfilme Jack Reacher und Jack Reacher: Never Go Back inspirierte. Ex-Militärpolizist Jack Reacher ist ein Drifter. Er ist gerade auf der Durchreise durch Margrave, Georgia, und in weniger als einer Stunde wird er wegen Mordes verhaftet. Nicht viel von einem willkommen. Alles, was Reacher weiß, ist, dass er niemanden getötet hat. Zumindest nicht hier. Nicht in letzter Zeit. Aber er hat keine Chance, jemanden zu überzeugen. Nicht in Margrave, Georgia. Keine Chance in der Hölle.
  • Buchbesprechungen:

Weitere Bewertungen anzeigen

2) 1998: Die Trying (Fernsehserie)

  • Jack Reacher Bücher in der Reihenfolge 2Buchzusammenfassung: Jack Reacher befindet sich im zweiten Roman von Lee Childs New York Times-Bestsellerreihe in schlechter Gesellschaft. Jack Reacher ist ein unschuldiger Zuschauer, als er Zeuge einer Frau wird, die am helllichten Tag von einer Straße in Chicago entführt wurde. Zur falschen Zeit am falschen Ort wird er mit ihr entführt. Aneinander gekettet, auf der Ladefläche eines erstickenden Lieferwagens eingesperrt und für einen unbekannten Zweck durch Amerika zu einem unbekannten Ziel rasen, sind sie einer Gruppe von Männern ausgeliefert, die ein unmögliches Lösegeld fordern. Denn diese mysteriöse Frau ist mehr wert, als Reacher jemals vermutet hat. Jetzt muss er sie beide retten – von innen heraus – oder bei dem Versuch sterben…
  • Buchbesprechungen:

Weitere Bewertungen anzeigen

3) Stolperdraht: (Jack Reacher 3) – 1999

  • Jack Reacher Bücher in der Reihenfolge 3Buchzusammenfassung: Jack Reacher jagt den Jäger im dritten Roman von Lee Childs New York Times Bestseller-Serie . Ex-Militärpolizist Jack Reacher genießt die faule Anonymität von Key West, als ein Fremder auftaucht und nach ihm fragt. Er hat viele Fragen. Reacher tut es auch, besonders nachdem der Typ tot aufgetaucht ist. Die Antworten führen Reacher auf eine kalte Spur zurück nach New York, zum schwachen Selbstvertrauen einer verführerischen Frau und in die gefährlichen Ecken seiner eigenen Vergangenheit.
  • Buchbesprechungen:

Weitere Bewertungen anzeigen

4) Der Besucher – 2000

  • Jack Reacher Bücher in der Reihenfolge 4Zusammenfassung des Buches: Zwei Frauen, Opfer sexueller Belästigung, verließen die Armee unter zweifelhaften Umständen. Beide sind jetzt tot. Jack Reacher kannte sie beide. Er wird verhaftet, aber freigelassen, als eine andere Frau ermordet wird. Jeder befürchtet, dass ein Serienmörder auf freiem Fuß ist und Reacher sich stark in die Ermittlungen verwickelt sieht.
  • Buchbesprechungen:

Weitere Bewertungen anzeigen

5) Echo Burning – 2001

  • Jack Reacher Bücher in der Reihenfolge 5Buchzusammenfassung: Jack Reacher findet Ärger in Texas im fünften Roman von Lee Childs New York Times Bestseller-Serie.

    Jack Reacher blättert durch die verbrannte Wüste von Texas und hat keinen Ort, an den er gehen kann, und die ganze Zeit der Welt, um dorthin zu gelangen. Carmen Greer kreuzt die gleiche Strecke des zweispurigen Blacktops. Für Reacher ist der Aufzug mit einer Kupplung ausgestattet. Carmen hat eine wilde Geschichte zu erzählen – alles über ihren Mann, ihre Familiengeheimnisse und eine Heimatstadt, die rein gotisch ist. Sie hat auch einen Plan. Reachers Teil davon. Und bevor die Sonne untergeht, könnte diese Fahrt sie beide ihr Leben kosten.
  • Buchbesprechungen:

Weitere Bewertungen anzeigen

6)
Ohne Fehler – 2002

  • Jack Reacher Bücher in der Reihenfolge 6Buchzusammenfassung: Jack Reacher nimmt das Weiße Haus im sechsten Roman von Lee Childs New York Times-Bestsellerreihe ins Visier.

    Geschickt, vorsichtig und anonym ist Jack Reacher perfekt für den Job: den Vizepräsidenten der Vereinigten Staaten zu ermorden. Theoretisch natürlich. Eine weibliche Secret-Service-Agentin möchte, dass Reacher die Löcher in ihrem System schnell findet – weil eine verdeckte Gruppe den Vizepräsidenten bereits im Visier hat. Sie haben gut geplant. Es gibt nur eine Sache, die sie nicht geplant haben: Reacher.
  • Buchbesprechungen:

Weitere Bewertungen anzeigen

7) Persuader – 2003

  • Jack Reacher Bücher in der Reihenfolge 7Buchzusammenfassung: “Packend und spannend . . . Das Kind steigert die Spannung auf ein neues Niveau.” —Der Denver PostJack Reacher lebt für den Moment. Ohne Zuhause. Ohne Verpflichtung. Und mit dem brennenden Wunsch, Unrecht zu korrigieren – und seine eigene quälende Vergangenheit neu zu schreiben. DEA Susan Duffy lebt für die Zukunft und weiß, dass sie einen schrecklichen Fehler gemacht hat, indem sie eine ihrer eigenen Agentinnen in einer schwer bewachten Villa in Maine in eine Todesfalle gestellt hat. Reacher inszeniert eine brillante List und rast in das dunkle Herz eines riesigen kriminellen Unternehmens. Bei dem Versuch, einen Agenten zu retten, dessen Zeit abläuft, betritt Reacher die Festung eines Verbrecherfürsten am Wasser. Dort wird er eine Welt der Geheimhaltung und Gewalt vorfinden – und sich mit einigen unerledigten Aufgaben aus seiner eigenen Vergangenheit auseinandersetzen.Lob für Persuader“Ein Page-Turner . . . [Lee] Die Kindergeschichte fährt hart und schnell.”Los Angeles Times Buchbesprechung“Verdammt süchtig machend . . . so schnelllebig, dass sich die Augäpfel drehen.”Orlando Sentinel“Eine Geschichte, die dich so schnell mitreißen wird, wie einige der Riptides Reacher überlebt.”St. Petersburg Times
  • Buchbesprechungen:

Weitere Bewertungen anzeigen

8)
Der Feind – 2004

  • Jack Reacher Bücher in der Reihenfolge 8Zusammenfassung des Buches: Jack Reacher. Held. Einzelgänger. Soldat. Soldatensohn. Als Elite-Militärpolizist war er einer der hellsten Sterne der Armee. Aber im Leben eines jeden Polizisten gibt es einen Wendepunkt. Ein Fall. Ein chaotischer, verworrener Fall, der eine Karriere erschüttern kann. Verwandle einen Gesetzeshüter in einen Abtrünnigen. Und lass ihn Wörter wie Ehre, Tapferkeit und Pflicht in Frage stellen. Für Jack Reacher ist dies der Fall. Neujahrstag 1990. Die Berliner Mauer fällt. Die Welt verändert sich. Und in einem “Hot-Sheets” -Motel in North Carolina wird ein Zwei-Sterne-General tot aufgefunden. Seine Aktentasche fehlt. Niemand weiß, was drin war. Innerhalb weniger Minuten hat Jack Reacher seine Befehle: Kontrollieren Sie die Situation. Aber diese Situation kann nicht kontrolliert werden. Innerhalb weniger Stunden wird die Frau des Generals Hunderte von Kilometern entfernt ermordet. Dann beginnen die Dominosteine wirklich zu fallen. Zwei Soldaten der Special Forces – die härtesten der Toughs – werden einer nach dem anderen ausgeschaltet. Top-Militärkommandeure werden in einem bizarren Schachspiel von Ort zu Ort bewegt. Und irgendwo in der riesigen weltweiten Festung, die die US-Armee ist, wird Jack Reacher – ein normalerweise unantastbarer Ermittler für die 110. Spezialeinheit – als Sündenbock mit den schlimmsten Feinden aufgestellt, die ein Mann haben kann. Aber Reacher wird nicht aufhören. Er führt eine neue Art von Krieg. Und er nimmt eine junge Leutnantin mit auf eine tödliche Jagd, die sie von den zerklüfteten Rändern eines ländlichen Armeepostens in die verwinkelten Straßen von Paris zu einer Konfrontation mit einem Feind führt, von dem er nicht wusste, dass er ihn hatte. Als seine in Frankreich geborene Mutter stirbt und ihrem Sohn ein letztes, atemberaubendes Geheimnis offenbart, ist Reacher gezwungen, alles in Frage zu stellen, was er einst geglaubt hat. über seine Familie, seine Karriere, seine Loyalität – und sich selbst. Denn der Sohn dieses Soldaten ist auf dem Weg in die Dunkelheit, wo er ein verworrenes Drama von verzweifelten Wünschen und gewaltsamem Tod findet – und eine Verschwörung, die erschreckender, genialer und verräterischer ist, als irgendjemand hätte vermuten können. BONUS: Diese Ausgabe enthält einen Auszug aus Lee Child’s Make Me.
  • Buchbesprechungen:

Weitere Bewertungen anzeigen

9) One Shot – 2005

  • Buchse9Buchzusammenfassung: Jetzt ein großer KinofilmSechs Schüsse. Fünf Tote. Eine Stadt im Kernland, die in einen Zustand des Terrors versetzt wurde. Aber innerhalb weniger Stunden haben die Bullen es gelöst: einen Slam-Dunk-Fall. Bis auf eines. Der Angeklagte sagt: Du hast den falschen Kerl erwischt. Dann sagt er: Holen Sie sich Reacher für mich. Und tatsächlich, aus der Welt, in der er lebt – kein Telefon, keine Adresse, keine Verpflichtungen – kommt der Ex-Militärermittler Jack Reacher. In Lee Childs erstaunlichem neuen Thriller wird Reachers Ankunft alles verändern – über einen Fall, der nicht so ist, wie es scheint, über Leben, die auf verblüffende Weise verwickelt sind, über einen Mörder, der einen Schuss verpasst hat – und damit Jack Reacher eine Chance auf die Wahrheit geben…. Der Schütze arbeitete von einem Parkhaus aus, das nur dreißig Meter entfernt war – aus nächster Nähe für einen ausgebildeten militärischen Scharfschützen wie James Barr. Seine Opfer waren zur falschen Zeit am falschen Ort. Aber warum will Barr Reacher an seiner Seite haben? Es gibt gute Gründe, warum Reacher die letzte Person ist, die Barr sehen möchte. Aber als Reacher Barrs eigene Worte hört, versteht er es. Und ein Slam-Dunk-Fall explodiert. Bald wird Reacher mit einer jungen Verteidigerin zusammengebracht, die gegen ihren Vater in D.A. arbeitet und sich mit einem Staatsanwaltschaftsteam duelliert, das ein eigenes explosives Geheimnis hat. Wie die meisten Dinge, die Reacher im Leben gekannt hat, ist dieser Fall ein komplexes Schlachtfeld. Aber wie immer ist Reacher im Kampf in Bestform. Reacher bewegt sich im Schatten und wählt seine Flecken aus und nähert sich immer mehr dem unsichtbaren Feind, der die Fäden zieht. Und für Reacher besteht die einzige Möglichkeit, ihn zu Fall zu bringen, darin, seine Rücksichtslosigkeit zu kennen und seine List zu respektieren – und ihn dann Schuss für Schuss zusammenzubringen….
  • Buchbesprechungen:

Weitere Bewertungen anzeigen

10) Der harte Weg: (Jack Reacher 10) – 2006

  • Buchse 10Zusammenfassung des Buches: NEW YORK TIMES BESTSELLER • BONUS: Diese Ausgabe enthält einen Auszug aus Lee Child’s Bad Luck and Trouble.In Lee Childs erstaunlichem neuen Thriller sieht Ex-Militärcop Reacher mehr als die meisten Menschen… Und deshalb wird er in eine explosive Situation gestürzt, die ihm ins Gesicht fliegen wird. Denn der einzige Weg, die Wahrheit zu finden – und zwei unschuldige Leben zu retten – besteht darin, es so zu machen, wie Jack Reacher es am besten macht: auf die harte Tour … Jack Reacher war allein, so wie er es mochte, die heiße, elektrisierende New Yorker Nacht aufzusaugen, einen Mann zu beobachten, der die Straße zu einem geparkten Mercedes überquerte und ihn wegfuhr. Das Auto enthielt eine Million Dollar Lösegeld. Und Edward Lane, der Mann, der es bezahlt hat, wird noch mehr bezahlen, um seine Familie zurückzubekommen. Lane betreibt eine hochgradig illegale Soldiers-for-Hire-Operation. Er wird jeden Geldbetrag und jedes Werkzeug verwenden, um seine schöne Frau und sein Kind zu finden. Und dann wird er Jack Reacher mit aller Macht loslassen – denn Reacher ist der Möchtegernjäger der Welt. Auf der Spur eines bösartigen Entführers lernt Reacher die erschreckenden Geheimnisse der Vergangenheit seines Arbeitgebers… und von einem schrecklichen Drama im Herzen eines fiesen kleinen Krieges. Er beginnt zu erkennen, dass Edward Lane etwas verbirgt. Etwas Schmutziges. Etwas Großes. Aber Reacher weiß das auch: Er ist schon viel zu tief, um jetzt aufzuhören.
  • Buchbesprechungen:

Weitere Bewertungen anzeigen

11) Pech und Ärger – 2007

  • Buchse11Zusammenfassung des Buches: Von einem Hubschrauber hoch über der leeren kalifornischen Wüste wird ein Mann frei fallend in die Nacht geschickt…. In Chicago erfährt eine Frau, dass ein Elite-Team von Ex-Armee-Ermittlern einer nach dem anderen gejagt wird…. Und auf den Straßen von Portland wird Jack Reacher – Soldat, Polizist, Held – durch einen Code, den nur wenige andere Menschen verstehen konnten, aus seinem Wanderleben gerissen. Von den ersten schockierenden Szenen in Lee Childs explosivem neuen Roman wird Jack Reacher wie ein Messer in das Herz einer Verschwörung gestürzt, die alte Freunde tötet… und ist auf dem Weg zu etwas noch Schlimmerem. Ein Jahrzehnt nach dem Militär hat Reacher eine Bankomatkarte und die Kleidung auf seinem Rücken – kein Telefon, keine Krawatten und keine Adresse. Doch nun hat eine Frau aus seiner alten Einheit das Unmögliche geschafft. Aus Chicago findet Frances Neagley Reacher, mit einem Signal, das nur die acht Mitglieder ihres Elite-Teams von Armeeermittlern kennen würden. Sie erzählt ihm eine erschreckende Geschichte – über den brutalen Tod eines Mannes, mit dem sie beide gedient haben. Bald trifft sich Reacher wieder mit den Überlebenden seines alten Teams und bemüht sich, die Lebenden aufzuziehen, die Toten zu begraben und die Punkte in einem Geheimnis zu verbinden, das von Tag zu Tag dunkler wird. Je tiefer sie graben, desto mehr wissen sie nicht: über zwei andere Genossen, die plötzlich verschwunden sind – und eine Spur, die in das Neon von Vegas und die Dunkelheit des internationalen Terrorismus führt. Im Moment kann Reacher nur reagieren. Zu jedem Klang. Jeder Verdacht. Jeder Duft und jeder Moment. Dann wird Reacher den Menschen vertrauen, denen er einst sein Leben anvertraut hat – und diese Sache bis zum Ende bringen. Denn in einer Welt voller Pech und Schwierigkeiten, wenn jemand Jack Reacher und sein Team ins Visier nimmt, sollte er besser auf das vorbereitet sein, was direkt auf ihn zurückkommt… BONUS: Diese Ausgabe enthält einen Auszug aus Lee Child’s Blue Moon.
  • Buchbesprechungen:

Weitere Bewertungen anzeigen

12) Nichts zu verlieren – 2008

  • Jack12-skaliertZusammenfassung des Buches: Zwei kleine Städte mitten im Nirgendwo: Hoffnung und Verzweiflung. Zwischen ihnen nichts als zwölf Meilen leere Straße. Jack Reacher findet keine Mitfahrgelegenheit, also geht er. Alles, was er will, ist eine Tasse Kaffee. Was er bekommt, sind vier feindliche Einheimische, eine Landstreicher-Anklage und ein Befehl, weiterzumachen. Sie picken auf dem falschen Kerl herum. Reacher ist ein harter Mann. Kein Job, keine Adresse, kein Gepäck. Gar nichts, außer nüchterner Neugier. Was sind die Geheimnisse, die Despair so verzweifelt zu verbergen scheint?

    Mit nur einer Verbündeten – einer mysteriösen Polizistin aus Hope – und vielen Feinden tritt Reacher gegen eine ganze Stadt an, jagt den reichen Mann im Kern, knackt seine schreckliche Agenda auf und stellt die Frage: Wer hat die Nase vorn – ein Mann, der alles zu gewinnen hat, oder ein Mann, der nichts zu verlieren hat?
  • Buchbesprechungen:

Weitere Bewertungen anzeigen

13)

Morgen weg – 2009

  • Buchse13Buchzusammenfassung: #1 NEW YORK TIMES BESTSELLER“High-powered, intricly wroughte suspense.” – Janet Maslin, The New York Times“Halten Sie sich fest. . . . Dieser Roman wird Ihnen ein Schleudertrauma bereiten, wenn Sie fanatisch die Seiten umblättern. . . . Vielleicht ist es [Lee Child’s] am besten.” – USA heuteNew York City. Zwei Uhr morgens. Ein U-Bahn-Wagen in Richtung Uptown. Jack Reacher, plus fünf weitere Passagiere. Vier sind okay. Die fünfte ist es nicht. Und wenn Sie denken, dass Reacher sich nicht einmischen wird . . . Susan Mark, die fünfte Passagierin, hatte ein großes Geheimnis, und ihr einfaches kleines Leben wurde in Washington, Kalifornien und Afghanistan beobachtet – von Dutzenden von Menschen, die eines gemeinsam haben: Sie alle belügen Reacher. Ein bisschen. Viel. Oder gerade genug, um ihn töten zu lassen. Ein Rennen hat durch die Straßen von Manhattan begonnen, ein Labyrinth, das mit gewalttätigen, erfahrenen Soldaten auf allen Seiten eines Schattenkrieges überfüllt ist. Für Jack Reacher, einen Mann, der niemandem vertraut und es so mag, kommt die Ziellinie, wenn man endlich von Angesicht zu Angesicht konfrontiert wird und seinem schlimmsten Feind in die Augen schaut. “Antrieb . . . [Child is] ein Experte darin, die Spannung zu erhöhen.” – Los Angeles Times

    “Ein erstklassiger Thriller.” —Booklist (Sterne-Review)

    “Kantig . . . durch und durch fesselnd.” —Der Miami Herald
  • Buchbesprechungen:

Weitere Bewertungen anzeigen

14)

Es lohnt sich, dafür zu sterben – 2010

  • Jack14-skaliertBuchzusammenfassung: NEW YORK TIMES BESTSELLER • “Jack Reacher ist der coolste Seriencharakter, der jetzt angeboten wird.” —Stephen King, in Entertainment Weekly

    #1 New York Times Bestsellerautor Lee Child folgt den elektrisierenden 61 Stunden mit seinem neuesten Reacher-Thriller – einer Geschichte, die sofort losgeht und sich dann bis zu einem kolossalen Showdown beschleunigt. Es gibt tödliche Probleme im Maisland Nebraska . . . und Jack Reacher geht direkt hinein. Zuerst gerät er in Konflikt mit den Duncans, einem lokalen Clan, der eine ganze Grafschaft in Angst und Schrecken versetzt hat. Aber es ist der ungelöste Fall eines vermissten Kindes, das bereits Jahrzehnte alt ist, den Reacher nicht loslassen kann. Die Duncans wollen, dass Reacher weg ist – und es sind nicht nur vergangene Geheimnisse, die sie zu verbergen versuchen. Sie warten auf eine geheime Lieferung, die bereits verspätet ist – und sie haben die Art von Kunden, die sich niemand leisten kann, zu ärgern. Denn so gefährlich die Duncans auch sind, sie sind nur der Boden einer kriminellen Nahrungskette, die sich um die halbe Welt erstreckt. Für Reacher wäre es viel sinnvoller gewesen, weiterzumachen, etwas Abstand zwischen sich und die harten Kernprobleme zu bringen, die auf ihn lasten. Für Reacher war das auch unmöglich.Worth Dying For ist die Art von explosivem Thriller, den nur Lee Child schreiben könnte und nur Jack Reacher überleben könnte – ein herzzerreißender Page-Turner, den kein Suspense-Fan verpassen möchte.
  • Buchbesprechungen:

Weitere Bewertungen anzeigen

15)

61 Stunden – 2010

  • Jack15-skaliertBuchzusammenfassung: #1 NEW YORK TIMES BESTSELLER • ENTHÄLT BONUSMATERIAL • “Reacher wird immer besser. . . . [This is the] Das raffinierteste und am höchsten entwickelte von Lee Childs elektrisierenden Reacher-Büchern.” – Janet Maslin, The New York Times

    “Child ist ein hervorragender Handwerker der Spannung, jongliert mit mehreren Parzellen und hält seine Heringe gut gerührt. Die Chancen stehen gut, dass du in dem Moment, in dem du fertig bist, nach anderen Reacher-Abenteuern suchen möchtest.” Ein Bus stürzt in einem wilden Schneesturm ab und landet Jack Reacher mitten in einer tödlichen Konfrontation. Im nahe gelegenen Bolton, South Dakota, setzt sich eine mutige Frau in einer kleinen Stadt, die von finsteren Mächten bedroht wird, für Gerechtigkeit ein. Wenn sie lange genug leben will, um auszusagen, braucht sie Hilfe. Denn ein Killer kommt nach Bolton, ein kalt kompetenter Attentäter, der nie vermisst. Reachers ursprünglicher Plan war es, in Bewegung zu bleiben. Aber die nächsten 61 Stunden werden alles verändern. Die Geheimnisse sind tödlicher und seine Feinde sind stärker, als er hätte ahnen können – aber auch die Frau, für deren Rettung er sein Leben riskieren wird. “Meisterhaft . . . eine Tour-de-Force aus Struktur und Spannung zugleich.” —Das Providence Journal

    “Das Kind hält seinen Fuß hart am Gaspedal. . . . Das ist Kind in Topform, aber ist er das nicht immer?” —Booklist (Sterne-Review)

    “Zwanghaft süchtig machend [with] ein explosiver Höhepunkt, bei dem du dir bis zum nächsten Auftritt von Reacher die Haare ausreißen wirst.” —Der Miami Herald
  • Buchbesprechungen:

Weitere Bewertungen anzeigen

16) Zweiter Sohn – 2011

  • Buchse16Zusammenfassung des Buches: Haben Sie sich jemals gefragt, welche frühen Erfahrungen Reachers explosive Karriere als Butt-Kicker Supreme geprägt haben, der Ein-Mann-Lenkwaffen-Kämpfer für Gerechtigkeit? In dieser originellen neuen Geschichte blickt Lee Child auf einen Vorfall in den Teenagerjahren seines Helden Jack Reacher als jüngerer Sohn einer harten Karriere als US-Marine auf einer weit entfernten Militärbasis im Pazifik zurück.
  • Buchbesprechungen:

Weitere Bewertungen anzeigen

Schlussfolgerung

Lieben Sie diese Jack Reacher Bücher? Wenn Sie nach einem anderen Autor, einer anderen Buchreihe oder sogar einem anderen Genre suchen, das Sie als nächstes lesen können, dann schauen Sie sich unsere Sammlung von Must-Reads hier an.

CJ grew up admiring books. His family owned a small bookstore throughout his early childhood, and he would spend weekends flipping through book after book, always sure to read the ones that looked the most interesting. Not much has changed since then, except now some of those interesting books he picks off the shelf were designed by his company!